inklusive
2 Probe-
lektionen

Jetzt Gratis-
Infopaket anfordern!

Sichern Sie sich noch bis zum 31.12.2018 die günstigeren sgd-Studiengebühren.

--

Tage

--

Stunden

--

Minuten

--

Sekunden

Ab 01.01.2019 gelten neue Preise.

Betriebswirt/in – Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik, Staatl. gepr.

Die IT ist eine der wichtigsten Instrumente der Wirtschaft. Ganze Unternehmensbereiche sind entscheidend auf das zuverlässige Funktionieren digitaler Systeme angewiesen. Mit der zunehmenden Vernetzung steigen auch die Herausforderungen, denen sich Fach- und Führungskräfte in Planung, Umsetzung und Kontrolle moderner IT-Prozesse stellen müssen. Der Kurs vermittelt Ihnen die dafür notwendigen BWL- und Informatikkenntnisse – und eröffnet Ihnen eine berufliche Perspektive als Führungskraft.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Kursteilnahme

Abschluss „Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in“ nach Bestehen der staatlichen Prüfung

Dauer / Aufwand

36 Monate / 15 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 54 Monate
Zur Anmeldung

Lernziele

Der Lehrgang bereitet Sie umfassend auf die staatliche Abschlussprüfung zum/zur „Staatlich geprüften Betriebswirt/in“ vor.

Sie erlernen die wichtigsten Grundkenntnisse auf dem Gebiet des Informations- und Geschäftsmanagements.

Die Planung und Durchführung von IT-Projekten ist für Sie nach Abschluss des Studiums keine Schwierigkeit.

Der Aufstiegslehrgang vermittelt Ihnen die technische Basis für Ihre IT-Laufbahn. Sie bekommen grundlegende Kenntnisse in der Systematik der Programmierung, die Grundarchitektur und Arbeitsweise von Rechnersystemen.

Berufliche Perspektiven

Nach dem Abschluss zum/zur „Staatlich geprüften Betriebswirt/in“ in Wirtschaftsinformatik sind Sie qualifiziert, eine beratende oder leitende Tätigkeit in der IT-Abteilung eines mittelständischen Unternehmens oder Großkonzerns zu übernehmen. Als IT­-Stratege, Abteilungs­ oder Projektleiter legen Sie Strategien fest, beraten Kunden zu IT­-Systemen oder betreuen das Prozessmanagement.

SCHWERPUNKT WIRTSCHAFTSINFORMATIK

Informationsmanagement in Unternehmen · Datenbanken, Organisation, Architektur und Benutzung · Datenbankmodelle und -entwürfe · Datenfernübertragung und Rechnernetze · Datensicherheit und Datenschutz · Software­Engineering, Vorgehensmodelle · Aufwandschätzung und Projektorganisation · Objektorientierte Modellierung, Anforderungsanalyse und Softwareentwürfe · Qualitätssicherung und Testverfahren · Softwareeinführung

ALLGEMEINE BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHE FÄCHER:

Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre · Wirtschaftsrecht · Rechnungswesen/Controlling · Mathematik · Naturwissenschaften · Wirtschaftsinformatik (Grundlagen) · Englisch/Kommunikation · Deutsch/Kommunikation · Personal- und Ausbildungswesen mit Arbeits- und Sozialrecht · Mitarbeiterführung/Berufs­ und Arbeitspädagogik · Politik

WAHLPFLICHTFÄCHER:

Betriebsorganisation · Projektmanagement · Statistik

Kursteilnahme: Sie benötigen keine besonderen Voraussetzungen, um am Kurs teilnehmen zu können.

Staatliche Prüfung: (Diese Voraussetzungen müssen erst zum Zeitpunkt der Anmeldung zur Prüfung erfüllt sein.) Sie werden zur Prüfung zugelassen, wenn Sie

  1. den Sekundarabschluss I, den Realschulabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss besitzen und
  2. eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und eine mindestens 1­jährige entsprechende Berufstätigkeit oder eine kaufmännische Berufstätigkeit von 7 Jahren aufweisen und
  3. den Berufsschulabschluss oder einen gleichwertigen Bildungsstand besitzen.

Technik: Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit Internetzugang und DVD-Laufwerk.

Sie besuchen drei kostenfreie, verpflichtende Präsenzseminare am Campe Bildungszentrum Hannover und 3 Online-Seminare.

  • Studienmappe
  • 114 Studienhefte
  • 1 Englisch-Wörterbuch
  • 3 Sprach-CDs
  • 5 Lern-CD-ROMs mit Lernvideos zu MS Office
  • Gesetzestexte
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn

Unsere exklusiven Studienservices:

Bei uns haben Sie für alle Belange Ihren persönlichen Ansprechpartner: Ob Studienplanung, Einsendeaufgaben oder Zeugnisübergabe – bei organisatorischen Angelegenheiten steht Ihnen unser freundliches Beraterteam gern zur Seite.

Für Ihren Lernerfolg sind unsere Fernlehrer für Sie da. Sie korrigieren nicht nur Ihre Einsendeaufgaben, sondern geben Ihnen in jeder Studienphase Antworten, Tipps und wertvolle Hinweise zum Erreichen Ihrer ganz persönlichen Ziele.

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus waveLearn. Diesen können Sie als Übungs-Plattform nutzen (Infos, Chats, Foren). Die Nutzung ist nicht erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das sgd-Abschlusszeugnis, auf Wunsch auch in englischer Sprache als international verwendbares Dokument.

Nach Bestehen der staatlichen Prüfung erhalten Sie darüber hinaus den Abschluss „Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in“. Damit können Sie eine etablierte und bei vielen Unternehmen geschätzte Qualifikation nachweisen.

Der Lehrgang Staatl. gepr. Betriebswirt/in – Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 143310 geprüft und staatlich zugelassen.

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Staatl. gepr. Betriebswirt/in – Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik”!

Zur Anmeldung

Vorteile

  • Höchster nichtakademischer kaufmännischer Abschluss
  • MP3-Audiorepetitorien
  • Lehrgangsbegleitende Prüfungen für den staatlichen Abschluss
  • Erwerb der Fachhochschulreife
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Jetzt anmelden und durchstarten

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang Betriebswirt/in – Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik, Staatl. gepr. an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs Staatl. gepr. Betriebswirt/in – Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik!

Zum Kurs anmelden
Anmeldung

Sie wissen bereits,
welchen Fernkurs Sie
belegen möchten?

Benutzerkonto erstellen
  • Kostenlos & unverbindlich
  • Studiengebühren einsehen
  • Kurse merken
  • Gratis Infopaket
  • Kursberater
Preise und Probelektionen

Sehen Sie sich die Studiengebühren und eine Original-Lektion aus dem Kurs an.

Merken

Speichern Sie den Kurs auf Ihrer Merkliste, um ihn später nochmal anzusehen.

Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

Webinare

Online-Infoveranstaltung
am 20. Dezember 2018 | 18:30 Uhr.

Lernen Sie die sgd, die Fernstudiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen