inklusive
2 Probe-
lektionen

Jetzt Gratis-
Infopaket anfordern!

Sichern Sie sich noch bis zum 31.12.2018 die günstigeren sgd-Studiengebühren.

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden

Ab 01.01.2019 gelten neue Preise.

Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK) AZAV

Professionelle Betreuungskräfte werden dringend gesucht, und der Bedarf wächst weiter. Dieser Kurs vermittelt Ihnen das nötige Wissen, um anspruchsvolle Gesundheits- und Sozialaufgaben in den verschiedenen Betreuungsbereichen übernehmen zu können – sowohl in der Kinder- und Jugendbetreuung als auch in der Alten-, Demenz- und Palliativbetreuung. Mit dem Lehrgang können Sie dafür ein anerkanntes IHK-Zertifikat erwerben.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis„Grundlagen der Kinder-, Alten-, Demenz- und Palliativbetreuung“ nach erfolgreicher Kursteilnahme

IHK-Zertifikat „Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK)“ nach durchgeführter Projektarbeit und bestandenem IHK-Test

Dauer / Aufwand

12 Monate / 9 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 18 Monate
Zur Anmeldung

Lernziele

Sie werden auf die Betreuungsarbeit in vier besonders gefragten Bereichen vorbereitet.

In der Kinder- und Jugendbetreuung sind Sie Freizeitgestalter, Lernbegleiter und Vertrauensperson und fördern so die individuelle Entwicklung Ihrer Schützlinge.

Im Rahmen der Altenbetreuung bieten Sie ein aktivierendes Betreuungsprogramm. Besonders geschult werden Sie dabei für die Demenzbetreuung. In der Palliativbetreuung begleiten Sie sterbende Menschen und spenden Angehörigen Trost.

Betreuungsarbeit kann in Form eines Angestelltenverhältnisses geleistet werden. Sollten Sie über eine Selbstständigkeit nachdenken, geben wir Ihnen hierzu ebenfalls wichtige Hintergrundinformationen.

Berufliche Perspektiven

Mit dem anerkannten IHK-Zertifikat wird Ihnen der Berufseinstieg leicht gemacht – Sie eröffnen sich anspruchsvolle Aufgabenfelder in einem wachsenden Markt mit vielfältigen Betreuungsdienstleistungen und -einrichtungen.

Kinder- und Jugendbetreuung findet unter anderem in Ganztagsschulen, verschiedenen Betreuungs- und Freizeiteinrichtungen sowie Wohnheimen statt.

Wenn Sie im Bereich der Alten- oder Demenzbetreuung arbeiten wollen, können Sie in Senioren- oder Pflegeeinrichtungen eine Anstellung finden.

Palliativbetreuung ist in Sterbehospizen oder speziellen Palliativstationen von Krankenhäusern gefragt.

Beschäftigung, Betreuung, Begleitung für alte Menschen: Kommunikation für Betreuungskräfte · Beschäftigungsangebote in der Altenbetreuung · Demenzbegleitung Pflegeversicherung und Pflegeeinrichtungen · Rechtskunde für Betreuungskräfte

Hauswirtschaft und Ernährung: Ernährung von jungen und älteren Menschen · Ernährung des kranken älteren Menschen · Reinigung und Hygiene · Wirtschaftsführung für ältere Menschen

Palliativbegleitung: Betreuung von Sterbenden und ihren Angehörigen

Kindererziehung: Erziehung von Kindern und Jugendlichen · Beschäftigung mit Kindern und Jugendlichen · Besondere Herausforderungen bei der Erziehung

FREIWILLIGE ZUSATZTHEMEN

Altenpflege: Beobachtung der pflegebedürftigen Person · Pflegeumfeld und Pflegetechniken · Nahrungsversorgung und Mundpflege · Körperpflege

Existenzgründung: Selbstständig als Gesundheits- und Sozialdienstleister

Hier hören Sie einen Ausschnitt aus einem Audiorepetitorium dieses Kurses.

Kursteilnahme: Voraussetzung für die Teilnahme ist der Nachweis einer mindestens 1-jährigen Tätigkeit in der Alten-, Behinderten-, Kinder- oder Jugendbetreuung, z. B. auch durch die Erziehung eines eigenen Kindes oder durch ein Freiwilliges Soziales Jahr.

Zulassungsvoraussetzungen zum IHK-Test:

  1. Anmeldung bei unserem Online-Campus waveLearn
  2. Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses, der nicht länger als zwei Jahre zurückliegen soll
  3. Durchführung einer Projektaufgabe
  • Studienmappe
  • 17 Studienhefte
  • 1 Projekt- und Test-Leitfaden
  • Audio-Repetitorien
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn

Unsere exklusiven Studienservices:

Bei uns haben Sie für alle Belange Ihren persönlichen Ansprechpartner: Ob Studienplanung, Einsendeaufgaben oder Zeugnisübergabe – bei organisatorischen Angelegenheiten steht Ihnen unser freundliches Beraterteam gern zur Seite.

Für Ihren Lernerfolg sind unsere Fernlehrer für Sie da. Sie korrigieren nicht nur Ihre Einsendeaufgaben, sondern geben Ihnen in jeder Studienphase Antworten, Tipps und wertvolle Hinweise zum Erreichen Ihrer ganz persönlichen Ziele.

Wenn Sie das IHK-Zertifikat anstreben, ist eine Anmeldung bei unserem Online-Campus waveLearn erforderlich. Hierfür benötigen Sie einen Internetanschluss. In waveLearn haben Sie im Verlauf Ihres Lehrgangs die Möglichkeit, zu besonders beratungsbedürftigen Themen eine Online-Sprechstunde zu besuchen.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme als Bestätigung Ihrer Leistungen das sgd-Abschlusszeugnis„Grundlagen der Kinder-, Alten-, Demenz- und Palliativbetreuung“.

Wenn Sie zusätzlich eine Projektarbeit durchführen, einen Erste-Hilfe-Kurs nachweisen und den mündlichen IHK-Test bestehen, erhalten Sie das IHK-Zertifikat„Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK)“.

Beide Leistungsnachweise sind auch in englischer Sprache als international verwendbare Dokumente erhältlich. Diese Abschlüsse sind in Wirtschaft, Industrie und Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt.

Der sgd-Fernlehrgang Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK) ist nach AZAV zertifiziert und durch einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters bis zu 100% förderungsfähig. Für weitere Informationen zur Teilnahme mit Bildungsgutschein rufen Sie uns kostenlos an: 0800 806 11 11.

Der Lehrgang Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK) ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 590014 geprüft und staatlich zugelassen.

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK)”!

Zur Anmeldung

Vorteile

  • Fernkurs mit IHK-Zertifikat
  • Gratis-MP3-Audio-Repetitorien
  • Studienhefte auch digital
  • Förderung möglich (Bildungsgutschein nach AZAV)
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Jetzt anmelden und durchstarten

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK) an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK)!

Zum Kurs anmelden
Anmeldung

Sie wissen bereits,
welchen Fernkurs Sie
belegen möchten?

Benutzerkonto erstellen
  • Kostenlos & unverbindlich
  • Studiengebühren einsehen
  • Kurse merken
  • Gratis Infopaket
  • Kursberater
Preise und Probelektionen

Sehen Sie sich die Studiengebühren und eine Original-Lektion aus dem Kurs an.

Merken

Speichern Sie den Kurs auf Ihrer Merkliste, um ihn später nochmal anzusehen.

Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

Webinare

Online-Infoveranstaltung
am 20. Dezember 2018 | 18:30 Uhr.

Lernen Sie die sgd, die Fernstudiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen