Geprüfter Tourismusfachwirt (IHK) im Fernstudium werden

 
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Flexible Studiendauer und persönliche Studienbetreuung
  • Preis-Leistungs-Garantie
inklusive
2 Probe-
lektionen

Jetzt Gratis-
Infopaket zum Kurs „Gepr. Tourismusfachwirt/in (IHK)“ anfordern!

Gepr. Tourismusfachwirt/in (IHK)

Die Tourismusbranche erlebt einen großen Wandel. Gesucht sind deshalb unternehmerisch denkende Touristikprofis, die neue Angebote auf den Markt bringen. Dieser Kurs bereitet Sie umfassend darauf vor. Nutzen Sie Ihre Chance auf eine Fach- und Führungsposition in einem der größten Wirtschaftszweige. Mit der bestandenen IHK-Prüfung qualifizieren Sie sich für einen lukrativen Job.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Kursteilnahme

Abschluss „Geprüfte/r Tourismusfachwirt/in (IHK)“ nach Bestehen der IHK-Prüfung. Ihr Abschluss entspricht Bachelor-Niveau nach DQR-Stufe 6.

Dauer / Aufwand

18 Monate / 8 bis 10 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 30 Monate

Förderungsmöglichkeiten Aufstiegs-BAföG: bis zu 75% staatlicher Zuschuss

Zur Anmeldung

Lernziele der Weiterbildung zum Tourismusfachwirt

Sie erwerben in diesem beliebten Aufstiegslehrgang das Fachwissen, das Sie als Fachwirt in der Tourismusbranche für gehobene Positionen brauchen. Dafür erhalten Sie zunächst eine allgemeine betriebswirtschaftliche Grundlagenausbildung für Führungskräfte.

Darauf aufbauend beschäftigen Sie sich mit den Themen, die speziell für den Tourismus wichtig sind. Dem Lehrgang liegt der Rahmenstoffplan des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) zugrunde. Dieser ist bundesweit gültig.

Fallstudien aus dem Alltag eines fiktiven Unternehmens konfrontieren Sie mit realitätsnahen Aufgaben und vermittteln, wie Sie erfolgreiche Entscheidungen treffen können.

Berufliche Perspektive mit Weiterbildung zum Tourismusfachwirt

Mit diesem Abschluss können Sie in kleinen Unternehmen ebenso wie in multinationalen Touristikkonzernen arbeiten. Im kaufmännischen oder organisatorischen Bereich oder im Marketing können Sie leitende Aufgaben anstreben.

Der Lehrgang eignet sich auch für Sie, wenn Sie mehrjährige praktische Berufserfahrung im Tourismus haben, aber keine (branchenbezogene) Berufsausbildung besitzen, z. B. als Animateur oder Reiseleiter.

Unternehmensführung und -entwicklung: Strategisches Management · Strategische Analysen · Managementstrategien im Tourismus · Strategische Unternehmensführung · St. Galler Modell · Werte und wertorientierte Führung

Betriebswirtschaftliche Bewertung und Steuerung von Geschäftsprozessen: Betriebliches Rechnungswesen · Kostenrechnung · Finanz- und Investitionscontrolling · Budgetierung

Personalführung und -entwicklung: Personalplanung und -beschaffung · Personalentlohnung und monetäre Anreizsysteme · Personalführung · Personalentwicklung

Gestaltung des Marketingprozesses: Grundlagen des Marketings · Tourismusmarketing · Strategisches Marketing · Informationsmarketing · Marketingmix im Tourismus · Marketingcontrolling

Leistungserstellung im Tourismus: Destinationsmanagement · Management des Kur- und Bäderwesens · Hotel- und Gastronomiemanagement · Management der Verkehrsträger · Freizeitanlagen und Erlebniswelten · Management der Reiseveranstalter · Management der Reisevermittler · Hotelreservierungssysteme

Qualitäts- und Projektmanagement in der Tourismusbranche

Kursteilnahme: Für die Lehrgangsteilnahme benötigen Sie keine besonderen Vorkenntnisse, nur Interesse an kaufmännischen Aufgabenstellungen im Bereich Touristik.

IHK-Prüfung: Sie werden zur Prüfung zugelassen, wenn Sie eine der folgenden Qualifikationen nachweisen:

  1. eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem 3-jährigen anerkannten Ausbildungsberuf der Tourismuswirtschaft und 1 Jahr Berufspraxis oder
  2. eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen kaufmännischen oder verwaltenden anerkannten Ausbildungsberuf und 2 Jahre Berufspraxis oder
  3. eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und 3 Jahre Berufspraxis oder
  4. 5 Jahre Berufspraxis.

Die geforderte Berufspraxis muss wesentliche Bezüge zu kaufmännischen Tätigkeiten in der Tourismusbranche aufweisen. Außerdem können Sie zur Prüfung zugelassen werden, wenn Sie durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise den Erwerb von Fertigkeiten, Kenntnissen und Fähigkeiten belegen, die Ihre Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Diese Voraussetzungen müssen erst zum Zeitpunkt der Anmeldung zur Prüfung erfüllt sein.

Technik: Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit Betriebssystem Windows und Internetzugang.

Sie besuchen zwei kostenfreie, ergänzende Seminare.

Durch die Umstellung von Seminaren auf Webinare haben wir unseren Studierenden aktuell für diesen Kurs die Möglichkeit geschaffen, ihren Kurs erfolgreich abzuschließen. Über das aktuelle Angebot werden wir entsprechend kurzfristig informieren.

  • Studienmappe
  • 33 Studienhefte
  • Online-Lernprogramme zu den Themen Präsentations- und Moderationspraxis
  • Gesetzestexte
  • Zugang zum sgd-OnlineCampus

Unsere exklusiven Studienservices:

Bei uns haben Sie für alle Belange Ihren persönlichen Ansprechpartner: Ob Studienplanung, Einsendeaufgaben oder Zeugnisübergabe – bei organisatorischen Angelegenheiten steht Ihnen unser freundliches Beraterteam gern zur Seite.

Für Ihren Lernerfolg sind unsere Fernlehrer für Sie da. Sie korrigieren nicht nur Ihre Einsendeaufgaben, sondern geben Ihnen in jeder Studienphase Antworten, Tipps und wertvolle Hinweise zum Erreichen Ihrer ganz persönlichen Ziele.

Exklusiv für sgd-Teilnehmer: umfassender, kostenloser Zugriff auf mehr als 1.000.000 Statistiken zu über 80.000 Themen des führenden Statistik-Portals statista.

Sie haben jederzeit Zugang zum sgd-OnlineCampus. Diesen können Sie als Übungs-Plattform nutzen (Infos, Chats, Foren). Zudem haben Sie über den sgd-OnlineCampus Zugriff auf Ihre Digitalen Lernkarten. Die Nutzung ist nicht erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme das sgd-Abschlusszeugnis als Bestätigung Ihrer Leistungen. Nach bestandener IHK-Prüfung erhalten Sie das IHK-Zeugnis und sind berechtigt, die Berufsbezeichnung „Tourismusfachwirt/in IHK“ zu führen. 

Auf Wunsch erhalten Sie beide Zeugnisse auch als international verwendbare Dokumente in englischer Sprache. Diese Abschlüsse sind in Wirtschaft, Industrie und Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt.

Ihr Abschluss entspricht Bachelor-Niveau nach DQR-Stufe 6.

DQR-Niveau

Der Lehrgang Gepr. Tourismusfachwirt/in (IHK) ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 589213 geprüft und staatlich zugelassen.

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Gepr. Tourismusfachwirt/in (IHK)”!

Zur Anmeldung

Das erlernte Wissen konnte ich sofort in die Praxis umsetzen

Ich bin Kauffrau für Tourismus und Freizeit und arbeite in einem Reiseunternehmen. Um hier beruflich voranzukommen, beschloss ich, mich weiterzubilden.

Für den sgd-Kurs entschied ich mich wegen der freien Zeiteinteilung. Ich konnte selbst entscheiden, wann, wo und wie lange ich lernen möchte. Ich konnte die Einsendeaufgaben jederzeit unkompliziert über den sgd-OnlineCampus hoch- und neues Studienmaterial herunterladen, zu Hause oder unterwegs. Und ich konnte mich in den Foren mit anderen Teilnehmern austauschen.

Sowohl die Tutoren als auch die Studienberatung hatten für meine Anliegen immer ein offenes Ohr und eine zeitnahe Antwort. Außerdem waren sie auch online gut erreichbar.

Das im Kurs erlernte Wissen konnte ich sofort in die Praxis umsetzen. So habe ich zum Beispiel gelernt, wie man einen Projektstrukturplan aufstellt, und das gleich erfolgreich angewandt, als ich ein neues Projekt erstellen sollte.

Juliane Erdmann, Absolventin des sgd-Lehrgangs Gepr. Tourismusfachwirt/in (IHK)

Preis-Leistungs-Garantie: 20 gute Gründe für die sgd

Die richtige Fernschule und den passenden Fernstudiengang zu finden, ist nicht immer einfach. Wir nennen Ihnen 20 gute Gründe, warum Sie ein Fernstudium bei der sgd starten sollten und warum Sie bei der sgd immer den besten Preis erhalten.

Ausgezeichnete Unterstützung - individueller Rundum-Service

Bei der sgd stehen Ihre Wünsche und Bedürfnisse im Mittelpunkt: Wir wollen, dass Sie sich voll und ganz auf das Lernen konzentrieren können. Deshalb unterstützen wir Sie von Anfang an mit unserem ausgezeichneten Rundum-Service.

Vorteile

  • Ohne Hochschulstudium ins mittlere Management
  • Online-Lernprogramme
  • Gratis-Seminare
  • Förderung möglich
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Jetzt anmelden und durchstarten

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang Gepr. Tourismusfachwirt/in (IHK) an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs Gepr. Tourismusfachwirt/in (IHK)!

Online-Anmeldung

Sie wissen bereits,
welchen Fernkurs Sie
belegen möchten?
Dann melden Sie sich hier an und testen Sie die sgd bequem und unverbindlich.

  • inklusive Zugang zum Online-Campus
  • umfangreiches Lernmaterial
  • persönliche Lernbegleitung
Ihr Vorteil

Immer den besten Preis bei der sgd – garantiert!
20 gute Gründe, warum Sie Ihr Fernstudium bei der sgd starten sollten.

Benutzerkonto erstellen
  • Kostenlos & unverbindlich
  • Studiengebühren einsehen
  • Auszüge aus dem Original-Lernmaterial herunterladen
  • Kursberater und weitere interaktive Features nutzen
  • Gratis-Infopaket erhalten
Preise und Probelektionen

Sehen Sie sich die Studiengebühren und eine Original-Lektion aus dem Kurs an.

Merken

Speichern Sie den Kurs auf Ihrer Merkliste, um ihn später nochmal anzusehen.

Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 9:00 bis 17:00 Uhr

Online-Infoveranstaltung

Online-Infoveranstaltung
am 30. Dezember 2021 | 18:30 Uhr.

Lernen Sie die sgd, die Fernstudiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen

sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...