inklusive
2 Probe-
lektionen

Jetzt Gratis-
Infopaket anfordern!

Sichern Sie sich noch bis zum 31.12.2018 die günstigeren sgd-Studiengebühren.

--

Tage

--

Stunden

--

Minuten

--

Sekunden

Ab 01.01.2019 gelten neue Preise.

Berufspädagoge/Berufspädagogin (IHK), Gepr. AZAV

Erfolgreiche Unternehmen fördern das lebenslange Lernen – so bleiben die Mitarbeiter/innen fachlich immer auf dem neuesten Stand und erweitern ihre Fähigkeiten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe sind in allen Branchen Berufspädagogen/pädagoginnen gesucht. Sie planen und organisieren innerbetriebliche Aus- und Weiterbildungen und stehen der Geschäftsführung in personalwirtschaftlichen Fragen beratend zur Seite. Mit den Kenntnissen aus diesem Kurs sind Sie fit für Leitungspositionen in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Kursteilnahme

„Gepr. Berufspädagoge/Berufspädagogin (IHK)“ nach bestandener IHK-Prüfung

Dauer / Aufwand

21 Monate / 11 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 32 Monate
Zur Anmeldung

Lernziele

Zu Beginn des Lehrgangs erfahren Sie, wie Sie Lernprozesse didaktisch und methodisch gestalten. Sie lernen individuelle Begabungen der Lernenden zu erkennen und zu unterstützen.

Danach widmen Sie sich den Planungs- und Managementprozessen und erfahren, wie Sie Geschäftsprozesse der betrieblichen und beruflichen Bildung planen und entwickeln. Dabei beachten Sie pädagogische, organisatorische und wirtschaftliche Aspekte. Sie erfahren, wie Sie Bildungsprozesse markt- und kundengerecht aufbereiten, kalkulieren und im Markt platzieren können.

Am Ende des Lehrgangs beschäftigen Sie sich mit den Themen Berufsausbildung, Weiterbildung, Personalentwicklung und Personalberatung. Sie lernen, berufliche Aus- und Weiterbildung zu planen, zu organisieren und durchzuführen und die Qualität fortwährend zu sichern und zu optimieren.

Berufliche Perspektiven

Sie möchten sich weiterqualifizieren und verfügen über pädagogische Erfahrung? Dann können Sie als Aus- und Weiterbilder Ihre pädagogischen und strategischen Kenntnisse ausbauen.

Wenn Sie sich als Trainer, Coach oder betrieblicher Ausbilder methodisch verbessern und sich mit Managementprozessen der beruflichen Bildung und der Personalentwicklung befassen wollen, bietet Ihnen der Kurs die Möglichkeit, beruflich neue Arbeitsfelder zu erschließen.

Auch Personalentwickler sowie Dozenten und Mitarbeiter von Bildungsträgern profitieren von diesem Kurs – sie können künftig Weiterbildungsmaßnahmen in leitender Position steuern.

Lernprozesse und Lernbegleitung · Planungsprozesse · Managementprozesse · Berufsausbildung · Weiterbildung · Personalentwicklung und Personalberatung

Kursteilnahme: Sie benötigen Grundkenntnisse im Handlungsbereich, erworben durch eine entsprechende Ausbildung oder eine mehrjährige einschlägige Berufspraxis.

IHK-Prüfung: Um zur IHK-Prüfung zugelassen zu werden, benötigen Sie eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung zum „Geprüften Aus- und Weiterbildungspädagogen“ oder einen Fortbildungsabschluss zum Fachwirt, zum Fachkaufmann, zum Industrie-, Fach- oder Handwerksmeister oder einen vergleichbaren Fortbildungsabschluss und eine mindestens einjährige Berufspraxis oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium bzw. einen staatlich anerkannten Fachhochschulabschluss nach einer zweijährigen Fortbildung und eine anschließende mindestens zweijährige Berufspraxis oder eine mit Erfolg abgeschlossene Berufsausbildung und eine anschließende mindestens fünfjährige Berufspraxis und eine erfolgreich abgelegte Prüfung nach § 4 der Ausbilder-Eignungsverordnung oder einen vergleichbaren Abschluss. Die Berufspraxis muss in Tätigkeiten abgeleistet sein, die der beruflichen Qualifikation eines „Geprüften Berufspädagogen (IHK)“ dienlich sind.

Technik: Sie brauchen einen Standard-Multimedia-PC sowie Internetanschluss mit aktuellem Browser.

Der Lehrgang umfasst zwei obligatorische Seminare im Umfang von insgesamt 9 Tagen. In diesen zwei Seminaren, die Ihren Fernlehrgang ergänzen, haben Sie die Möglichkeit, die erarbeiteten Lerninhalte gemeinsam mit den anderen Teilnehmern und den Dozenten zu reflektieren und zu vertiefen.

  • Studienmappe
  • 51 Studienhefte
  • 10 Fallstudien
  • Online-Lernprogramme zum Thema Präsentation
  • 1 Gesamtglossar Berufspädagogik
  • Weitere Begleitmaterialien
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn

Unsere exklusiven Studienservices:

Bei uns haben Sie für alle Belange Ihren persönlichen Ansprechpartner: Ob Studienplanung, Einsendeaufgaben oder Zeugnisübergabe – bei organisatorischen Angelegenheiten steht Ihnen unser freundliches Beraterteam gern zur Seite.

Für Ihren Lernerfolg sind unsere Fernlehrer für Sie da. Sie korrigieren nicht nur Ihre Einsendeaufgaben, sondern geben Ihnen in jeder Studienphase Antworten, Tipps und wertvolle Hinweise zum Erreichen Ihrer ganz persönlichen Ziele.

Sie nutzen während Ihrer gesamten Betreuungszeit den Online-Campus waveLearn. Dazu benötigen Sie lediglich einen Internetanschluss und einen aktuellen Browser. Über den Online Campus können Sie Lösungen in digitaler Form einsenden, Informationen zu Ihrem Lehrgang abrufen, mit Ihren Fernlehrern und Mitstudenten kommunizieren und wichtige Lehrmaterialien herunterladen. Die Nutzung des Online-Campus ist erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme das sgd-Abschlusszeugnis als Bestätigung Ihrer Leistungen. Sie erhalten außerdem den Abschluss „Gepr. Berufspädagoge/Berufspädagogin (IHK)“ nach bestandener IHK-Prüfung. Damit können Sie einen etablierten Abschluss vorweisen, der Ihr geprüftes Wissen bestätigt.

Auf Wunsch erhalten Sie beide Zeugnisse auch als international verwendbare Dokumente in englischer Sprache. Diese Abschlüsse sind in Wirtschaft, Industrie und Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt.

Der sgd-Fernlehrgang Gepr. Berufspädagoge (IHK)/Geprüfte Berufspädagogin (IHK) ist nach AZAV zertifiziert und durch einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters bis zu 100% förderungsfähig. Für weitere Informationen zur Teilnahme mit Bildungsgutschein rufen Sie uns kostenlos an: 0800 806 11 11.

Der Lehrgang Gepr. Berufspädagoge (IHK)/Geprüfte Berufspädagogin (IHK) ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 51097 geprüft und staatlich zugelassen.

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Gepr. Berufspädagoge (IHK)/Geprüfte Berufspädagogin (IHK)”!

Zur Anmeldung

Vorteile

  • Aufstiegsfortbildung auf Master-Niveau
  • Alternative zum Pädagogikstudium
  • Zwei Seminare
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Jetzt anmelden und durchstarten

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang Berufspädagoge/Berufspädagogin (IHK), Gepr. an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs Gepr. Berufspädagoge (IHK)/Geprüfte Berufspädagogin (IHK)!

Zum Kurs anmelden
Anmeldung

Sie wissen bereits,
welchen Fernkurs Sie
belegen möchten?

Benutzerkonto erstellen
  • Kostenlos & unverbindlich
  • Studiengebühren einsehen
  • Kurse merken
  • Gratis Infopaket
  • Kursberater
Preise und Probelektionen

Sehen Sie sich die Studiengebühren und eine Original-Lektion aus dem Kurs an.

Merken

Speichern Sie den Kurs auf Ihrer Merkliste, um ihn später nochmal anzusehen.

Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

Webinare

Online-Infoveranstaltung
am 20. Dezember 2018 | 18:30 Uhr.

Lernen Sie die sgd, die Fernstudiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen