inklusive
2 Probe-
lektionen

Jetzt Gratis-
Infopaket anfordern!

Sichern Sie sich noch bis zum 31.12.2018 die günstigeren sgd-Studiengebühren.

--

Tage

--

Stunden

--

Minuten

--

Sekunden

Ab 01.01.2019 gelten neue Preise.

Betriebswirt/in (SGD), Gepr. AZAV

Gut ausgebildete Betriebswirte sind gefragte Führungskräfte in Wirtschaft und Verwaltung, denn sie verfügen über ein breit angelegtes betriebswirtschaftliches Wissen. So können sie in zahlreichen Arbeitsbereichen tätig werden und ein breites Spektrum an verantwortungsvollen Fach- und Führungsaufgaben übernehmen. Daher vermittelt Ihnen der Lehrgang bewusst generalistische Fachkenntnisse: Sie erhalten fundierte Kenntnisse der Volks- und Betriebswirtschaftslehre, lernen branchenübergreifendes Fachwissen zu allen wichtigen Unternehmensbereichen und schaffen sich hervorragende Aussichten auf eine attraktive Stelle als Führungskraft im mittleren Management.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Kursteilnahme

sgd-Zertifikat nach Bestehen einer schriftlichen Prüfung

Dauer / Aufwand

28 Monate / 8 bis 10 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 45 Monate
Zur Anmeldung

Lernziele

Die Ausbildung zum Betriebswirt orientiert sich an realen Aufgaben und Herausforderungen, vor denen Unternehmen täglich stehen. Ausgehend von Ihrer bisherigen beruflichen Erfahrung werden Sie zunächst in Theorie und Praxis der Betriebs- und Volkswirtschaft eingeführt.

Darauf aufbauend befassen Sie sich mit betriebswirtschaftlichen Fachthemen und den innerbetrieblichen Funktionsbereichen, wie z. B. Recht, Steuern, Personal, Marketing, Einkauf, Produktion, Lager oder Finanzierung.

Sie erhalten in dem Kurs zahlreiche Fallstudien, in denen Sie am Beispiel typischer betriebswirtschaftlicher Aufgaben die wichtigen unternehmerischen Entscheidungen der Reihe nach durchspielen.

Dank unserer Gratis-Lernsoftware zu den Themen Moderation und Präsentation erfahren Sie, worauf es ankommt, um Meetings zu leiten, Diskussionen zu führen und den eigenen Standpunkt souverän zu vertreten.

Berufliche Perspektiven

Mit dem umfassend angelegten Fachwissen des Lehrgangs erschließt sich Ihnen ein breites Tätigkeitsfeld – und Ihnen steht eine Vielzahl an verschiedenen Karriereoptionen offen:

Als Betriebswirt sind Ihre kaufmännischen Fach- und Führungsfähigkeiten in vielen Unternehmensbereichen gefragt, wie zum Beispiel in Produktion, Beschaffung, Logistik, Personalwesen, Finanzierung oder im Vertrieb – und das branchenunabhängig.

Besonders wenn Sie im gewerblichen oder technischen Bereich arbeiten, finden Sie mit diesem berufsbegleitenden Kompaktlehrgang eine Möglichkeit zum Aufstieg in das mittlere Management.

Auch als Selbstständiger können Sie mit diesem beliebten Lehrgang Ihre Kenntnisse der Betriebswirtschaft erweitern und vertiefen. So erhalten Sie eine solide Ausbildung, um Ihr eigenes Unternehmen kompetent zu führen.

Betriebswirtschaftslehre: Gegenstand und Methoden der Betriebswirtschaftslehre · Betrieb und Unternehmung · Betrieblicher Standort · Unternehmungsformen · Produktions­ und Kostentheorie, Finanzierung und Investition · Betriebliche Funktionsbereiche · Umweltschutz · Unternehmensführung · Qualitätskonzept · Fallstudie Betriebswirtschaftslehre

Volkswirtschaftslehre: Märkte und Preisbildung · Wirtschaftskreislauf · Geld und Kredit · Konjunkturtheorie · Wirtschaftspolitik · Außenwirtschaft · Wirtschaftsordnung · Fallstudie Volkswirtschaftslehre

Unternehmensführung: Management und Führung · Planungstechniken · Problemlösungs­techniken · Entscheidungstechniken · Controlling

Betriebsorganisation: Aufbau und Ablauf­organisation · Zentralisation und Dezentralisation · Ablaufprinzipien · Arbeitsabläufe · Arbeitssystemen · Organisationshilfsmittel

Datenverarbeitungsorganisation: Einführung in die IT · Hardware · Software Computervernetzung · Digitalisierung von Informationen · Auswirkungen des Computereinsatzes · Formen der Datenverarbeitung · Multimedia

Rechnungswesen: Buchführung und Bilanzierung: Inventur und Inventar · Bilanz · Kontenlehre · Buchungen · Organisation der doppelten Buchführung · Abschreibungen und Wertberichtigungen · Einzelhandelsbuchführung · Industriebuchführung · Bewertung nach Handels­ und Steuerrecht, Jahresabschluss der Personengesellschaften

Kostenrechnung: Kostenartenrechnung · Kostenstellenrechnung · Kostenträgerrechnung · Kostenbewusstes Handeln · Deckungsbeitragsrechnung · Kurzfristige und langfristige Programmentscheidungen mithilfe der Deckungsbeitragsrechnung

Personalwesen: Personalplanung · Personalbeschaffung · Personalführung · Personalbeurteilung · Personalentwicklung · Personalentlohnung · Betriebliches Sozialwesen und Beteiligungsformen · Fallstudien Personalwirtschaft

Marketing/Vertrieb: Marktforschung · Marketingkonzepte und Marketingorganisation · Marketingplanung und -entscheidungen · Produktpolitik · Kontrahierungspolitik · Distributionspolitik · Kommunikationspolitik

Beschaffung, Einkauf und Lager: Bedarfsermittlung · Einkaufspolitik · Wareneingang · Planung, Kontrolle und Technik der Lagerhaltung · Vorratshaltung · Versand · Fallstudien

Produktionswirtschaft: Produktionsfaktoren · Fertigungsverfahren · Produktionsplanung und ­steuerung · Qualitätswesen · Arbeitsplanerstellung · Vorkalkulation · Losgrößenberechnung · Fristenplanung · Kapazitätsplanung · Rationalisierung der Fertigung · Fallstudien

Finanzierung: Finanzplanung · Finanzanalyse · Finanzierung · Außen­ und Innenfinanzierung · Kreditsicherheiten · Finanzierung aus Abschreibungen · Fallstudie

Bürgerliches Recht: Rechtsgeschäfte · Schuldverhältnisse · Sachenrecht · Verträge · Geschäftsfähigkeit · Die Form von Rechtsgeschäften · Anfechtung und Nichtigkeit von Willenserklärungen · Stellvertretung · Verjährung

Wirtschaftsrecht: Schuldrecht · Schadensrecht · Leistungsstörungen im Schuldrecht · Kaufrecht · Sonstige Vertragstypen · Gesetzliche Schuldverhältnisse

Unternehmensrecht: Recht der Personenvereinigungen · Unternehmung · Aktienrecht · Konzernrecht

Steuerwesen: Abgabenordnung · Einkommensteuer · Lohnsteuer · Gewerbesteuer · Umsatzsteuer · Körperschaftsteuer · Rechtsbehelfsverfahren · Fallstudien

Wirtschaftsrechnen: Prozentrechnung · Zinsrechnung · Verteilungs­ und Mischungsrechnung · Diskontrechnung · Terminrechnung · Wertpapierrechnung · Rentenrechnung

Betriebsstatistik: Betriebsstatistik · Gewinnung und Aufbereitung des statistischen Materials · Darstellungsmethoden · Statistische Maßzahlen · Regression und Korrelation

Arbeitsmethodik und Entscheidungshilfen: Methoden der geistigen Arbeit · Rhetorik · Moderation · Visualisierung · Zeitmanagement und Selbstorganisation · Projekte planen · Entscheidungsheuristiken und -­techniken · Ziele realisieren, auswerten und genießen

Kursteilnahme: Sie benötigen kaufmännische Grundkenntnisse oder einige Jahre Berufserfahrung.

Technik: Ein Standard-Multimedia-PC mit Internetzugang und aktuellem Browser genügt für die Teilnahme.

  • Studienmappe
  • 67 Studienhefte (davon 7 Fallstudien)
  • Online-Lernprogramm zur Moderationspraxis
  • Kostenlose Lern-Apps zum Überprüfen des Wissensstandes
  • Kostenlose Hördateien zum Vertiefen des Lernstoffs
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn

Unsere exklusiven Studienservices:

Bei uns haben Sie für alle Belange Ihren persönlichen Ansprechpartner: Ob Studienplanung, Einsendeaufgaben oder Zeugnisübergabe – bei organisatorischen Angelegenheiten steht Ihnen unser freundliches Beraterteam gern zur Seite.

Für Ihren Lernerfolg sind unsere Fernlehrer für Sie da. Sie korrigieren nicht nur Ihre Einsendeaufgaben, sondern geben Ihnen in jeder Studienphase Antworten, Tipps und wertvolle Hinweise zum Erreichen Ihrer ganz persönlichen Ziele.

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus waveLearn. Diesen können Sie als Übungs-Plattform nutzen (Infos, Chats, Foren). Die Nutzung ist nicht erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme das sgd-Abschlusszeugnis als Bestätigung Ihrer Leistungen. Darüber hinaus erhalten Sie nach Bestehen einer schriftlichen Prüfung das sgd-Zertifikat „Geprüfte/r Betriebswirt/in (SGD)“.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen beides als international verwendbare Dokumente auch in englischer Sprache aus. Damit können Sie eine etablierte und bei vielen Unternehmen geschätzte Qualifikation nachweisen.

Der sgd-Fernlehrgang Gepr. Betriebswirt/in (SGD) ist nach AZAV zertifiziert und durch einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters bis zu 100% förderungsfähig. Für weitere Informationen zur Teilnahme mit Bildungsgutschein rufen Sie uns kostenlos an: 0800 806 11 11.

Der Lehrgang Gepr. Betriebswirt/in (SGD) ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 609680 geprüft und staatlich zugelassen.

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Gepr. Betriebswirt/in (SGD)”!

Zur Anmeldung

Vorteile

  • Auch für Quereinsteiger geeignet
  • Praktisches Lernen unterwegs mit MP3-Audiorepetitorien
  • Förderung möglich
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Weiterbildung und Hochleistungssport – mit der sgd geht auch das

Daniela Anschütz-Thomas

„Bildung und Weiterbildung ist für uns Hochleistungssportler genauso wichtig wie für andere. Aber die wellenförmig verlaufende Intensität von Training und Wettkampf-Phasen verlangt ein flexibles Ausbildungskonzept. Genau das hat mir die sgd geboten – und mich überzeugt. Als Individualsportlerin bin ich gewohnt, selbständig die Arbeit von Tagen, Wochen und Monaten zu planen, ohne mir von…

Weiterbildung und Hochleistungssport – mit der sgd geht auch das

Daniela Anschütz-Thomas

„Bildung und Weiterbildung ist für uns Hochleistungssportler genauso wichtig wie für andere. Aber die wellenförmig verlaufende Intensität von Training und Wettkampf-Phasen verlangt ein flexibles Ausbildungskonzept. Genau das hat mir die sgd geboten – und mich überzeugt. Als Individualsportlerin bin ich gewohnt, selbständig die Arbeit von Tagen, Wochen und Monaten zu planen, ohne mir von Unvorhergesehenem den Wind aus den Segeln nehmen zu lassen. Gut, wenn man auch seine Ausbildung so handhaben kann. Den sgd-Lehrgang konnte ich wunderbar an meinen Rhythmus und meine Bedürfnisse anpassen – und während der intensiven Vorbereitung auf die Olympischen Spiele auch mal ganz liegen lassen. Mit der unkomplizierten Hilfe von Fernlehrern, Tutoren und Mitstudenten über den Online-Campus kommt man auch schnell wieder rein. Besonders als die Aufgaben gegen Ende des Lehrganges anspruchsvoller wurden, ist mir wavelearn eine große Hilfe gewesen.“

Daniela Anschütz-Thoms, Eisschnellläuferin, mehrfache Goldmedaillengewinnerin und Teilnehmerin des sgd-Lehrgangs „Betriebswirt/in (SGD)“

Eine von
200.000
Erfolgs-
storys

Jetzt anmelden und durchstarten

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang Betriebswirt/in (SGD), Gepr. an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs Gepr. Betriebswirt/in (SGD)!

Zum Kurs anmelden
Anmeldung

Sie wissen bereits,
welchen Fernkurs Sie
belegen möchten?

Benutzerkonto erstellen
  • Kostenlos & unverbindlich
  • Studiengebühren einsehen
  • Kurse merken
  • Gratis Infopaket
  • Kursberater
Preise und Probelektionen

Sehen Sie sich die Studiengebühren und eine Original-Lektion aus dem Kurs an.

Merken

Speichern Sie den Kurs auf Ihrer Merkliste, um ihn später nochmal anzusehen.

Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

Webinare

Online-Infoveranstaltung
am 20. Dezember 2018 | 18:30 Uhr.

Lernen Sie die sgd, die Fernstudiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen