Studiengemeinschaft Darmstadt
Weiterbildung mit einem SGD-Fernstudium
Studiengemeinschaft Darmstadt – Deutschlands führende Fernschule

Steuerberater/in - Vorbereitungskurs

Das Steuerrecht hat sich zu einer komplizierten Rechtsmaterie entwickelt. Die Gesetzgebung ist so komplex, dass sich kaum noch jemand ohne professionelle Unterstützung hindurchfindet. Für steuerpflichtige Personen und Unternehmen besteht daher ein hoher Beratungsbedarf, aus dem sich für Steuerberater vielseitige Betätigungsfelder ergeben. Der Aufgabenbereich geht heute weit über die reine Hilfeleistung in Steuersachen hinaus: Vor allem bei betriebswirtschaftlichen Beratungen gewinnt die Unterstützung durch den Steuerberater zunehmend an Bedeutung. Mit dem Examen in der Tasche eröffnen Sie sich somit eine große Bandbreite an beruflichen Chancen: freiberuflich mit eigenem Büro oder als Kooperationspartner und oft auch als Spezialist einer Sozietät bzw. als Angestellter in betrieblichen Schlüsselpositionen.

Preise & Downloads
  • wenn Sie aus einem steuer- bzw. aus einem wirtschaftsberatenden oder kaufmännischen Beruf kommen,
  • wenn Sie ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einer wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtung haben,
  • wenn Sie sich mit einer eigenen Kanzlei selbstständig machen oder in eine Sozietät einsteigen möchten,
  • wenn Sie in einem Unternehmen angestellt tätig sind und Ihren Aufstieg planen.

Sie erwerben das branchenunabhängige Fachwissen, das Sie heute als Steuerberater/in im Beruf brauchen. Gleichzeitig vermitteln wir Ihnen gezielt bundeseinheitlich geltende Kenntnisse, die Sie zum Bestehen der Prüfung zur Steuerberaterin bzw. zum Steuerberater vor dem Landesfinanzministerium beherrschen müssen.

Erfahrene Steuerprofis haben das Lernmaterial für Sie entwickelt. Viele der Lernheftautoren unterrichten an Finanzfachhochschulen, arbeiten bei Finanzämtern oder als erfolgreiche Steuerberater. Aus diesem geballten Wissen können Sie jetzt Ihren Gewinn ziehen. Sie lernen, was Sie für Prüfung und Beruf brauchen. Alles ist leicht verständlich und anschaulich erklärt.

Wir möchten Ihnen die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Prüfung bieten. Deshalb arbeiten wir eng mit der „Akademie für Steuer- und Wirtschaftsrecht“ in Mainz zusammen. Ihr Vorteil: Die Akademie besitzt große und langjährige Erfahrung in der Fortbildung von Steuerberatern sowie gute Kontakte zu prüfenden Stellen. Dadurch wissen wir, wie wir Sie erfolgreich auf die Prüfung vorbereiten. Das Highlight der Mainzer Seminare: die Generalprobe. Unter realen Bedingungen üben Sie hier die Prüfungssituation. Das gibt Ihnen die nötige Ruhe, Ausgeglichenheit und Sicherheit für eine erfolgreiche Prüfung. Die hohen Bestehensquoten zeigen, dass dieses Vorbereitungskonzept sich bewährt hat.

Steuerliches Verfahrensrecht – Einführung in das Steuerwesen – Allgemeines Steuerrecht – Abgabenordnung – Finanzgerichtsordnung – Steuern vom Einkommen und Ertrag – Steuerliche Gewinnermittlung – Körperschaftsteuer – Gewerbesteuer – Umwandlungssteuergesetz – Zulagengesetze und sonstige Steuern – Bewertungsrecht – Erbschaftssteuer – Grundsteuer – Schenkungssteuer – Allgemeines zum Grundvermögen – Verbrauch- und Verkehrssteuern – Umsatzsteuer – Internationales Steuerrecht – Doppelbesteuerung – Außensteuergesetz – Das Rechtswesen – Recht – Betriebswirtschaft – Finanzwesen – Rechnungswesen – Volkswirtschaft – Berufsrecht – Steuerberatungsgesetz – Berufsordnung.

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus waveLearn. Diesen können Sie als Übungs-Plattform nutzen (Infos, Chats, Foren). Die Nutzung ist nicht erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

Für die Lehrgangsteilnahme benötigen Sie ein wirtschaftswissenschaftliches oder juristisches Studium plus praktische Berufserfahrung. Oder eine kaufmännische Ausbildung oder eine Ausbildung als Bilanzbuchhalter/in bzw. als Steuerfachwirt/in.

Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung:

Für die Prüfung vor dem Landesfinanzministerium brauchen Sie:

  1. ein rechtswissenschaftliches oder ein Hochschulstudium mit wirtschaftswissenschaftlicher Fachrichtung (mind. 8 Semester) plus 2 Jahre Berufspraxis (bei weniger als 8 Semestern benötigen Sie 3 Jahre Berufspraxis) oder
  2. eine kaufmännische Ausbildung plus 10 Jahre Berufspraxis oder
  3. eine erfolgreich abgelegte Prüfung zum geprüften Bilanzbuchhalter/Steuerfachwirt plus 7 Jahre Berufspraxis oder
  4. 7 Jahre Berufspraxis als Beamter des gehobenen Dienstes oder vergleichbarer Angestellter der Finanzverwaltung.

Die geforderte Berufspraxis muss sich in einem Umfang von mindestens 16 Wochenstunden auf das Gebiet der von den Bundes- oder Landesfinanzbehörden verwalteten Steuern erstrecken. Nähere Informationen erteilt Ihnen Ihre zuständige Steuerberaterkammer. Alle Voraussetzungen müssen erst am Lehrgangsende erfüllt sein.

Sie können jederzeit mit dem Kurs „Steuerberater/in - Vorbereitungskurs“ beginnen. Der Kurs dauert 24 Monate bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von rund 10 bis 12 Stunden. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen, denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 36 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten. Eine weitere kostenlose Verlängerung ist nach individueller Absprache möglich.

4 Seminarveranstaltungen im Gesamtumfang von 115 Stunden, davon sind 33 Stunden verpflichtend und gebührenfrei.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Auf Wunsch stellen wir Ihnen dieses auch in englischer Sprache aus. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. Wenn Sie die staatliche Prüfung erfolgreich abgelegt haben, erhalten Sie das Zertifikat der Steuerberaterkammer und sind berechtigt, die Berufsbezeichnung Steuerberater/in zu führen.

Das Besondere SGD-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der SGD weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs Steuerberater/in – Vorbereitungskurs!

Registrierung für den Bereich „Preise & Download“

Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie hier sowie auf unserer gesamten Website bei allen SGD-Kursen Zugriff auf unseren Downloadbereich. Dieser umfasst folgende Informationen:

  • Informationen zu den Studiengebühren
  • Auszüge aus dem Original-Lernmaterial zum Downloaden
  • Informationen zu Seminaren
  • weitere, aktuelle Infos
  • bequeme Online-Anmeldung

Der Zugang zu diesem Bereich ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Sie erhalten alle benötigten Informationen und ein Gratis-Exemplar des aktuellen Studienführers.

Alle Felder sind Pflichtfelder:

Für weitere Fragen - persönliche Studienberatung

Beratungsservice

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

beratung@sgd.de

Fordern Sie jetzt Ihr Gratis-Infopaket an!

Studienführer mit über 200 Fernkursen für Ihren persönlichen Erfolg sowie Probelektionen mit detaillierten Kursinfos und Fördermöglichkeiten (Bildungsprämie).

Der Bildungskatalog mit allen Infos zu über 200 Fernkursen und wertvollen Tipps zum Fernstudium
Online-Anmeldung

Sie wissen bereits, welchen Fernkurs Sie belegen möchten? Dann melden Sie sich hier einfach und bequem für Ihren Wunschkurs an.

Jetzt anmelden!
Kostenlose Beratung

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

Beratungsservice

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

beratung@sgd.de

Staatliche Zulassung
Alle SGD-Fernkurse sind staatlich geprüft und zugelassen.

Alle SGD-Fernkurse sind staatlich geprüft und zugelassen. mehr