inklusive
2 Probe-
lektionen

Jetzt Gratis-
Infopaket anfordern!

Jagdschein - Vorbereitung auf die staatliche Prüfung

In den meisten europäischen Naturräumen fehlen heute große Bestände an größeren Raubtieren. Ohne die gezielten Eingriffe von Jägern und Jägerinnen würde es schnell Überpopulationen bestimmter Arten geben. Die Jagd leistet demnach einen wichtigen Beitrag zum nachhaltigen Natur- und Umweltschutz – sie ist allerdings nur mit einem behördlich ausgestellten Jagdschein erlaubt. Dieser Kurs bereitet Sie vollständig auf die Prüfung vor – und das auch parallel zum Beruf.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Kursteilnahme

Urkunde zur Jägerprüfung nach Teilnahme an den Seminaren und Erfüllung der Prüfungsvoraussetzungen

Dauer / Aufwand

12 Monate / 13 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 18 Monate
Zur Anmeldung

Lernziele

Der Lehrgang vermittelt Ihnen nicht nur die vielfältigen Aufgaben als Jäger, sondern bereitet Sie auf die Jägerprüfung nach den Prüfungsverordnungen des Freistaates Bayern und der Hansestadt Hamburg vor. Nach der bestandenen Prüfung können Sie sich bundesweit einen Jagdschein ausstellen lassen.

In zwölf Monaten bearbeiten Sie 31 Studienhefte und nehmen an drei Seminaren an der Jagdschule Weitnau teil. In dieser Zeit eignen Sie sich alle Grundlagen der Jagd an – vom Umgang mit Jagdhunden und -waffen über spezifische Kenntnisse zum Naturschutz bis zum rechtlichen Rahmen für Jäger.

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie das sgd-Abschlusszeugnis und eine Ausbildungsbestätigung der Jagdschule Weitnau. Über die Schule erfolgt auch die Anmeldung zur staatlichen Jägerprüfung.

Berufliche Perspektiven

Mit diesem Kurs können Sie Ihre Natur- und Umweltverbundenheit sowie Ihr Interesse für heimische Wildtierarten weiter vertiefen.

Durch die erfolgreich absolvierte Jägerprüfung erhalten Sie die Voraussetzung, um Haar- und Federwild zu hegen und zu bejagen. Anschließend tragen Sie haupt- oder nebenberuflich dazu bei, dass Lebensräume für Wildtiere erhalten und geschützt werden.

Für die Prüfung müssen Sie als Jagdscheinanwärter umfassende Kenntnisse in folgenden Sachgebieten in Praxis und Theorie erwerben:

Biologie der Wildarten: Sie erwerben grundlegende Kenntnisse über das Wild und die Biologie der Wildarten und sind in der Lage, diese in der Jagdpraxis zu erkennen und einzuordnen.

Jagdhundewesen: Ihr Wissen über das Jagdhundewesen versetzt Sie in die Lage, Jagdhunde zu halten und in der jagdlichen Praxis zu führen.

Naturschutz, Land- und Waldbau: Sie erwerben entscheidende Kenntnisse über Naturschutz, Landbau, Forstwesen, Wild- und Jagdschadensverhütung und sind in der Lage, diese im Rahmen Ihrer jagdlichen Tätigkeit gezielt anzuwenden.

Jagdbetrieb, jagdliche Praxis und Hege: Sie erwerben grundlegende Kenntnisse über Wildhege und Jagdbetrieb und sind in der Lage, diese in der Praxis der Jagd und Hege anzuwenden.

Jagdwaffen, Jagd- und Fanggeräte: Sie lernen den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit Jagdwaffen, Jagd- und Fanggeräten.

Rechtliche Vorschriften zur Jagd: Sie werden mit den notwendigen rechtlichen Vorschriften der Jagd vertraut gemacht und können sie in der jagdlichen Praxis anwenden.

Kursteilnahme: Sie müssen mindestens 16 Jahre alt sein und über einen einwandfreien juristischen Leumund verfügen. Minderjährige Teilnehmer/innen benötigen die Zustimmung der gesetzlichen Vertreter. Die spätere Erteilung der Erlaubnis zum Führen von Waffen für die Jagd unterliegt der Prüfung Ihres polizeilichen Führungszeugnisses durch die Behörden.

Technik: Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit Betriebssystem Windows, Internetzugang und aktuellem Browser.

Es finden 3 obligatorische Begleitseminare mit insgesamt 115 Stunden an insgesamt 11 Tagen statt.

  • Studienmappe
  • 31 Lernhefte sowie Begleitmaterial
  • Bildkataloge
  • 12 Ausgaben der Jagd-Zeitschrift „Wild und Hund“ oder der „DJZ“
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn

Unsere exklusiven Studienservices:

Bei uns haben Sie für alle Belange Ihren persönlichen Ansprechpartner: Ob Studienplanung, Einsendeaufgaben oder Zeugnisübergabe – bei organisatorischen Angelegenheiten steht Ihnen unser freundliches Beraterteam gern zur Seite.

Für Ihren Lernerfolg sind unsere Fernlehrer für Sie da. Sie korrigieren nicht nur Ihre Einsendeaufgaben, sondern geben Ihnen in jeder Studienphase Antworten, Tipps und wertvolle Hinweise zum Erreichen Ihrer ganz persönlichen Ziele.

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus waveLearn. Diesen können Sie als Übungsplattform nutzen. Sie finden dort außerdem wichtige Informationen, Chats und Foren.

Nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme erhalten Sie als Bestätigung Ihrer Leistungen das sgd-Abschlusszeugnis und eine Ausbildungsbestätigung der Jagdschule Weitnau. Damit ist eine Anmeldung am gewählten Prüfungsstandort durch die Jagdschule Weitnau möglich.

Die Jägerprüfung findet in Bayern (Dillingen oder Wertingen) oder in Hamburg statt. Der Lehrgang schließt bei bestandener Prüfung mit einer Urkunde zur Jägerprüfung ab. Sie gilt bundesweit als Grundlage für die Ausstellung eines Jagdscheins und einer Waffenbesitzkarte.

Der Lehrgang „Jagdschein - Vorbereitung auf die staatliche Prüfung” ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 5100216 geprüft und staatlich zugelassen.

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Jagdschein - Vorbereitung auf die staatliche Prüfung”!

Zur Anmeldung

Vorteile

  • Optimale Prüfungsvorbereitung
  • Gratis-Jagdmagazin
  • Gratis-Seminare
  • Förderung möglich (Bildungsprämie bis 500 €)
  • Studienhefte auch digital
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Studienmaterial und Betreuungsleistungen

  • Studienmappe
  • 31 Lernhefte sowie Begleitmaterial
  • Bildkataloge
  • 12 Ausgaben der Jagd-Zeitschrift „Wild und Hund“ oder der „DJZ“
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn
Studiendauer
Der sgd-Fernkurs „Jagdschein - Vorbereitung auf die staatliche Prüfung” dauert 12 Monate.
Studiengebühren
Monatliche Studiengebühr: 230,00 Euro
Gesamtgebühr: 2.760,00 Euro
Kostenfreie Downloads
Probelektion Download
Studienanmeldung Download
Finanzierungsservice Download
Das garantieren wir:
  • Ihr sgd-Kurs ist staatlich geprüft und zugelassen.
  • Persönliche Betreuung durch das sgd-Beratungsteam.
  • Kontakt zu Ihren Fernlehrern – rund um die Uhr.
  • Korrekturen und Beurteilungen Ihrer Aufgaben – per Post oder per E-Mail.
  • Portofreie Lernmaterialsendungen.
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn.
  • Keine Erhöhung der Studiengebühren während der Dauer Ihres Kurses.
  • Das sgd-Abschlusszeugnis, sgd-Zertifikat bzw. sgd-Certificate als Nachweis für Ihren erfolgreichen Abschluss.
  • Vier volle Wochen kostenlos und unverbindlich testen.

Registrierung für „Preise & Downloads“

Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie über Ihr Benutzerkonto auf unserer gesamten Website bei allen sgd-Kursen Zugriff auf unseren Downloadbereich. Dieser umfasst:

  • Informationen zu den Studiengebühren
  • Auszüge aus dem Original-Lernmaterial zum Downloaden
  • Informationen zu den Seminaren
  • Weitere aktuelle Infos
  • Bequeme Online-Anmeldung

Der Zugang zu diesem Bereich ist für Sie unverbindlich und kostenlos und kann über Ihr Benutzerkonto jederzeit wieder aufgerufen werden. Sie erhalten zusätzlich ein Gratis-Exemplar des aktuellen Studienprogramms per Post. Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung sorgsam und sicher behandelt.

Alle Felder sind Pflichtfelder:

Jetzt anmelden und durchstarten

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang „Jagdschein - Vorbereitung auf die staatliche Prüfung” an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Jagdschein - Vorbereitung auf die staatliche Prüfung”!

Anmeldung

Sie wissen bereits,
welchen Fernkurs Sie
belegen möchten?

Benutzerkonto erstellen
  • Kostenlos & unverbindlich
  • Studiengebühren einsehen
  • Kurse merken
  • Gratis Infopaket
  • Kursberater
Preise und Probelektionen

Sehen Sie sich die Studiengebühren und eine Original-Lektion aus dem Kurs an.

Merken

Speichern Sie den Kurs auf Ihrer Merkliste, um ihn später nochmal anzusehen.

Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

Webinare

Online-Infoveranstaltung
am 26. Juli 2018 | 18:30 Uhr.

Lernen Sie die sgd, die Fernstudiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen

Gratis-Infopaket anfordern
Kostenlos und unverbindlich
Enthält alle Kurse und Preise
Inklusive zwei Probelektionen