inklusive
2 Probe-
lektionen

Jetzt Gratis-
Infopaket anfordern!

Wissen, das sich für Sie rechnet

Die berufliche Weiterbildung wird finanziell von vielen Seiten unterstützt. Zahlreiche staatliche Förderprogramme und Zuschüsse sowie sgd-eigene Vorteile und Nachlässe erleichtern Ihnen die Finanzierung Ihres Fernstudiums. Dazu gehören unter anderem:

Mit Schüler- oder Aufstiegs-BAföG können Sie sich je nach persönlicher Situation finanzielle Unterstützung für Ihre Weiterbildung sichern. Schüler-BAföG soll Chancengleichheit in der Ausbildung für alle jungen Menschen gewährleisten. Das früher als Meister-BAföG bezeichnete Aufstiegs-BAföG soll Berufspraktiker bei einer beruflichen Aufstiegsfortbildung finanziell unterstützen.

Viele Bundesländer gewähren eigene Zuschüsse für Aus- und Weiterbildungen. Beispiele dafür sind: Weiterbildungsscheck Thüringen, Bildungsscheck Nordrhein-Westfalen, QualiScheck Rheinland-Pfalz, Bildungsscheck Brandenburg, Weiterbildungsscheck Sachsen, WEITERBILDUNG DIREKT Sachsen-Anhalt oder Weiterbildungsbonus Hamburg 2020.

Als bundesweit zugelassener Bildungsträger sind wir berechtigt, Bildungsgutscheine aus ganz Deutschland anzunehmen – von Sylt bis Garmisch-Partenkirchen. Dieser Gutschein deckt 100 % der Lehrgangskosten ab. Fragen Sie uns oder Ihre zuständige Agentur für Arbeit.

Sichern Sie sich bis zu 500,– € als Zuschuss auf Ihre Weiterbildung. Die Einschränkungen für einige Bundesländer spielen für sgd-Lehrgänge keine Rolle, da beim Fernunterricht der Sitz der sgd – also Hessen – als Durchführungsort gilt.

Das Weiterbildungsstipendium unterstützt talentierte und leistungsbereite junge Fachkräfte dabei, sich in ihrem Beruf durch Weiterbildung zu qualifizieren und neue berufliche Möglichkeiten bis hin zur Selbstständigkeit zu entdecken.

Mit dem Förderprogramm WeGebAU der Bundesagentur für Arbeit soll die Weiterbildung beschäftigter Arbeitnehmer intensiviert und somit das Qualifizierungsniveau verbessert werden. Ziel des Programms ist die Sicherung von Arbeitsplätzen und die Vermeidung von Entlassungen.

Auf der Grundlage des Soldatenversorgungsgesetzes haben Soldaten Anspruch auf Berufsförderung. Nach erbrachten Leistungen bekommen Sie bei einer Förderzusage sämtliche Gebühren und Spesen für den Lehrgang erstattet.

Die sgd bietet Ermäßigungen in unterschiedlicher Höhe für ehemalige sgd-Absolventen, Arbeitsuchende, Azubis, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte und Bundeswehrangehörige. Auch Mitglieder des ADAC oder BSW BonusClub, können sich über einen Gutschein freuen.

Anmeldung

Sie wissen bereits,
welchen Fernkurs Sie
belegen möchten?

Benutzerkonto erstellen
  • Kostenlos & unverbindlich
  • Studiengebühren einsehen
  • Kurse merken
  • Gratis Infopaket
  • Kursberater
Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

Webinare

Online-Infoveranstaltung
am 24. Mai 2018 | 18:30 Uhr.

Lernen Sie die sgd, die Fernstudiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen
Gratis-Infopaket anfordern
Kostenlos und unverbindlich
Enthält alle Kurse und Preise
Inklusive zwei Probelektionen