Studiengemeinschaft Darmstadt
Weiterbildung mit einem SGD-Fernstudium
Studiengemeinschaft Darmstadt – Deutschlands führende Fernschule

Vertriebsingenieur/in - Technische/r Vertriebsmanager/in mit IHK-Zertifikat AZAV

In Kooperation mit der IHK Darmstadt

Im Vertrieb liegt die Zukunft. Hier wird mitentschieden, ob ein Unternehmen Gewinne erwirtschaftet und wie das Unternehmen im Wettbewerb aufgestellt ist. Vertriebsleute übernehmen deshalb Schlüsselpositionen. Dies gilt vor allem für technische Vertriebsleute. Denn Deutschland ist ein Hightechland – vom Maschinenbau über Umwelttechnik bis zur Softwareentwicklung.

Allerdings ist der Vertrieb technischer Güter, die häufig sehr komplex und erklärungsbedürftig sind, eine große Herausforderung. Nicht jeder beherrscht sie. Beste Berufschancen haben deshalb Fachleute, die gezielt für den technischen Vertrieb ausgebildet sind. Auch Berufseinsteiger/innen und Young Professionals besitzen hervorragende Stellenaussichten.

Die Spezialkenntnisse für den technischen Vertrieb erwerben Sie in diesem Kompaktkurs. Anschließend können Sie im reinen Verkauf arbeiten, im Außen- und Innendienst, im Inlands- oder Auslandsvertrieb oder im Key Account Management. Auch in Service, Beratung, Marketing oder der marktorientierten Produktentwicklung haben Sie sehr gute Perspektiven. Und das anerkannte IHK-Zertifikat, das Sie am Kursende erwerben können, ist Ihre Eintrittskarte in eine Vertriebskarriere.

Preise& Downloads

Im Vertrieb liegt die Zukunft. Hier wird mitentschieden, ob ein Unternehmen Gewinne erwirtschaftet und wie das Unternehmen im Wettbewerb aufgestellt ist. Vertriebsleute übernehmen deshalb Schlüsselpositionen. Dies gilt vor allem für technische Vertriebsleute. Denn Deutschland ist ein Hightechland – vom Maschinenbau über Umwelttechnik bis zur Softwareentwicklung.

Allerdings ist der Vertrieb technischer Güter, die häufig sehr komplex und erklärungsbedürftig sind, eine große Herausforderung. Nicht jeder beherrscht sie. Beste Berufschancen haben deshalb Fachleute, die gezielt für den technischen Vertrieb ausgebildet sind. Auch Berufseinsteiger/innen und Young Professionals besitzen hervorragende Stellenaussichten.

Die Spezialkenntnisse für den technischen Vertrieb erwerben Sie in diesem Kompaktkurs. Anschließend können Sie im reinen Verkauf arbeiten, im Außen- und Innendienst, im Inlands- oder Auslandsvertrieb oder im Key Account Management. Auch in Service, Beratung, Marketing oder der marktorientierten Produktentwicklung haben Sie sehr gute Perspektiven. Und das anerkannte IHK-Zertifikat, das Sie am Kursende erwerben können, ist Ihre Eintrittskarte in eine Vertriebskarriere.

  • wenn Sie den Einstieg in den technischen Vertrieb planen: Der Kurs ist eine optimale Zusatzqualifikation z. B. für 
    - Ingenieurinnen und Ingenieure, Techniker/innen und Meister/innen, 
    - Mitarbeiter/innen mit technischen Grundkenntnissen bzw. technischer Berufserfahrung. Dies gilt beispielsweise für Mitarbeiter/innen aus dem Maschinenbau, der Elektrotechnik, der Informatik oder dem Bereich der erneuerbaren Energien,
  • als Aufstiegs- und Karrierefortbildung: 
    - für Mitarbeiter/innen mit technischen Grundkenntnissen, die bereits in Marketing-, Vertriebs- und Servicefunktionen eines Unternehmens arbeiten und ihr Wissen vertiefen wollen,
  • für Führungskräfte mit technischem Grundwissen: 
    - besonders für Produktmanager/innen oder für Bereichs- oder Abteilungsleiter/innen, die mit den Anforderungen des technischen Vertriebs auf unterschiedlichen Ebenen zu tun haben (beispielsweise mit Kunden, Lieferanten, aber auch Mitarbeitern),
  • für Selbstständige und Freiberufler/innen mit technischem Hintergrund, die als selbstständige Vertriebsbeauftragte für ein Unternehmen tätig werden möchten,
  • für „EinPersonen-Betriebe“ aus dem technischen Bereich. Mit dem Kurs können Sie Ihren eigenen Vertrieb professionell durchführen.

Dieser Fachkurs zeigt Ihnen, wie Sie neue Absatzmärkte speziell für technische Produkte oder Dienstleistungen erschließen – und wie Sie diese erfolgreich verkaufen. Der Lernstoff ist branchenunabhängig gültig. Am Kursende können Sie das IHK-Zertifikat erwerben und Ihr Wissen dokumentieren.

Zu Beginn des Lehrgangs erwerben Sie Marketingwissen. Damit können Sie Markt- und Wettbewerbsanalysen erstellen sowie Vertriebsstrategien entwickeln. Anschließend beschäftigen Sie sich mit allen wichtigen Phasen des Verkaufens: vom ersten Kundenkontakt bis zum erfolgreichen Kaufabschluss.

Neben dem reinen Fachwissen rund um Marketing und Verkauf erhalten Sie fachübergreifende Kenntnisse. Sie erlernen Projektmanagement, Kommunikationsregeln, Methoden der Verkaufsverhandlungsführung, Präsentation, Zeitmanagement und Selbstorganisation sowie persönliche Erfolgsstrategien. So ausgebildet beherrschen Sie Ihre Arbeit nicht nur im fachlichen Details, sondern Sie können den Vertrieb von einer höheren Warte aus planen und durchführen. Das steigert Ihren Gewinn.

Der SGD-Fernlehrgang Vertriebsingenieur/in - Technische/r Vertriebsmanager/in mit IHK-Zertifikat, Gesamtlehrgang ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderungsfähig. Sie haben Fragen? Jetzt kostenlos anrufen: 0800-806 11 11.

Kooperation mit der IHK Darmstadt Rhein-Main-Neckar

Gute Bestehensaussichten im IHK-Abschlusstest
In zwei begleitenden Spezialseminaren bereiten wir Sie gezielt auf den Abschlusstest vor der IHK-Kommission vor. Dieser Abschlusstest findet im Hause der SGD statt. Unsere Seminardozenten kennen sich mit den Anforderungen der IHK aus. Auf diese Weise haben Sie beste Aussichten auf Erfolg.

Die SGD nimmt Ihnen die Anmeldeformalitäten ab!
Wenn Sie am IHK-Abschlusstest teilnehmen möchten, müssen Sie einige Formalitäten beachten. Die SGD regelt das für Sie und meldet Sie fristgerecht und korrekt an. Sie brauchen sich darum nicht zu kümmern.

Maßgeschneidertes Wissen:
für den Vertrieb technischer Produkte und Dienstleistungen

Das Marketing- und Verkaufswissen, das dieser Kurs Ihnen bietet, ist genau abgestimmt auf die Besonderheiten im technischen Bereich. Dadurch wissen Sie in der Praxis gleich, was wichtig ist und wie Sie vorgehen müssen. Hinzu kommt, dass Sie ein respektierter Gesprächs- und Verhandlungspartner sind.

Training for the Job: durch praktische Fallstudien
Im Lehrgang bearbeiten Sie sieben Fallstudien mit typischen Aufgabenstellungen aus der Praxis. So beschäftigen Sie sich beispielsweise mit Themen wie „Kunden finden und binden im technischen Vertrieb“ oder „Vertriebsjahresplanung und Angebotserstellung“ bzw. „Erstellung einer Verkaufspräsentation“. Dieses Wissen lässt sich im Beruf unmittelbar nutzen.

Mit Spezialwissen für „EinPersonen-Betriebe“

Ein praktisches Fallsstudienheft beschäftigt sich mit den Besonderheiten des technischen Vertriebs in „Ein-Personen-Betrieben“. Das ist optimal. Gerade im Hightech-Bereich gibt es viele kleine Unternehmen, Entwicklerschmieden und Selbstständige. Der Kurs zeigt, wie Sie Ihre Produkte geschickt vermarkten und verkaufen.

Gratis zum Kurs: Profi-Lernsoftware für erfolgreiches Präsentieren

Sie erhalten zum Lehrgang eine CD-ROM mit Profi-Lernsoftware zum Thema Präsentation. Auf diese Weise trainieren Sie das effektvolle Präsentieren. Eine Kunst, mit der Sie die Kunden auf Ihre Seite ziehen und einen guten Eindruck machen.

  • Marketing und Vertrieb für technische Produkte und Dienstleistungen: Aufgaben und Funktionen eines technischen Vertriebs – Anforderungen an Vertriebsingenieure und Technische Vertriebsbeauftragte, Vertrieb als Funktion des Marketings – Projektmanagement – Planung von Vertriebsprojekten.
  • Vertriebsstrategien und Umsetzung in die aktuelle Unternehmenspraxis:Vertriebsstrategien und Kundenmanagement – Verkaufsinstrumente und Kundenbeziehungen im technischen Vertrieb – Innovatives Servicemanagement – Schlüsselkundenmanagement in wettbewerbsorientierten Vertriebssituationen – Modernes Vertriebscontrolling – Fallstudien zur Entwicklung von Vertriebsstrategien.
  • Optimierung der Verkaufsergebnisse durch einen effizienten Außendienst:Anforderungen an einen wettbewerbsüberlegenen Außendienst – Verbesserung des Vertriebsergebnisses durch eine optimale Außendienststeuerung – Vertriebsaktivitäten und Vertriebsergebnis im technischen Vertrieb – Fallstudien zu konkreten Vertriebsaktivitäten – Fallstudien zum Vertrieb technischer Produkte, technischer Dienstleistungen bzw. technischen Know-hows.
  • Erfolgreiche Verhandlungsführung im technischen Vertrieb: Grundlagen der Kommunikation, Verhandeln und Kommunikation – Präsentation – Fallstudien zur praxisrelevanten Kommunikation – Optimale Gestaltung des Beratungs- und Verkaufsgespräches für technische Produkte und Dienstleistungen – Überzeugende Vorstellung von technischen Produkten und Dienstleistungen.

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus waveLearn. Diesen können Sie als Übungs-Plattform nutzen (Infos, Chats, Foren). Die Nutzung ist nicht erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

Sie brauchen keine spezielle Berufsausbildung, um am Kurs erfolgreich teilzunehmen. Allerdings ist es vorteilhaft, wenn Sie eine technische Ausbildung bzw. zumindest technische Grundkenntnisse besitzen. Darüber hinaus sollten Sie als Anwender/in mit dem PC umgehen können sowie mit Internet und E-Mail.

Ihre Voraussetzungen für den Erwerb des IHK-Zertifikats:

Wenn Sie das IHK-Zertifikat anstreben, müssen Sie zusätzlich zu den oben genannten Voraussetzungen noch an den beiden Seminaren teilnehmen. Aber auch, wenn Sie das IHK-Zertifikat nicht erwerben wollen, können Sie den Kurs absolvieren.

Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit Betriebssystem Windows und  Internetzugang.

Sie können jederzeit mit dem Kurs „Vertriebsingenieur/in - Technische/r Vertriebsmanager/in mit IHK-Zertifikat“ beginnen. Der Kurs dauert 12 Monate bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von rund 10 Stunden. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen, denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 18 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten. Eine weitere kostenlose Verlängerung ist nach individueller Absprache möglich.

2 ergänzende Seminare sind obligatorisch für diejenigen, die das IHK-Zertifikat anstreben. Die Seminarkosten sind in den Studiengebühren enthalten. Für diejenigen, die nur den Fernkurs ohne Seminar absolvieren, gilt die ermäßigte Studiengebühr. Die Seminare dauern jeweils 2 Tage und umfassen insgesamt 32 Unterrichtsstunden. Hinzu kommt ein zusätzlicher Tag, an dem Sie den IHK-Test ablegen.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. Auf Wunsch stellen wir Ihnen dieses auch in englischer Sprache aus.

Das IHK-Zertifikat
Sie können das IHK-Zertifikat erwerben, wenn Sie die Voraussetzungen zum Erwerb des SGD-Zeugnisses erfüllen sowie zusätzlich erfolgreich an zwei Seminaren teilgenommen haben. Im Anschluss an das zweite Seminar findet ein Abschlusstest vor der IHK-Kommission statt. Nach bestandenem Test erhalten Sie Ihr IHK-Zertifikat. Teilnehmer/innen mit abgeschlossenem Ingenieursstudium erhalten das Zertifikat „Vertriebsingenieur/in“, alle anderen das Zertifikat „Technische/r Vertriebsmanager/in“.

Das Besondere SGD-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der SGD weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt mit Ihrem Kurs Vertriebsingenieur/in - Technische/r Vertriebsmanager/in mit IHK-Zertifikat!

Registrierung für den Bereich „Preise & Download“

Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie hier sowie auf unserer gesamten Website bei allen SGD-Kursen Zugriff auf unseren Downloadbereich. Dieser umfasst folgende Informationen:

  • Informationen zu den Studiengebühren
  • Auszüge aus dem Original-Lernmaterial zum Downloaden
  • Informationen zu Seminaren
  • weitere, aktuelle Infos
  • bequeme Online-Anmeldung

Der Zugang zu diesem Bereich ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Sie erhalten alle benötigten Informationen und ein Gratis-Exemplar des aktuellen Studienführers.

Alle Felder sind Pflichtfelder:

Für weitere Fragen - persönliche Studienberatung

Beratungsservice

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

beratung@sgd.de

Fordern Sie jetzt Ihr Gratis-Infopaket an!

Studienführer mit über 200 Fernkursen für Ihren persönlichen Erfolg sowie Probelektionen mit detaillierten Kursinfos und Fördermöglichkeiten (Bildungsprämie).

Der Bildungskatalog mit allen Infos zu über 200 Fernkursen und wertvollen Tipps zum Fernstudium
Online-Anmeldung

Sie wissen bereits, welchen Fernkurs Sie belegen möchten? Dann melden Sie sich hier einfach und bequem für Ihren Wunschkurs an.

Jetzt anmelden!
Kostenlose Beratung

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

Beratungsservice

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

beratung@sgd.de

Staatliche Zulassung
Alle SGD-Fernkurse sind staatlich geprüft und zugelassen.

Alle SGD-Fernkurse sind staatlich geprüft und zugelassen. mehr