inklusive
2 Probe-
lektionen

Jetzt Gratis-
Infopaket anfordern!

Eventmanagement (IHK) AZAV

Im Marketing-Mix vieler Unternehmen gehören Events zu einem wichtigen Instrument – insbesondere in Messeauftritte wird häufig viel Geld investiert. Der Vorteil von Events: Sie schaffen in lockerer Atmosphäre die Möglichkeit, direkt ins Gespräch mit Partnern/Partnerinnen, Kunden/Kundinnen oder Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen zu kommen. So entstehen persönliche Netzwerke, Bindungen und Loyalitäten, die wichtig für den langfristigen Erfolg sind. Für die Planung und Umsetzung dieser Veranstaltungen braucht es jedoch top-ausgebildete Profis im Eventmanagement. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie in leitender Position hochwertige Events realisieren. Das IHK-Zertifikat bringt Ihre Karriere dabei entscheidend weiter.

Ihnen stehen diese Kursvarianten zur Wahl – bitte wählen Sie davon eine.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Kursteilnahme

IHK-Zertifikat nach Erfüllung aller Kursanforderungen, Projektarbeit und erfolgreichem Fachgespräch

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Kursteilnahme

IHK-Zertifikat nach Erfüllung aller Kursanforderungen, Projektarbeit und erfolgreichem Fachgespräch

Dauer / Aufwand

12 Monate / 6 bis 8 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 18 Monate
12 Monate / 6 bis 8 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 18 Monate
Zur Anmeldung

Lernziele

Die vielfältigen Lehrgangsinhalte vermitteln Ihnen leicht verständlich, wie Sie Veranstaltungen professionell organisieren. Der Kurs bereitet Sie auf die Durchführung von Events vor, von kleinen bis zu großen Veranstaltungen. Sie lernen praxisnah, Veranstaltungen zu planen und Ihre Konzepte den Auftraggebern vorzustellen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Events kalkulieren.

Im Lehrgang erwerben Sie praxisorientierte juristische Grundlagen, mit denen Sie vertragliche Vereinbarungen und rechtliche Rahmenbedingungen beurteilen und selbst erstellen können.

Sie erfahren anschließend, wie Sie Veranstaltungen aller Größenordnungen mithilfe eines effektiven Projektmanagements durchführen und Events nachbereiten.

Außerdem befassen Sie sich mit den Besonderheiten der verschiedenen Veranstaltungsformen, machen sich mit Sponsoring-Konzepten vertraut und erlernen die professionelle Öffentlichkeitsarbeit.

Die vielfältigen Lehrgangsinhalte vermitteln Ihnen leicht verständlich, wie Sie Veranstaltungen professionell organisieren. Der Kurs bereitet Sie auf die Durchführung von Events vor, von kleinen bis zu großen Veranstaltungen. Sie lernen praxisnah, Veranstaltungen zu planen und Ihre Konzepte den Auftraggebern vorzustellen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Events kalkulieren.

Im Lehrgang erwerben Sie praxisorientierte juristische Grundlagen, mit denen Sie vertragliche Vereinbarungen und rechtliche Rahmenbedingungen beurteilen und selbst erstellen können.

Sie erfahren anschließend, wie Sie Veranstaltungen aller Größenordnungen mithilfe eines effektiven Projektmanagements durchführen und Events nachbereiten.

Außerdem befassen Sie sich mit den Besonderheiten der verschiedenen Veranstaltungsformen, machen sich mit Sponsoring-Konzepten vertraut und erlernen die professionelle Öffentlichkeitsarbeit.

Berufliche Perspektiven

Als Eventmanager entwickeln und präsentieren Sie Veranstaltungskonzepte. Zusätzlich werden Sie während des gesamten Projekts mit externen Dienstleistern kooperieren. Mit dem erfolgreichen Kursabschluss wartet ein besonders breit gefächertes Aufgabenfeld mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten auf Sie.

Sie können im Kongressmanagement genauso tätig werden wie beim Ausrichten einer Spendengala, einer Messe oder eines Firmenjubiläums. Mit einer einzigen Fortbildung stehen Ihnen die unterschiedlichsten Wege offen.

Ebenfalls eignet sich der Lehrgang für Mitarbeiter aus dem Marketing, der Werbung oder der Unternehmenskommunikation, die neue Aufgaben übernehmen und ihren Verantwortungsbereich erweitern wollen. Sie erschließen sich mit diesem Kurs ein lebendiges Wirkungsfeld mit attraktiven Karriereoptionen.

Als Eventmanager entwickeln und präsentieren Sie Veranstaltungskonzepte. Zusätzlich werden Sie während des gesamten Projekts mit externen Dienstleistern kooperieren. Mit dem erfolgreichen Kursabschluss wartet ein besonders breit gefächertes Aufgabenfeld mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten auf Sie.

Sie können im Kongressmanagement genauso tätig werden wie beim Ausrichten einer Spendengala, einer Messe oder eines Firmenjubiläums. Mit einer einzigen Fortbildung stehen Ihnen die unterschiedlichsten Wege offen.

Ebenfalls eignet sich der Lehrgang für Mitarbeiter aus dem Marketing, der Werbung oder der Unternehmenskommunikation, die neue Aufgaben übernehmen und ihren Verantwortungsbereich erweitern wollen. Sie erschließen sich mit diesem Kurs ein lebendiges Wirkungsfeld mit attraktiven Karriereoptionen.

Betriebswirtschaftliche Grundlagen

Projektmanagement

Eventmanagement

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Organisatorische Rahmenbedingungen: Zusammenarbeit mit Agenturen und Dienstleistern · Location, Bestuhlung und Catering · Behördliche Auflagen (Brandschutz, Security etc.) · Budgetierung und Kostenplanung

Tagungsveranstaltungen, Jubiläen und Firmenevents: Planung und Durchführung · Guest-Management · Besonderheiten von Promotion-Events

Sponsoring von Sport- und Kultur-Events: Sponsoring- Konzepte und rechtliche Grundlagen · Überblick über das Sport- und Kultursponsoring · Planung von Konzerttourneen · Erfolgskontrolle im Sponsoring

Ausstellungs-Events: Messe- und Standkonzepte · Überblick über die wichtigsten Messeabläufe · Bewerbung von Messen · Inszenierung von Dienstleistungen · Gestaltung von Erlebniswelten

Events im Bereich Corporate Social Responsibility: Besonderheiten von Charity-Events · Finanzierung von Benefizaktionen und Fundraising · Social Sponsoring aus Unternehmenssicht · Budgetplanung und Erfolgskontrolle bei Benefizveranstaltungen · Ethik und Werte im Marketing

Betriebswirtschaftliche Grundlagen

Projektmanagement

Eventmanagement

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Organisatorische Rahmenbedingungen: Zusammenarbeit mit Agenturen und Dienstleistern · Location, Bestuhlung und Catering · Behördliche Auflagen (Brandschutz, Security etc.) · Budgetierung und Kostenplanung

Tagungsveranstaltungen, Jubiläen und Firmenevents: Planung und Durchführung · Guest-Management · Besonderheiten von Promotion-Events

Sponsoring von Sport- und Kultur-Events: Sponsoring- Konzepte und rechtliche Grundlagen · Überblick über das Sport- und Kultursponsoring · Planung von Konzerttourneen · Erfolgskontrolle im Sponsoring

Ausstellungs-Events: Messe- und Standkonzepte · Überblick über die wichtigsten Messeabläufe · Bewerbung von Messen · Inszenierung von Dienstleistungen · Gestaltung von Erlebniswelten

Events im Bereich Corporate Social Responsibility: Besonderheiten von Charity-Events · Finanzierung von Benefizaktionen und Fundraising · Social Sponsoring aus Unternehmenssicht · Budgetplanung und Erfolgskontrolle bei Benefizveranstaltungen · Ethik und Werte im Marketing

Kursteilnahme: Sie brauchen Kreativität und organisatorisches Geschick. Außerdem:

  • einen mittleren Bildungsabschluss, eine abgeschlossene kaufmännische oder verwaltende Ausbildung und erste Erfahrungen im Kommunikationsbereich oder
  • mindestens einen mittleren Bildungsabschluss und mindestens 3 Jahre Berufspraxis im Kommunikations- bereich oder
  • ein Hochschulstudium, auch ohne zusätzliche Berufspraxis.

Technik: Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit Betriebssystem Windows 7 oder höher, Internetzugang mit aktuellem Browser sowie ein Headset.

Kursteilnahme: Sie brauchen Kreativität und organisatorisches Geschick. Außerdem:

  • einen mittleren Bildungsabschluss, eine abgeschlossene kaufmännische oder verwaltende Ausbildung und erste Erfahrungen im Kommunikationsbereich oder
  • mindestens einen mittleren Bildungsabschluss und mindestens 3 Jahre Berufspraxis im Kommunikations- bereich oder
  • ein Hochschulstudium, auch ohne zusätzliche Berufspraxis.

Technik: Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit Betriebssystem Windows 7 oder höher, Internetzugang mit aktuellem Browser sowie ein Headset.

Zur Vorbereitung auf das IHK-Zertifikat bieten wir Ihnen die Teilnahme an Webinaren mit insgesamt 8 Stunden an. Am Lehrgangsende folgt ein dreitägiges Präsenzseminar. Zum Abschluss dieses Seminars absolvieren Sie den IHK-Test.

Zur Vorbereitung auf das IHK-Zertifikat bieten wir Ihnen die Teilnahme an Webinaren mit insgesamt 8 Stunden an. Am Lehrgangsende folgt ein dreitägiges Präsenzseminar. Zum Abschluss dieses Seminars absolvieren Sie den IHK-Test.

  • Studienmappe
  • 16 Studienhefte
  • Online-Lernprogramme zu den Themen Präsentation und Moderation
  • Leitfaden zur Anfertigung der Projektarbeit
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn
  • Studienmappe
  • 16 Studienhefte
  • Online-Lernprogramme zu den Themen Präsentation und Moderation
  • Leitfaden zur Anfertigung der Projektarbeit
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn

Unsere exklusiven Studienservices:

Bei uns haben Sie für alle Belange Ihren persönlichen Ansprechpartner: Ob Studienplanung, Einsendeaufgaben oder Zeugnisübergabe – bei organisatorischen Angelegenheiten steht Ihnen unser freundliches Beraterteam gern zur Seite.

Für Ihren Lernerfolg sind unsere Fernlehrer für Sie da. Sie korrigieren nicht nur Ihre Einsendeaufgaben, sondern geben Ihnen in jeder Studienphase Antworten, Tipps und wertvolle Hinweise zum Erreichen Ihrer ganz persönlichen Ziele.

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus waveLearn. Diesen können Sie als Übungsplattform nutzen. Sie finden dort außerdem wichtige Informationen, Chats und Foren.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme das sgd-Abschlusszeugnis als Bestätigung Ihrer Leistungen. Nach Erfüllung aller Kursanforderungen, einer Projektarbeit und einem erfolgreichen Fachgespräch erhalten Sie das IHK-Zertifikat „Eventmanagement (IHK)“.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen beide Zeugnisse auch in englischer Sprache als international verwendbare Dokumente aus. Diese Abschlüsse sind in Wirtschaft, Industrie und Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme das sgd-Abschlusszeugnis als Bestätigung Ihrer Leistungen. Nach Erfüllung aller Kursanforderungen, einer Projektarbeit und einem erfolgreichen Fachgespräch erhalten Sie das IHK-Zertifikat „Eventmanagement (IHK)“.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen beide Zeugnisse auch in englischer Sprache als international verwendbare Dokumente aus. Diese Abschlüsse sind in Wirtschaft, Industrie und Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt.

Der sgd-Fernlehrgang „Eventmanagement (IHK)” ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderungsfähig. Sie haben Fragen? Jetzt kostenlos anrufen: 0800-806 11 11.

Der Lehrgang „Eventmanagement (IHK)” ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 597115 geprüft und staatlich zugelassen.

Der Lehrgang „Eventmanagement (SGD)” ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 597115 geprüft und staatlich zugelassen.

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Eventmanagement (IHK)”!

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Eventmanagement (SGD)”!

Zur Anmeldung

Vorteile

  • Kostenloses Online-Training
  • Praktische Leitfäden für gängige Veranstaltungsformen
  • Wertvolle Kontakte zu ersten Business-Partnern
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote
  • Kostenloses Online-Training
  • Praktische Leitfäden für gängige Veranstaltungsformen
  • Wertvolle Kontakte zu ersten Business-Partnern
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Studienmaterial und Betreuungsleistungen

  • Studienmappe
  • 16 Studienhefte
  • Online-Lernprogramme zu den Themen Präsentation und Moderation
  • Leitfaden zur Anfertigung der Projektarbeit
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn
  • Studienmappe
  • 16 Studienhefte
  • Online-Lernprogramme zu den Themen Präsentation und Moderation
  • Leitfaden zur Anfertigung der Projektarbeit
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn

Studiendauer

Der sgd-Fernkurs „Eventmanagement (IHK)” dauert 12 Monate.
Der sgd-Fernkurs „Eventmanagement (SGD)” dauert 12 Monate.

Studiengebühren

monatliche Studiengebühr: 189,00 Euro
Gesamtgebühr: 2.268,00 Euro
Monatliche Studiengebühr: 164,00 Euro
Gesamtgebühr: 1.968,00 Euro

Kostenfreie Downloads

Probelektion Download
Studienanmeldung Download
Finanzierungsservice Download

Das garantieren wir:

  • Ihr sgd-Kurs ist staatlich geprüft und zugelassen.
  • Persönliche Betreuung durch das sgd-Beratungsteam.
  • Kontakt zu Ihren Fernlehrern – rund um die Uhr.
  • Korrekturen und Beurteilungen Ihrer Aufgaben – per Post oder per E-Mail.
  • Portofreie Lernmaterialsendungen.
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn.
  • Keine Erhöhung der Studiengebühren während der Dauer Ihres Kurses.
  • Das sgd-Abschlusszeugnis, sgd-Zertifikat bzw. sgd-Certificate als Nachweis für Ihren erfolgreichen Abschluss.
  • Vier volle Wochen kostenlos und unverbindlich testen.

Registrierung für „Preise & Downloads“

Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie über Ihr Benutzerkonto auf unserer gesamten Website bei allen sgd-Kursen Zugriff auf unseren Downloadbereich. Dieser umfasst:

  • Informationen zu den Studiengebühren
  • Auszüge aus dem Original-Lernmaterial zum Downloaden
  • Informationen zu den Seminaren
  • Weitere aktuelle Infos
  • Bequeme Online-Anmeldung

Der Zugang zu diesem Bereich ist für Sie unverbindlich und kostenlos und kann über Ihr Benutzerkonto jederzeit wieder aufgerufen werden. Sie erhalten zusätzlich ein Gratis-Exemplar des aktuellen Studienprogramms per Post. Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung sorgsam und sicher behandelt.

Alle Felder sind Pflichtfelder:

Jetzt anmelden und durchstarten

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang „Eventmanagement (IHK)” an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang „Eventmanagement (SGD)” an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Eventmanagement (IHK)”!

Zum Kurs anmelden

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Eventmanagement (SGD)”!

Zum Kurs anmelden
Anmeldung

Sie wissen bereits,
welchen Fernkurs Sie
belegen möchten?

Benutzerkonto erstellen
  • Kostenlos & unverbindlich
  • Studiengebühren einsehen
  • Kurse merken
  • Gratis Infopaket
  • Kursberater
Preise und Probelektionen

Sehen Sie sich die Studiengebühren und eine Original-Lektion aus dem Kurs an.

Merken

Speichern Sie den Kurs auf Ihrer Merkliste, um ihn später nochmal anzusehen.

Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

Webinare

Online-Infoveranstaltung
am 26. Juli 2018 | 18:30 Uhr.

Lernen Sie die sgd, die Fernstudiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen

Gratis-Infopaket anfordern
Kostenlos und unverbindlich
Enthält alle Kurse und Preise
Inklusive zwei Probelektionen