inklusive
2 Probe-
lektionen

Jetzt Gratis-
Infopaket anfordern!

Informationssicherheitsbeauftragte/r (IHK)

Neu

Datendiebstahl, Viren, Sabotage und Hackerangriffe sind nur einige der Gefahren, denen Unternehmen mit zunehmendem Grad der Digitalisierung ausgesetzt sind. Um die Gefahren von Sicherheitslücken zu reduzieren, stellen viele Firmen daher Informationssicherheitsbeauftragte ein, die den IT-Einsatz des Unternehmens im Blick haben. Dieser Fernlehrgang vermittelt Ihnen gezielt das erforderliche Wissen, damit Sie den hohen Anforderungen gerecht werden und die gefragte Position des Sicherheitsbeauftragten verantwortungsvoll übernehmen können.

Ihnen stehen diese Kursvarianten zur Wahl – bitte wählen Sie davon eine.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis: nach erfolgreicher Teilnahme. Auf Wunsch auch in Englisch.

IHK-Zertifikat: nach erfolgreichem Ablegen des lehrgangsinternen Tests.

sgd-Abschlusszeugnis: nach erfolgreicher Teilnahme. Auf Wunsch auch in Englisch.

IHK-Zertifikat: nach erfolgreichem Ablegen des lehrgangsinternen Tests.

Dauer / Aufwand

1212 Monate / 10 Stunden10 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 1818 Monate
Zur Anmeldung

Lernziele

In diesem Lehrgang werden Sie fit in allen Fragen der Informationssicherheit. Sie lernen, die Ziele der Informationssicherheit anzuwenden, um die sichere Datenverarbeitung und -übermittlung im Unternehmen zu gewährleisten.

Sie beschäftigen sich mit den gesetzlichen Vorgaben zur IT-Sicherheit und erfahren, wie Sie diese bei der Umsetzung technischer Datenschutzmaßnahmen berücksichtigen.

Sie lernen, individuelle Informationssicherheitskonzepte für Unternehmen zu konzipieren und zu entwickeln. Um auch im Notfall gut vorbereitet zu sein, zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Konzept für das Notfallmanagement erstellen und erfolgreich Krisen managen.

Der Lehrgang vermittelt Ihnen außerdem, wie sie Führungskräfte und Mitarbeiter für IT-Sicherheitsfragen sensibilisieren.

In diesem Lehrgang werden Sie fit in allen Fragen der Informationssicherheit. Sie lernen, die Ziele der Informationssicherheit anzuwenden, um die sichere Datenverarbeitung und -übermittlung im Unternehmen zu gewährleisten.

Sie beschäftigen sich mit den gesetzlichen Vorgaben zur IT-Sicherheit und erfahren, wie Sie diese bei der Umsetzung technischer Datenschutzmaßnahmen berücksichtigen.

Sie lernen, individuelle Informationssicherheitskonzepte für Unternehmen zu konzipieren und zu entwickeln. Um auch im Notfall gut vorbereitet zu sein, zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Konzept für das Notfallmanagement erstellen und erfolgreich Krisen managen.

Der Lehrgang vermittelt Ihnen außerdem, wie sie Führungskräfte und Mitarbeiter für IT-Sicherheitsfragen sensibilisieren.

Berufliche Perspektiven

Wenn Sie bereits im Bereich der Informationssicherheit oder in der IT beschäftigt sind und den neuen Anforderungen der Digitalisierung gerecht werden wollen, bietet Ihnen der Lehrgang eine wertvolle Zusatzqualifikation.

Wenn Sie über praktische Erfahrungen verfügen, aber keinen offiziellen Abschluss besitzen, können Sie mit diesem Kurs ein angesehenes Zertifikat erwerben und Zugang zu einem sehr attraktiven Stellenmarkt bekommen.

Auch als Seiteneinsteiger oder als Fachkraft benachbarter Berufe können Sie Ihr Einsatzgebiet erweitern und sich ein spannendes und gefragtes Arbeitsfeld erschließen.

Wenn Sie bereits im Bereich der Informationssicherheit oder in der IT beschäftigt sind und den neuen Anforderungen der Digitalisierung gerecht werden wollen, bietet Ihnen der Lehrgang eine wertvolle Zusatzqualifikation.

Wenn Sie über praktische Erfahrungen verfügen, aber keinen offiziellen Abschluss besitzen, können Sie mit diesem Kurs ein angesehenes Zertifikat erwerben und Zugang zu einem sehr attraktiven Stellenmarkt bekommen.

Auch als Seiteneinsteiger oder als Fachkraft benachbarter Berufe können Sie Ihr Einsatzgebiet erweitern und sich ein spannendes und gefragtes Arbeitsfeld erschließen.

  • Grundlagen der Informationssicherheit
  • Gesetzliche Vorgaben zur IT-Sicherheit und deren Bedeutung für das Unternehmen
  • Schutzmaßnahmen zur Informationssicherheit
  • Entwicklung eines Informationssicherheitskonzeptes für das Unternehmen
  • Entwicklung eines Notfallmanagementkonzeptes
  • Information und Sensibilisierung der Führungskräfte und Mitarbeiter zu IT-Sicherheitsfragen
  • Grundlagen der Informationssicherheit
  • Gesetzliche Vorgaben zur IT-Sicherheit und deren Bedeutung für das Unternehmen
  • Schutzmaßnahmen zur Informationssicherheit
  • Entwicklung eines Informationssicherheitskonzeptes für das Unternehmen
  • Entwicklung eines Notfallmanagementkonzeptes
  • Information und Sensibilisierung der Führungskräfte und Mitarbeiter zu IT-Sicherheitsfragen

Teilnahme: Eine Berufsausbildung oder einschlägige Berufspraxis in der Branche.

Den bestmöglichen Nutzen erzielen Sie, wenn Sie

  • fachlich und persönlich geeignet sind,
  • Kenntnisse über das Unternehmen / die Organisation haben (technische, organisatorische und wirtschaftliche Struktur),
  • Wissen über Prozesse in Unternehmen/Organisationen mitbringen,
  • über fundierte Kenntnisse in der IT verfügen.

Technik: Sie brauchen einen Standard-Multimedia-PC sowie Internetzugang.

Teilnahme: Eine Berufsausbildung oder einschlägige Berufspraxis in der Branche.

Den bestmöglichen Nutzen erzielen Sie, wenn Sie

  • fachlich und persönlich geeignet sind,
  • Kenntnisse über das Unternehmen / die Organisation haben (technische, organisatorische und wirtschaftliche Struktur),
  • Wissen über Prozesse in Unternehmen/Organisationen mitbringen,
  • über fundierte Kenntnisse in der IT verfügen.

Technik: Sie brauchen einen Standard-Multimedia-PC sowie Internetzugang.

Wir bieten zwei Präsenzseminare an. Hier können Sie das Gelernte unter Anleitung von erfahrenen Dozenten auffrischen. Der lehrgangsinterne Test zur Erlangung des IHK-Zertifikats findet im Anschluss an das zweite Seminar statt.

Wir bieten zwei Präsenzseminare an. Hier können Sie das Gelernte unter Anleitung von erfahrenen Dozenten auffrischen. Der lehrgangsinterne Test zur Erlangung des IHK-Zertifikats findet im Anschluss an das zweite Seminar statt.

  • 1 Studienmappe
  • 23 Studienhefte
  • 5 Fallstudien
  • 8 Online-Übungen
  • Zugang zum sgd-OnlineCampus
  • 1 Studienmappe
  • 23 Studienhefte
  • 5 Fallstudien
  • 8 Online-Übungen
  • Zugang zum sgd-OnlineCampus

Unsere exklusiven Studienservices:

Bei uns haben Sie für alle Belange Ihren persönlichen Ansprechpartner: Ob Studienplanung, Einsendeaufgaben oder Zeugnisübergabe – bei organisatorischen Angelegenheiten steht Ihnen unser freundliches Beraterteam gern zur Seite.

Für Ihren Lernerfolg sind unsere Fernlehrer für Sie da. Sie korrigieren nicht nur Ihre Einsendeaufgaben, sondern geben Ihnen in jeder Studienphase Antworten, Tipps und wertvolle Hinweise zum Erreichen Ihrer ganz persönlichen Ziele.

Sie haben jederzeit Zugang zum sgd-OnlineCampus. Diesen können Sie als Übungsplattform nutzen. Sie finden dort außerdem wichtige Informationen, Chats und Foren.

Sie erhalten nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben das sgd-Abschlusszeugnis. Auf Wunsch stellen wir das Zeugnis als international verwendbares Dokument auch in Englisch aus.

Nach erfolgreichem Ablegen des lehrgangsinternen Tests, bestehend aus einer schriftlichen Projektarbeit, deren Präsentation und einem Fachgespräch, erhalten Sie das IHK-Zertifikat Informationssicherheitsbeauftragte/r (IHK)“.

Sie erhalten nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben das sgd-Abschlusszeugnis. Auf Wunsch stellen wir das Zeugnis als international verwendbares Dokument auch in Englisch aus.

Nach erfolgreichem Ablegen des lehrgangsinternen Tests, bestehend aus einer schriftlichen Projektarbeit, deren Präsentation und einem Fachgespräch, erhalten Sie das IHK-Zertifikat Informationssicherheitsbeauftragte/r (IHK)“.

Der Lehrgang Informationssicherheitsbeauftragte/r (IHK)Informationssicherheitsbeauftragte/r (SGD) ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 5116719 geprüft und staatlich zugelassen.

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Informationssicherheitsbeauftragte/r (IHK)Informationssicherheitsbeauftragte/r (SGD)”!

Zur Anmeldung
Ihre Preis-Leistungs-Garantie: 20 gute Gründe für die sgd

Die richtige Fernschule und den passenden Fernstudiengang zu finden, ist nicht immer einfach. Wir nennen Ihnen 20 gute Gründe, warum Sie ein Fernstudium bei der sgd starten sollten und warum Sie bei der sgd immer das beste Preis-Leistungs-Verhältnis haben.

Vorteile

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Jetzt anmelden und durchstarten

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang Informationssicherheitsbeauftragte/r (IHK)Informationssicherheitsbeauftragte/r (SGD) an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs Informationssicherheitsbeauftragte/r (IHK)Informationssicherheitsbeauftragte/r (SGD)!

Anmeldung

Sie wissen bereits,
welchen Fernkurs Sie
belegen möchten?

Ihr Vorteil

Top Preis-Leistungs-Garantie bei der sgd!
20 gute Gründe, warum Sie Ihr Fernstudium bei der sgd starten sollten.

Benutzerkonto erstellen
  • Kostenlos & unverbindlich
  • Studiengebühren einsehen
  • Auszüge aus dem Original-Lernmaterial herunterladen
  • Kursberater und weitere interaktive Features nutzen
  • Gratis-Infopaket erhalten
Preise und Probelektionen

Sehen Sie sich die Studiengebühren und eine Original-Lektion aus dem Kurs an.

Merken

Speichern Sie den Kurs auf Ihrer Merkliste, um ihn später nochmal anzusehen.

Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

Webinare

Online-Infoveranstaltung
am 29. August 2019 | 18:30 Uhr.

Lernen Sie die sgd, die Fernstudiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen

sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...