Pädagogik im Fernstudium

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Flexible Studiendauer und persönliche Studienbetreuung
  • Preis-Leistungs-Garantie
inklusive
2 Probe-
lektionen

Jetzt Gratis-
Infopaket anfordern!

Pädagogik-Weiterbildung im Fernstudium

Haben Sie schon einen Berufsabschluss und erste Berufserfahrung gesammelt, dann ist oft der Wunsch nach einer berufsbegleitenden Weiterbildung da. Gerade für pädagogisch ausgebildetes Personal, das in seinem Fachbereich weiterhin arbeiten möchte, gibt es viele Weiterbildungsangebote, die im Fernstudium berufsbegleitend absolviert werden können. Aber auch für fachfremde an Pädagogik Interessierte gibt es Weiterbildungen im Fernstudium, die berufsbegleitend zum Traumjob führen. Lesen Sie hier, welche Möglichkeiten sich Ihnen durch ein Pädagogik-Fernstudium bieten, welche Voraussetzungen Sie für welche Pädagogik-Fernstudiengänge erfüllen müssen und welche Fördermöglichkeiten Ihnen offenstehen.

Auswahl der sgd Pädagogik-Kurse 

Pädagogik und Erziehungswissenschaften werden oft in einem Atemzug genannt. Dabei gibt es deutliche Unterschiede zwischen Erziehungswissenschaften und Pädagogik. Während sich Erziehungswissenschaften eher in der Theorie und mit der Beobachtung von Erziehung und Bildung beschäftigt, hat die Pädagogik einen eher praktischen Ansatz. Hier werden Konzepte und Strategien angewandt, die in der Erziehungswissenschaft zuvor beobachtet und beschrieben worden sind. In Österreich ist auch der Begriff der Bildungswissenschaften gebräuchlich. Bildungswissenschaften umfassen unter anderem den Bereich der Pädagogik, der sich mit Bildung beschäftigt.

Wollen Sie Pädagogik im Fernstudium bei der sgd belegen, dann haben Sie die Wahl zwischen mehreren Fernkursen:

Diese Fernstudiengänge richten sich an Personen, die schon einen pädagogischen Beruf wie Lehrer oder Erzieher erlernt haben, und an Personen, die über pädagogische Erfragungen verfügen. Die Kurse der sgd im Fernstudium sind Weiterbildungen, mit denen Sie Ihrem bestehenden Berufsprofil weitere Fähigkeiten hinzufügen können. In unseren Kursen lernen Sie, wie man Lernprozesse didaktisch und methodisch gestaltet.

Für die Weiterbildung zum Natur- und Umweltpädagogen sind aber auch Absolventen eines naturwissenschaftlichen Studiums geeignet, wenn sie ein Interesse an der pädagogischen Arbeit haben. Gleiches gilt für Personen mit einem naturnahen Beruf wie Förster, Bergführer oder Landwirt ausüben.

Wollen Sie Fachkraft für Medienpädagogik werden, dann sollten Sie eine Ausbildung zum Erzieher, Pädagogen, Ausbilder oder Psychologen abgeschlossen haben. Der Kurs ist auch für Eltern geeignet, die sich einen Leitfaden für die medienpädagogische Erziehung wünschen.

Als geprüfter Berufspädagoge (IHK) kümmern Sie sich um lebenslanges Lernen in Unternehmen und Betrieben. Daher richtet sich der Kurs im Fernstudium vor allem an alle Personen, die eine betriebliche Weiterbildung für andere organisieren, planen, bewerten und aussuchen müssen. Mit diesem Kurs der sgd können Sie die Steuerung der Weiterbildungsmaßnahmen in leitender Position übernehmen.

Flucht und Migration sind in der Bildung ein eher neueres Thema. Neben Menschen mit Behinderungen benötigen aber auch Personen mit besonderen Lebenserfahrungen und kulturellen Hintergründen besondere Lernstrategien, um Chancengleichheit in der Bildung zu gewährleisten. Als Fachkraft für Inklusions- und Integrationspädagogik lernen Sie, integrative und inklusive Prozesse zu schaffen. Außerdem lernen Sie Lernschwierigkeiten zu erkennen und wie man ihnen begegnet.

Als Lerncoach kommen Sie den Schwierigkeiten auf die Spur, die Kinder beim Lernen haben und arbeiten Strategien aus, um die Schwierigkeiten in den Griff zu bekommen. Sie haben einen ganzheitlichen Blick auf die Lernsituation des jeweiligen Kindes und konzentrieren sich nicht allein auf die Vermittlung von Lernstoff.

Der Spracherwerb kann durch viele Dinge aus dem Takt geworfen werden. Eine Ohrenentzündung zum Beispiel kann zu deutlichen Defiziten im Spracherwerb führen. Der Erwerb der Sprache ist jedoch eine wichtige Voraussetzung um später auch Schreiben zu können. Als Fachkraft für Sprachentwicklung evaluieren Sie den Stand der Sprachentwicklung und arbeiten Strategien aus, um diese Defizite auszugleichen.

Wollen Sie in der Kindererziehung einfach ein bisschen fundierter Bescheid wissen als sich einfach auf ihr Baugefühl zu verlassen, dann gibt Ihnen der Kurs Kindererziehung einen Einblick über Entwicklungsstadien und Erziehungsmodelle eine Übersicht.

Andere Eltern zu beraten ist oft ein heikles Unterfangen – zumindest ohne eine entsprechende Ausbildung. Der Lehrgang Erziehungsberatung gibt Ihnen für die Beratung von Eltern ein handfestes Gerüst für diese Aufgabe. Neben den Themen Erziehung, Entwicklung und Lernen stehen auch Konfliktbewältigung auf dem Lehrplan. Der Kurs gibt Ihnen fundiertes Wissen für Eltern-Beratungen mit auf den Weg.


Voraussetzungen für die Teilnahme am Fernstudium in Pädagogik der sgd

Haben Sie Interesse an einem Fernstudium an der Fernschule sgd, dann sollten Sie zunächst prüfen, ob für die Teilnahme an Ihren Wunschkursen besondere Voraussetzungen geknüpft sind.

Für die beiden Kurse zur Fachkraft Inklusions- und Integrationspädagoge und Fachkraft für Medienpädagogik müssen Sie mindestens 21 Jahre alt sein und über zwei Jahre Berufserfahrung verfügen. Außerdem sind pädagogische Erfahrungen von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

Um den Kurs geprüfter Berufspädagoge (IHK) belegen zu können, brauchen Sie pädagogische Kenntnisse sowie Erfahrungen in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung

Für den erfolgreichen Abschluss des Kurses Erziehungsberatung im Fernstudium sollten Sie einen mittleren Schulabschluss haben und erste Erfahrungen im Bereich der Pädagogik mitbringen. 

Als Natur- und Umweltpädagoge, Lerncoach, Fachkraft für Sprachentwicklung und für den Kurs Kindererziehung benötigen Sie keine besonderen Voraussetzungen, um den Kurs belegen zu können.

Der Kurs zum geprüften Berufspädagogen schließt mit einer Prüfung bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) ab. Daher ist der Kurs an der Fernschule als eine Vorbereitung auf die Abschlussprüfung zu sehen. Mit IHK-Fernkursen der sgd können Sie den jeweiligen Abschluss berufsbegleitend absolvieren. Die Studieninhalte unterscheiden sich nicht, auch die Abschlussprüfung und der erworbene Bildungsgrad unterscheiden sich nicht. Nur der Weg zu der Prüfung wird anders gestaltet.

Die Kurse, die mit einem sgd-Abschluss und einem sgd-Zertifikat enden, sind anerkannte Abschlüsse, die Sie gerne auch in englischer Sprache erhalten. Alle Kurse der sgd sind staatlich zugelassen und tragen das Siegel der staatlichen Zulassungsstelle für Fernunterricht.

Die staatlichen Zulassungsnummern der Fernkurse sind in der Preisliste und in der Studienanmeldung aufgeführt.

Sie können an der Fernschule Ihr Lerntempo frei wählen. Sind Sie sich nicht sicher, dann können Sie zunächst die Studienberatung der sgd nutzen und sich über die Besonderheiten des Studiums an einer Fernschule beraten lassen. Gerne beraten wir Sie auch, ob der ausgesuchte Fernkurs wirklich der richtige Kurs für Ihre Bildungswünsche ist. Außerdem haben Sie die Sicherheit eines erfahrenen Anbieters, der sich auf Fernkurse spezialisiert hat. Die sgd gewährt Ihnen aus diesem Grund ein vierwöchiges Probestudium, mit dem Sie zunächst prüfen können, ob Sie mit dem Konzept der Fernhochschule zurechtkommen. Unsere Studienmaterialien erhalten Sie per Post, können diese jedoch auch online einsehen.


Pädagogik Fernstudium durch AZAV fördern lassen

Die Bundesagentur für Arbeit stellt nach Jobverlust oder Kündigung Bildungsgutscheine zur Verfügung, wenn man sich beruflich Neu- oder Umorientieren möchte. Die Bildungsgutscheine sind bundeweit gültig und können für Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen genutzt werden, die den Standard des AZAV erfüllen. 

Auch für Weiterbildungen im Bereich Pädagogik an der Fernhochschule der sgd können Sie unter Umständen einen Bildungsgutschein nutzen. Denn Kurse im Fernstudium, die Sie normalerweise berufsbegleitend belegen können, stellen eine Maßnahme dar, die die Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) erfüllen. Damit erfüllen sehr viele Fernkurse der sgd die hohen Standards der Bundesagentur für Arbeit. Alle Fernkurse der sgd, die Sie mit einem Bildungsgutschein belegen können, haben eine Kennzeichnung mit dem AZAV-Zeichen.

Wollen Sie mehr zur Bildungs-Förderung mit AZAV-Gutscheinen lesen, dann finden sie auf unserer Seite zum AZAV-Gutschein und den geförderten sgd-Kursen ausführlichere Informationen. In dem Beitrag wird ausführlich erklärt, was der Bildungsgutschein AZAV ist, welche Voraussetzungen für eine Weiterbildung mit dem Bildungsgutschein gibt und welche Fernstudiengänge Sie bei der sgd mit dem Bildungsgutschein belegen können.
 

Empfohlene Kurse aus anderen Bereichen

sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...