Studiengemeinschaft Darmstadt
Weiterbildung mit einem SGD-Fernstudium
Studiengemeinschaft Darmstadt – Deutschlands führende Fernschule

Medienbetriebswirt/in SGD AZAV

Die Medienwirtschaft zählt zu den Vorzeigebranchen Deutschlands. Allerdings ist sie starken Veränderungen ausgesetzt: Verdrängungswettbewerb, Firmenfusionen, Firmenübernahmen, Rationalisierung, Kosten- und Innovationsdruck sowie Marktbereinigung kennzeichnen die Lage. Diese Situation wird verstärkt durch Umstrukturierungen innerhalb der einzelnen Medienhäuser. Denn die klassischen Medien wachsen mit neuen Medien zu einer Einheit zusammen. Das erfordert an vielen Stellen Prozessänderungen und Umdenken. An diesem Punkt setzt der Kurs an. Sie erhalten die von der Medienbranche so dringend geforderte Doppelausbildung für die Bereiche Betriebswirtschaft und Medienkompetenz. Damit sind Sie jetzt gesucht!

Sie sind bereits in einem kaufmännischen oder medientechnischen Bereich tätig und möchten nun ins mittlere Management aufsteigen? Sie möchten umfassendes Wissen auf dem Gebiet der Online-Medien (Internet, E-Commerce usw.) kompakt und übersichtlich erwerben? Sie wollen Ihre Kenntnisse in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Konzept/Strategie oder Projektmanagement am Beispiel branchenspezifischer Themen vertiefen?

Dann ist der Kurs Geprüfte/r Medienbetriebswirt/in SGD genau richtig für Sie!

Sie erhalten eine praxisnahe und umfassende Ausbildung in der Betriebswirtschaftslehre und in der Medienwirtschaft. Einen wesentlichen Bestandteil dieser Aufstiegsfortbildung Geprüfte/r Medienbetriebswirt/in SGD nimmt der Bereich Medienwirtschaft ein – und dort vor allem das Gebiet der neuen Medien/E-Commerce. Am Kursende leiten Sie komplexe Projekte in Medienunternehmen. Sie sind in der Lage, Kosten- und Erlösverantwortung für Ihren Bereich zu übernehmen. Mit diesem Kurs sind Sie bestens vorbereitet auf die Übernahme von Fach- und Führungsaufgaben im mittleren Management!

Preise & Downloads

Der SGD-Fernlehrgang Medienbetriebswirt/in SGD, Gesamtlehrgang ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderungsfähig. Sie haben Fragen? Jetzt kostenlos anrufen: 0800-806 11 11.

Die SGD bietet eine der wenigen Fortbildungsmöglichkeiten
Der Bedarf an Betriebswirten mit medien- und branchenspezifischem Fachwissen ist heute sehr hoch. Dennoch gibt es kaum Fortbildungslehrgänge. Dieser SGD-Kurs schließt jetzt die Lücke. Er ist eine der wenigen Möglichkeiten, eine qualifizierte Ausbildung für diesen jungen Aufstiegsberuf zu absolvieren. Das ist Ihre Chance, sich auf der Grundlage einer soliden und modernen Fortbildung systematisch den Einstieg in Spitzenpositionen zu sichern.

Ideal für Berufspraktiker/innen: ohne Hochschulstudium ins mittlere Management!
Als Medienbetriebswirt/in arbeiten Sie im mittleren Management. Für solche Positionen werden häufig Fachhochschul- oder Hochschulabsolventen eingestellt. Doch mit dem SGD-Kurs sind Sie bestens auf solche Aufgaben vorbereitet. Denn der Kurs vermittelt Ihnen eine umfassende und anspruchsvolle Fortbildung. Diese ist an den beruflichen Aufgaben einer Führungsposition in der Medienbranche ausgerichtet. Dadurch erwerben Sie gezielt das Wissen, das Sie im Management brauchen. Sie haben noch einen weiteren Vorteil: Sie kommen aus der beruflichen Praxis. Viele Arbeitgeber schätzen gerade die Verbindung aus Berufspraxis und Aufstiegsfortbildung. Denn vielen Fachhochschul- oder Universitätsabsolventen fehlt die praktische Berufserfahrung. Das erschwert manchmal den Blick für Machbares und für Menschen, die Sie als Manager/in führen.

Zukunftsorientierte Trend-Ausbildung
Der Schwerpunkt des Kurses liegt innerhalb des Lernbereiches „Medienwirtschaft“ auf dem Gebiet Neue Medien/E-Commerce, ohne dabei die klassischen Medien zu vernachlässigen. Denn in diese Richtung geht die Entwicklung in der Medienbranche. Gerade die klassischen Medienunternehmen wie Verlage wachsen immer stärker mit anderen Medien zu neuartigen Unternehmungen zusammen. Mit fundierten E-Commerce-Kenntnissen eröffnen Sie sich auf dem Feld der neuen wie der klassischen Medien einen großen Arbeitsmarkt mit Zukunft.

Grundlagen der Medienwirtschaft: Allgemeine Volkswirtschaftslehre – Allgemeine Betriebswirtschaftslehre – Rechnungswesen und Steuern – Rechtswesen – Finanzmanagement und Controlling – Grundlagen der Unternehmensführung – Grundlagen der Medienwirtschaft.

Praxismanagement Medienwirtschaft: Medien- und Informationstechnologie – Medienmanagements – Markt- und Medienforschung – Marketing und E-Business in der Medienwirtschaft – Medienmarketing – Medienplanung (online und offline) – Fallstudien Praxismanagement Medienwirtschaft.

Praxismanagement: E-Business: Online-Marketing-Konzeption – Basiswissen Technik für E-Commerce – Online-Business-Projektmanagement – Online-Werbung – Online-PR – Online-Publishing – Online-Vertrieb – Vermarktung/Promotion der E-Commerce-Anwendung – Zahlungssysteme im Internet – Einführung in das Multimedia-Recht – Fallstudien Praxismanagement E-Business.

Projektmanagement Technik und Gestaltung: Planung und Controlling eines Medienprojektes – Kalkulationsmanagement in der Medienproduktion – Projektmanagement für Medienprojekte – Grundlagen der Medienproduktion – Kreation und Design von Medienprodukten – Text und Redaktion, Content-Commerce – Praxis der Printmedienproduktion – Fallstudien Projektmanagement, Technik und Gestaltung.

Internationale Aspekte, Administration und Führung in der Medienwirtschaft: Strategisches und internationales Medienmanagement – Recht und Organisation in der Medienwirtschaft – Führung und Persönlichkeit.

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus waveLearn. Diesen können Sie als Übungs-Plattform nutzen (Infos, Chats, Foren). Die Nutzung ist nicht erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

Berufserfahrung in einem kaufmännischen oder in einem medientechnischen Beruf ist von Vorteil. Sie sollten als Anwender mit PC, Internet und E-Mail umgehen können.

Sie können jederzeit mit dem Kurs „Medienbetriebswirt/in SGD“ beginnen. Der Kurs dauert 30 Monate bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von rund 10 bis 12 Stunden. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen, denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 45 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten. Eine weitere kostenlose Verlängerung ist nach individueller Absprache möglich.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Außerdem können Sie durch eine schriftliche Prüfung, die Sie zu Hause ablegen, das SGD-Zertifikat erwerben. Auf Wunsch stellen wir Ihnen dieses auch in englischer Sprache aus. Beide Abschlüsse sind in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. 

Das Besondere SGD-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der SGD weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs Geprüfter Medienbetriebswirt (SGD)!

Registrierung für den Bereich „Preise & Download“

Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie hier sowie auf unserer gesamten Website bei allen SGD-Kursen Zugriff auf unseren Downloadbereich. Dieser umfasst folgende Informationen:

  • Informationen zu den Studiengebühren
  • Auszüge aus dem Original-Lernmaterial zum Downloaden
  • Informationen zu Seminaren
  • weitere, aktuelle Infos
  • bequeme Online-Anmeldung

Der Zugang zu diesem Bereich ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Sie erhalten alle benötigten Informationen und ein Gratis-Exemplar des aktuellen Studienführers.

Alle Felder sind Pflichtfelder:

Für weitere Fragen - persönliche Studienberatung

Beratungsservice

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

beratung@sgd.de

Fordern Sie jetzt Ihr Gratis-Infopaket an!

Studienführer mit über 200 Fernkursen für Ihren persönlichen Erfolg sowie Probelektionen mit detaillierten Kursinfos und Fördermöglichkeiten (Bildungsprämie).

Der Bildungskatalog mit allen Infos zu über 200 Fernkursen und wertvollen Tipps zum Fernstudium
Online-Anmeldung

Sie wissen bereits, welchen Fernkurs Sie belegen möchten? Dann melden Sie sich hier einfach und bequem für Ihren Wunschkurs an.

Jetzt anmelden!
Kostenlose Beratung

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

Beratungsservice

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

beratung@sgd.de

Staatliche Zulassung
Alle SGD-Fernkurse sind staatlich geprüft und zugelassen.

Alle SGD-Fernkurse sind staatlich geprüft und zugelassen. mehr