inklusive
2 Probe-
lektionen

Jetzt Gratis-
Infopaket anfordern!

AZAV – Bildungsgutscheine zur Förderung Ihrer Weiterbildung

Die Bundesagentur für Arbeit und die Jobcenter fördern berufliche Weiterbildungen mit Hilfe von Bildungsgutscheinen. Ziel ist dabei, dass Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre beruflichen Kenntnisse erweitern, sie der technischen Entwicklung anpassen oder einen beruflichen Abschluss erlangen. 

Was ist der Bildungsgutschein?

Der Gutschein ist ein wichtiges Instrument der Bundesagentur für Arbeit zur Förderung von beruflicher Weiterbildung. Mit diesem Gutschein werden die Kosten für die Teilnahme an einer beruflichen Qualifizierung übernommen, vorausgesetzt, die Maßnahme ist für die Weiterbildungsförderung nach SGB III zugelassen. Der Bildungsgutschein weist u. a. das Bildungsziel, die erforderliche Weiterbildungsdauer, den Geltungsbereich und die Gültigkeitsdauer aus. Die Bildungsgutscheine werden von den örtlichen Arbeitsagenturen sowie den Jobcentern nach eingehender Beratung ausgegeben.

Wer erhält die Förderung?

Arbeitslose, aber auch Arbeitnehmer, denen die Kündigung droht, deren Arbeitsvertrag ausläuft oder die sich in Kurzarbeit befinden. Ob ein Interessent die Förderkriterien erfüllt, wird in einem persönlichen Gespräch durch die örtlichen Agenturen für Arbeit oder die Jobcenter geklärt. Der ausgestellte Bildungsgutschein deckt in der Regel 100 % der Lehrgangskosten ab.

Berufliche Qualifizierung mit Bildungsgutschein

Bei der sgd können Sie Ihre geförderte Weiterbildung mit einem Bildungsgutschein jederzeit beginnen. Als bundesweit zugelassener Bildungsträger ist die sgd berechtigt, Bildungsgutscheine gemäß der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung, kurz AZAV, anzunehmen. Und das aus ganz Deutschland – von Sylt bis Garmisch-Partenkirchen. 

Unsere AZAV-Kurse

Zurzeit können bei der sgd über 170 Fernlehrgänge belegt werden, die nach AZAV zertifiziert sind, und sich mit einem Bildungsgutschein fördern lassen. Unabhängig davon, ob Sie sich beruflich neu orientieren, Ihren Arbeitsplatz sichern oder Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen vertiefen wollen: Die sgd bietet ein breites Angebot an Weiterbildungen, mit denen Sie Ihre Jobchancen erheblich steigern können. Gut zu wissen: Die Qualität aller AZAV-Kurse ist aufgrund der Zulassung durch die ZFU und durch die Zertifizierung nach AZAV doppelt gesichert.

Anmeldeverfahren

Broschüre 2018

Anmeldeformular

Aktuelle Maßnahmennummern finden Sie hier.

Anmeldung

Sie wissen bereits,
welchen Fernkurs Sie
belegen möchten?

Benutzerkonto erstellen
  • Kostenlos & unverbindlich
  • Studiengebühren einsehen
  • Kurse merken
  • Gratis Infopaket
  • Kursberater
Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

Webinare

Online-Infoveranstaltung
am 26. Juli 2018 | 18:30 Uhr.

Lernen Sie die sgd, die Fernstudiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen

Gratis-Infopaket anfordern
Kostenlos und unverbindlich
Enthält alle Kurse und Preise
Inklusive zwei Probelektionen