Studiengemeinschaft Darmstadt
Weiterbildung mit einem SGD-Fernstudium
Studiengemeinschaft Darmstadt – Deutschlands führende Fernschule

Palliativbegleiter/in AZAV

Die Pflege, Versorgung und Begleitung unheilbar kranker und sterbender Menschen ist ein Berufsfeld mit Zukunft. Der medizinische Fortschritt verlängert zwar unser Leben, doch häufig auch jene Phase vor dem Tod, die von Krankheit und Leiden beherrscht wird. In dieser Zeit brauchen alle Beteiligten eine einfühlsame Betreuung und Begleitung.

Alles, was Sie als Palliativbegleiter/in wissen und können sollten, lernen Sie in diesem Kurs.

Praxiswissen, von der DGP anerkannt

Der Lernstoff orientiert sich an den WHO-Richtlinien von Palliative Care und an der „Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland“. Die Lerninhalte wurden sorgfältig von praxiserfahrenen Fachleuten der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) zusammengestellt. Deshalb wird Ihr SGD-Zertifikat auch das Logo „Lehrinhalte anerkannt DGP“ tragen – für Ihren Arbeitgeber ein weiterer, augenfälliger Beleg Ihrer Qualifikation.

Preise & Downloads

Dieser Lehrgang ist von der „Registrierung beruflich Pflegender“ akkreditiert. Sie erhalten bei erfolgreichem Absolvieren des Kurses 40 Weiterbildungspunkte.

  • wenn Sie beruflich mit Sterbenden und deren Angehörigen zu tun haben, etwa im Bereich Sozialarbeit, Seelsorge oder Gesundheitsberatung;
  • wenn Sie in der Pflege oder Therapie alter oder schwerkranker Menschen tätig sind;
  • wenn Sie als Lehrer/in oder Erzieher/in mit unheilbar Kranken arbeiten;
  • wenn Sie als ehrenamtliche/r Hospizhelfer/in Ihre Qualifikation vertiefen und erweitern möchten;
  • wenn Sie sich aus anderen Gründen mit den Themen Tod, Sterben und Endlichkeit intensiv auseinandersetzen möchten.

Der SGD-Fernlehrgang Palliativbegleiter/in, Gesamtlehrgang ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderungsfähig. Sie haben Fragen? Jetzt kostenlos anrufen: 0800-806 11 11.

Sie können jederzeit mit Ihrem Kurs „Palliativbegleiter/in“ beginnen. Auf diese Weise verlieren Sie keine Zeit auf dem Weg zu einer Tätigkeit, die besondere Fähigkeiten verlangt und immer wichtiger wird. Schon bald können Sie Ihr Talent im Umgang mit Menschen, von einer soliden Bildungsbasis untermauert, im Arbeitsleben anwenden.

Sie lernen bequem zu Hause, ohne die Berufstätigkeit zu unterbrechen …
... ohne Verdienstausfall und ohne Fahrten zu regelmäßig stattfindenden Seminaren. Sie erhalten für Ihren Kurs neben den Studienheften ein Begleitheft mit wichtigen Tipps und Hinweisen zum optimalen Lernen. Außerdem werden Sie von erfahrenen Fernlehrern unterstützt, auf Wunsch auch am Telefon oder über den Online-Campus waveLearn.

Sterben und Palliative Care geht alle an – Kranksein, Sterben, Tod und Trauer als psychosoziale Herausforderung – Bedürfnisse wahrnehmen – Schwerstkranke und Sterbende begleiten – Allgemeine und spezielle Probleme bei Menschen mit Demenz – Angehörige begleiten – Ethisch denken, entscheiden und handeln – Rechtliche Fragen und Aspekte – Interprofessionelle Zusammenarbeit – Palliative Care und Lebenssinn – Annäherungen an den Tod: Philosophie, Wissenschaft, Literatur, Kunst und Humor – Self Care.

Die Nutzung des Online-Campus waveLearn ist problemlos möglich mit einem Standard-Multimedia-PC (oder Mac), Internetanschluss und grundlegenden PC-Kenntnissen. Sie bietet Ihnen viele Vorteile wie schnelle Kontaktaufnahme zu Betreuern, Download der Studienhefte als E-Book (PDF), Austausch mit anderen Studierenden, Chats oder virtuelle Lerngruppen.

Empfohlen werden ein mittlerer Bildungsabschluss und ein Mindestalter von 23 Jahren.

Sie können jederzeit mit dem Kurs „Palliativbegleiter/in“ beginnen. Der Kurs dauert 12 Monate bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von rund 8 bis 10 Stunden. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen, denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 18 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten. Eine weitere kostenlose Verlängerung ist nach individueller Absprache möglich.

Am 3-tägigen Präsenzseminar zur Vertiefung des Lernstoffes nehmen Sie teil, wenn Sie das SGD-Zertifikat „Palliativbegleiter/in“ anstreben.

Sie erhalten nach Bearbeitung aller Einsendeaufgaben das SGD-Abschlusszeugnis „Palliativbegleitung“. Wenn Sie zudem erfolgreich am Präsenzseminar teilgenommen haben, erhalten Sie das SGD-Zertifikat „Palliativbegleiter/in“. Diese Abschlüsse sind in Wirtschaft, Industrie und Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt.

Das Besondere bei der SGD: Ihr erster Studienmonat ist ein Testmonat. Gleich zu Beginn erhalten Sie Ihr Startpaket mit dem Original-SGD-Studienmaterial der ersten drei Monate. Jetzt prüfen Sie in aller Ruhe, ob Ihnen das SGD-Studium zusagt. Wenn Sie das Studium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb des Testmonats schriftlich mit – und die Sache ist erledigt. Ohne Kosten für Sie. Diese Garantie geben wir Ihnen.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Palliativbegleiter/in“!

Registrierung für den Bereich „Preise & Download“

Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie hier sowie auf unserer gesamten Website bei allen SGD-Kursen Zugriff auf unseren Downloadbereich. Dieser umfasst folgende Informationen:

  • Informationen zu den Studiengebühren
  • Auszüge aus dem Original-Lernmaterial zum Downloaden
  • Informationen zu Seminaren
  • weitere, aktuelle Infos
  • bequeme Online-Anmeldung

Der Zugang zu diesem Bereich ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Sie erhalten alle benötigten Informationen und ein Gratis-Exemplar des aktuellen Studienführers.

Alle Felder sind Pflichtfelder:

Online-Anmeldung
Palliativbegleiter/in

Für weitere Fragen - persönliche Studienberatung

Beratungsservice

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

beratung@sgd.de

Fordern Sie jetzt Ihr Gratis-Infopaket an!

Studienführer mit über 200 Fernkursen für Ihren persönlichen Erfolg sowie Probelektionen mit detaillierten Kursinfos und Fördermöglichkeiten (Bildungsprämie).

Der Bildungskatalog mit allen Infos zu über 200 Fernkursen und wertvollen Tipps zum Fernstudium
Online-Anmeldung

Sie wissen bereits, welchen Fernkurs Sie belegen möchten? Dann melden Sie sich hier einfach und bequem für Ihren Wunschkurs an.

Jetzt anmelden!
Kostenlose Beratung

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

Beratungsservice

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

beratung@sgd.de

Staatliche Zulassung
Alle SGD-Fernkurse sind staatlich geprüft und zugelassen.

Alle SGD-Fernkurse sind staatlich geprüft und zugelassen. mehr