Psychologische/r Berater/in – Naturcoach im Fernstudium werden

 
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Flexible Studiendauer und persönliche Studienbetreuung
  • Preis-Leistungs-Garantie
inklusive
2 Probe-
lektionen

Jetzt Gratis-
Infopaket zum Kurs „Psychologische/r Berater/in – Naturcoach“ anfordern!

Psychologische/r Berater/in – Naturcoach

Neu

Hektisches Stadtleben und zunehmende Digitalisierung bestimmen immer stärker unseren Alltag. Demgegenüber kann die Natur zum Ort der Ruhe, Besinnung und geistigen Erholung werden. Denn draußen gelingt es leichter, Abstand zu gewinnen und Antworten auf persönliche Fragen zu finden. Dieser Kurs vermittelt Ihnen, wie Sie Naturbeobachtung, Bewegung und bewusste Naturerfahrung aktiv in den Coachingprozess einbringen, um Ihre Klienten beim Erkennen von Perspektiven und Handlungsoptionen zu unterstützen.

Bei der sgd bieten wir Ihnen hierzu zwei Kursvarianten an:

  • Suchen Sie einen ersten Einstieg in das Berufsfeld „Coaching“, empfehlen wir Ihnen unseren Gesamtkurs „Psychologische/r Berater/in – Naturcoach“. Er befähigt Sie zu qualifizierten Einzel-Coachings und umfasst zudem eine Spezialisierung auf das Coaching in und mit der Natur.
  • Sie haben bereits einen Abschluss als Personal Coach bei uns oder anderweitig erworben? Sie arbeiten schon als Coach, Psychologe oder Therapeut? Dann belegen Sie unseren Aufbaukurs „Naturcoach“ und erweitern Sie Ihr Wirkungsfeld.
Ihnen stehen diese Kursvarianten zur Wahl – bitte wählen Sie davon eine.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis „Psychologische Beratung – Naturcoaching“ nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben.

sgd-Zertifikat „Psychologische/r Berater/in – Naturcoach“ nach zusätzlicher erfolgreicher Teilnahme an einem Präsenzseminar, zwei Naturcoachings und einer Online-Gruppen-Supervision.

sgd-Abschlusszeugnis „Naturcoaching“ nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben.

sgd-Zertifikat „Naturcoach“ nach zusätzlicher erfolgreicher Teilnahme an zwei Naturcoachings und einer Online-Gruppen-Supervision.

Dauer / Aufwand

196 Monate / ca. 10 Stundenca. 8 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 319 Monate

Förderungsmöglichkeiten Förderung durch Bildungsprämie bis 500 €

Förderungsmöglichkeiten Förderung durch Bildungsprämie bis 500 €

Zur Anmeldung

Lernziele

Der Lehrgang vermittelt Ihnen die erforderlichen Kenntnisse, um Klienten in privaten und beruflichen Entscheidungssituationen zielorientiert zu begleiten. Sie erlernen die Grundlagen der psychologischen Beratung und üben verhaltenstherapeutisch orientierte Gesprächstechniken ein. Dabei zeigen wir Ihnen, mit welchen Methoden Sie gemeinsam mit Ihren Klienten Ziele und Lösungswege herausarbeiten können.

Die Grundlagenausbildung des Personal Coachings wird um wichtige Ansatzpunkte des Naturcoachings ergänzt. Dabei lernen Sie das Naturcoaching als eigenständige Coaching-Methode kennen und erfahren, wie sich Naturerlebnisse gezielt zur Unterstützung des Coachingprozesses nutzen lassen.

Sie verstehen, wie Naturcoaching seine besondere Wirkung entfaltet, und werden befähigt, Naturcoachings sowohl klienten- als auch zielgerecht zu planen und umzusetzen. Rechtliche Rahmenbedingungen und erforderliche Sicherheitsmaßnahmen stehen ebenfalls auf dem Studienplan.

In diesem Lehrgang lernen Sie das Naturcoaching als eigenständige Coaching-Methode kennen und erfahren, wie Naturerlebnisse gezielt zur Unterstützung des Coachingprozesses genutzt werden können. Sie verstehen, wie Naturcoaching seine besondere Wirkung entfaltet, und werden befähigt, Naturcoachings sowohl klienten- als auch zielgerecht zu planen und umzusetzen. Rechtliche Rahmenbedingungen und erforderliche Sicherheitsmaßnahmen für die Durchführung von Naturcoachings stehen ebenfalls auf dem Studienplan.

Das für Sie optimal aufbereitete theoretische Fachwissen wird durch zahlreiche Fallbeispiele und Übungen ergänzt.

Berufliche Perspektiven

Nach diesem Lehrgang können Sie Ihre Klienten in allen denkbaren privaten und beruflichen Problemfeldern unterstützen. Dabei erfreut sich die Methode des Naturcoachings heute einer wachsenden Nachfrage. Dies eröffnet Ihnen gute und vielfältige Chancen, sich beruflich zu etablieren.

Eine Coaching-Tätigkeit wird in der Regel freiberuflich ausgeübt. Eine Alternative ist die Arbeit in einer beratenden Einrichtung.

Die Tätigkeit als Naturcoach wird in der Regel freiberuflich ausgeübt. Das Angebot des Naturcoachings ist aber natürlich auch durch Angestellte einer beratenden Einrichtung möglich.

Psychologische Beratung:

Coaching: Verfahren, Definition, Abgrenzung – Kommunikation für Coaches – Probleme und Ziele – Modelle der Selbst- und Weltwahrnehmung, Persönlichkeit und Identität – Mentale Metaprogramme, Arbeit mit Glaubenssätzen – Traum und Trance im Coaching – Hypnose im Coaching – Partnerschaft und Familie – Gesundheit – Beruf, Teamkompetenz – Systemische Beratung, Organisationsberatung, Psychodrama – Glauben und Spiritualität – Angst – Krisenintervention – Konfliktarbeit, Systemische Fragetechnik, Mediation – Positive Psychologie, Vergebungs- und Biografiearbeit – Methodenintegration – Berufliche Praxis.

Naturcoaching:

Einführung in das Naturcoaching – Wirkfaktoren von Naturcoaching – Naturräume und Rahmen von Naturcoachings – Voraussetzungen und Gestaltung von Naturcoachings – Anleitungen von Übungen und Gesprächsführung – Naturcoaching kennt keine Grenzen.

Einführung in das Naturcoaching – Wirkfaktoren von Naturcoaching – Naturräume und Rahmen von Naturcoachings – Voraussetzungen und Gestaltung von Naturcoachings – Anleitungen von Übungen und Gesprächsführung – Naturcoaching kennt keine Grenzen.

2 Klicks für Ihren Datenschutz:
Jetzt klicken und Youtube-Video anzeigen

Keine besonderen Voraussetzungen bei privater Nutzung des Kurses.

Wenn Sie eine berufliche Tätigkeit als Coach anstreben, sollten Sie mindestens 23 Jahre alt sein und über einen mittleren Bildungsabschluss verfügen. Sie sollten außerdem psychisch gesund sein. Wenn Sie sich momentan selbst in einer Therapie befinden, benötigen wir eine Bestätigung Ihres Therapeuten, dass Sie die Verantwortung für die Teilnahme am Fernstudium und am Seminar selbst übernehmen können.

Für die Einübung einzelner Methoden des Naturcoachings brauchen Sie mindestens eine Person, die Ihnen als Probeklient zur Verfügung steht.

Außerdem werden benötigt: Internetzugang, Fotoapparat zur Dokumentation einzelner Übungen, Smartphone oder Handy für die Teilnahme an einem Distanz-Naturcoaching.

Die Teilnahme an diesem Aufbaukurs setzt den Erwerb des Zertifikats „Psychologische/r Berater/in – Personal Coach“ (Kurs-Nr. 835) oder vergleichbare Kenntnisse voraus, z. B. eine berufliche Arbeit als Coach, Psychologe oder Therapeut.

Für die Einübung einzelner Methoden des Naturcoachings brauchen Sie mindestens eine Person, die Ihnen als Probeklient zur Verfügung steht.

Außerdem werden benötigt: Internetzugang, Fotoapparat zur Dokumentation einzelner Übungen, Smartphone oder Handy für die Teilnahme an einem Distanz-Naturcoaching.

In einem ergänzenden 5-tägigen Seminar vertiefen Sie Ihr neu erworbenes Wissen und üben Ihre Beratungsfähigkeiten in der Praxis.

Außerdem besuchen Sie zwei Naturcoachings als Klient. Darin lernen Sie mit einem erfahrenen Naturcoach die unterstützende Wirkung eines Coachings durch eigenes Erleben kennen. Es besteht auch die Möglichkeit, ein Naturcoaching per Telefonbetreuung bzw. Videochat zu erleben.

Zum Abschluss des Lehrgangs besuchen Sie eine Online-Gruppen-Supervision, in der Ihre ganz persönlichen Erfahrungen und Fragestellungen im Mittelpunkt stehen.

Der Besuch aller hier genannten Veranstaltungen ist Voraussetzung für das sgd-Zertifikat. Die Kosten sind bereits in der Kursgebühr enthalten.

Auf Wunsch können Sie nach Lehrgangsende das Aufbauseminar „Geprüfter Naturcoach“ bei unseren Kooperationspartnerinnen Kerstin Peter und/oder Katja Dienemann im Odenwald besuchen. Hier haben Sie die Möglichkeit, Live-Coachings der Dozentinnen zu erleben und Ihr Lehrgangswissen in Form von eigenem Naturcoaching unter professioneller Beobachtung anzuwenden. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie das Zertifikat „Geprüfter Naturcoach nach Kerstin Peter und Katja Dienemann“. Die Teilnahme ist freiwillig, wird aber empfohlen, wenn Naturcoaching ein Schwerpunkt Ihrer Coaching-Tätigkeit werden soll.

Sie besuchen 2 Naturcoachings als Klient. Darin lernen Sie mit einem erfahrenen Naturcoach die unterstützende Wirkung eines Coachings durch eigenes Erleben kennen. Es besteht auch die Möglichkeit, ein Naturcoaching per Telefonbetreuung bzw. Videochat zu erleben.

Zum Abschluss des Lehrgangs besuchen Sie eine Online-Gruppen-Supervision, in der Ihre ganz persönlichen Erfahrungen und Fragestellungen im Mittelpunkt stehen.

Der Besuch aller dieser Veranstaltungen ist Voraussetzung für das sgd-Zertifikat. Die Kosten sind bereits in der Kursgebühr enthalten.

Auf Wunsch können Sie nach Lehrgangsende das Aufbauseminar „Geprüfter Naturcoach“ bei unseren Kooperationspartnerinnen Kerstin Peter und/oder Katja Dienemann im Odenwald besuchen. Hier haben Sie die Möglichkeit, Live-Coachings der Dozentinnen zu erleben und Ihr Lehrgangswissen in Form von eigenem Naturcoaching unter professioneller Beobachtung anzuwenden. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie das Zertifikat „Geprüfter Naturcoach nach Kerstin Peter und Katja Dienemann“. Die Teilnahme ist freiwillig, wird aber empfohlen, wenn Naturcoaching ein Schwerpunkt Ihrer Coaching-Tätigkeit werden soll.

  • Studienmappe mit Arbeitsmaterial,
  • 1 Begleitheft,
  • 24 Studienhefte inkl. 10 Online-Lernvideos mit beispielhaften Coaching-Situationen,
  • 1 Lehrbuch,
  • Zugang zum sgd-OnlineCampus.
  • Studienmappe mit Arbeitsmaterial,
  • 1 Begleitheft,
  • 1 Lehrbuch,
  • 6 Studienhefte,
  • Zugang zum sgd-OnlineCampus.

Unsere exklusiven Studienservices:

Bei uns haben Sie für alle Belange Ihren persönlichen Ansprechpartner: Ob Studienplanung, Einsendeaufgaben oder Zeugnisübergabe – bei organisatorischen Angelegenheiten steht Ihnen unser freundliches Beraterteam gern zur Seite.

Für Ihren Lernerfolg sind unsere Fernlehrer für Sie da. Sie korrigieren nicht nur Ihre Einsendeaufgaben, sondern geben Ihnen in jeder Studienphase Antworten, Tipps und wertvolle Hinweise zum Erreichen Ihrer ganz persönlichen Ziele.

Exklusiv für sgd-Teilnehmer: umfassender, kostenloser Zugriff auf mehr als 1.000.000 Statistiken zu über 80.000 Themen des führenden Statistik-Portals statista.

Sie haben während Ihrer gesamten Studiendauer Zugang zum sgd-OnlineCampus. Einfache Kontaktaufnahme, aktuelle Informationen und moderne Arbeitsformen sind die Kennzeichen dieser Online-Lernplattform. Die Nutzung ist u. a. erforderlich, um die Lernvideos abspielen zu können.

Mit dem sgd-OnlineCampus

  • nehmen Sie an Forumsdiskussionen teil, chatten mit anderen Studierenden, holen sich per E-Mail Rat von Ihrem Betreuer oder Fernlehrer oder senden Ihre Einsendeaufgaben ein.
  • erhalten Sie aktuelle Informationen zu Ihrem Lehrgang und interessante Neuigkeiten. Damit sind Sie immer auf dem neuesten Stand.
  • steht Ihnen eine virtuelle Lerngemeinschaft zur Seite, in der Fachdiskussionen stattfinden, Fragen und Probleme schnell beantwortet werden. Außerdem hilft Ihnen diese Form des Lernens, sich Gelerntes besser einzuprägen und auch auf andere Sachverhalte zu übertragen. Mit einem SGD-Lehrgang sind Sie so bestens auf die modernen Anforderungen in Job und Alltag vorbereitet.

Sie erhalten nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben das sgd-Abschlusszeugnis „Psychologische Beratung – Naturcoaching“ als Bestätigung Ihrer Leistungen.

Nehmen Sie darüber hinaus an dem 5-tägigen Seminar, den beiden Naturcoachings (als Klient) und der Online-Gruppen-Supervision (Webinar) teil, erhalten Sie das sgd-Zertifikat „Psychologische/r Berater/in – Naturcoach“.

Auf Wunsch erhalten Sie Zeugnis und sgd-Zertifikat auch als international verwendbares Dokument in englischer Sprache.

Sollten Sie eine Weiterqualifikation wünschen, berechtigt Sie das sgd-Zertifikat zur Teilnahme am Aufbauseminar „Geprüfter Naturcoach“ bei unseren Kooperationspartnerinnen Kerstin Peter und/oder Katja Dienemann.

Sie erhalten nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben das sgd-Abschlusszeugnis „Naturcoaching“ als Bestätigung Ihrer Leistungen.

Nehmen Sie darüber hinaus an den beiden Naturcoachings (als Klient) und der Online-Gruppen-Supervision (Webinar) teil, erhalten Sie das sgd-Zertifikat „Naturcoach“.

Auf Wunsch erhalten Sie Zeugnis und sgd-Zertifikat auch als international verwendbares Dokument in englischer Sprache.

Sollten Sie eine Weiterqualifikation wünschen, berechtigt Sie das sgd-Zertifikat zur Teilnahme am Aufbauseminar „Geprüfter Naturcoach“ bei unseren Kooperationspartnerinnen Kerstin Peter und/oder Katja Dienemann.

Der Lehrgang Psychologische/r Berater/in – NaturcoachNaturcoach – Aufbaukurs ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 73865217386221 geprüft und staatlich zugelassen.

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Psychologische/r Berater/in – NaturcoachNaturcoach – Aufbaukurs”!

Zur Anmeldung
Ausgezeichnete Unterstützung - individueller Rundum-Service

Bei der sgd stehen Ihre Wünsche und Bedürfnisse im Mittelpunkt: Wir wollen, dass Sie sich voll und ganz auf das Lernen konzentrieren können. Deshalb unterstützen wir Sie von Anfang an mit unserem ausgezeichneten Rundum-Service.

Vorteile

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Jetzt anmelden und durchstarten

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang Psychologische/r Berater/in – NaturcoachNaturcoach – Aufbaukurs an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs Psychologische/r Berater/in – NaturcoachNaturcoach – Aufbaukurs!

Online-Anmeldung

Sie wissen bereits,
welchen Fernkurs Sie
belegen möchten?
Dann melden Sie sich hier an und testen Sie die sgd bequem und unverbindlich.

  • inklusive Zugang zum Online-Campus
  • umfangreiches Lernmaterial
  • persönliche Lernbegleitung
Ihr Vorteil

Top Preis-Leistungs-Garantie bei der sgd!
20 gute Gründe, warum Sie Ihr Fernstudium bei der sgd starten sollten.

Benutzerkonto erstellen
  • Kostenlos & unverbindlich
  • Studiengebühren einsehen
  • Auszüge aus dem Original-Lernmaterial herunterladen
  • Kursberater und weitere interaktive Features nutzen
  • Gratis-Infopaket erhalten
Preise und Probelektionen

Sehen Sie sich die Studiengebühren und eine Original-Lektion aus dem Kurs an.

Merken

Speichern Sie den Kurs auf Ihrer Merkliste, um ihn später nochmal anzusehen.

Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

Online-Infoveranstaltung

Online-Infoveranstaltung
am 24. Juni 2021 | 18:30 Uhr.

Lernen Sie die sgd, die Fernstudiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen

sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...