Hundetrainer/in werden im Fernstudium

 
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Flexible Studiendauer und persönliche Studienbetreuung
  • Preis-Leistungs-Garantie
inklusive
2 Probe-
lektionen

Jetzt Gratis-
Infopaket zu diesem Kurs anfordern!

Hundetrainer/in – Vorbereitung auf den Sachkundenachweis (gem. § 11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 8 f TierSchG)

Neu

Der beste Freund des Menschen – Hunde sind unsere treuen Begleiter. Bei der Hundeerziehung sind jedoch oft fachkundige Hundetrainer:innen gefragt. Diese übernehmen eine Vielzahl an Aufgaben in der Erziehung und Sozialisierung von Hunden: sei es die Analyse des Hundeverhaltens, die Auswahl passender Trainingsmethoden und -techniken oder die Leitung von Einzel- oder Gruppentrainings. Dieser Kurs vermittelt Ihnen alle nötigen Kompetenzen, um individuelle Hundetrainings selbstständig zu planen und durchzuführen.

* Sie erhalten bereits vorab Zugriff auf einige ausgewählte Videos und Skripte. Offizieller Lehrgangsstart: 01.03.2024. Ab dann werden alle Kursmaterialien entsprechend dem regulären Lieferplan freigeschaltet. Ihre reguläre 4-wöchige Testzeit beginnt erst mit dem offiziellen Kursstart.

Video

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis „Hundetraining“ nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben.

sgd-Zertifikat „Hundetrainer/in – Vorbereitung auf den Sachkundenachweis (gem. § 11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 8 f TierSchG)“ nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben, erfolgreicher Teilnahme an den 9 verpflichtenden Live-Calls und nach Bestehen einer Live-Online-Prüfung.

Dauer / Aufwand

Empfehlung: 12 Monate bei ca. 11 Stunden pro Woche
Flexible Lehrgangslaufzeit bis zu 18 Monate

Zur Anmeldung

Lernziele

Mit diesem Kurs erwerben Sie umfangreiche Kenntnisse und praktische Fähigkeiten in verschiedenen Bereichen der Hundeerziehung. Er befähigt Sie, das Verhalten von Hunden zu analysieren sowie Hundetrainings selbstständig zu planen und fachgerecht durchzuführen. Der Lehrgang bereitet Sie außerdem auf den Erwerb einer Erlaubnis für Hundetrainer gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 8 f TierSchG vor, die Sie in Deutschland für die Ausbildung von Hunden Dritter oder die Anleitung von Tierhalter:innen benötigen. Diese Erlaubnis ist bei der/dem für Sie zuständigen Tierärztekammer/Veterinäramt zu beantragen.

Berufliche Perspektiven

Der Kurs richtet sich an alle Personen mit Hundeerfahrung, die als Hundetrainer:innen arbeiten und dabei Hunde-Halter-Teams bei ihrer Entwicklung unterstützen möchten. Er richtet sich außerdem an Personen, die sich für Hundeerziehung interessieren und das Gelernte mit ihren eigenen Tieren umsetzen wollen. Nach erfolgreichem Abschluss des Fernlehrgangs sind Sie optimal vorbereitet auf die Prüfung zum Erwerb des Sachkundenachweises für Hundetrainer bei der/dem für Sie zuständigen Tierärztekammer/Veterinäramt. Anschließend können Sie Ihre erworbenen Fertigkeiten und Ihr Wissen einsetzen, um sich haupt- oder nebenberuflich als Hundetrainer:in selbstständig zu machen. Aber auch bei einer Anstellung in einem Tierheim oder einer Hundeschule sind Ihre Kenntnisse als Hundetrainer:in gefragt.

Grundlagenwissen

  • Verhalten und Lernen
  • Entwicklung und Lernen
  • Training und Lernen
  • Interaktion Mensch-Hund
  • Domestikation
  • Anatomie und Physiologie
  • Ernährung und Körperpflege
  • Erste Hilfe
  • Erkrankungen
  • Recht

Hundetraining in der Praxis

  • Grundlagen der Mensch-Hund-Beziehung
  • Hundetraining als Hundehalter-Coaching
  • Arbeitsweisen, Klicker und Dummy
  • Target-Training
  • Sitz, Platz, Aus, Rückruf
  • Signale der Körpersprache
  • Alltagssituationen
  • Körpernahe Übungen
  • Liebevolle Konsequenz
  • Erstellen von Trainingsplänen
  • Zusammen bewegen
  • Stressbewältigung und Ruheübungen
  • Pfotenarbeit
  • Unsicherer Stand
  • Apportarbeit
  • Umgang mit Angst
  • Bodenarbeit
  • Soziale Kontakte
  • Umgang mit Aggression
  • Markier- und Jagdverhalten
  • Rückwärtsgehen
  • Welpentraining
  • Mehrhundehaltung
  • Distanz schafft Nähe

Arbeiten als Hundetrainer

  • Rechtliche Nachweise
  • Sicherheit beim Hundetraining
  • Einstieg ins Training
  • Freiraum geben vs. Eingreifen
  • Einzeltraining vs. Gruppentraining
  • Weiterentwicklung als Hundetrainer/in

Hundetraining als Beruf

  • Start in die Selbstständigkeit
  • Marketing und Kundenpflege

Teilnahme: Keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Vorausgesetzt werden Wertschätzung und Verständnis für die Arbeit mit Tieren. Insbesondere wird empfohlen, dass Sie bereits Erfahrung in der Erziehung von Hunden sammeln konnten.

Im Verlauf dieses Lehrgangs werden Sie regelmäßig aufgefordert, Methoden des Hundetrainings mit einem Hund auszuprobieren oder anzuleiten. Mindestens ein Hund und ein Hundehalter müssen Ihnen für diese Übungen zur Verfügung stehen. Für die Erledigung der Video-Einsendeaufgaben müssen Sie und der Hundehalter außerdem bereit sein, bei Übungen mit dem Hund gefilmt zu werden. Vorgesehen ist, dass Sie die Videos auf „Youtube“ hochladen, allerdings werden sie dort nicht öffentlich sichtbar sein. Sie müssen die Videos lediglich für Ihre Fernlehrer:innen freigeben.

Technik: Internetzugang, Gerät mit Film-Funktion (z. B. Smartphone). Zum Upload Ihrer Video-Einsendeaufgaben müssen Sie das Videoportal „Youtube“ zu nutzen. Eine Anleitung hierfür erhalten Sie zu Beginn Ihres Lehrgangs. Ihnen werden keine zusätzlichen Kosten entstehen.

Insgesamt 10 Live-Calls, davon 9 verpflichtend für den Erwerb des sgd-Zertifikats. In 90-minütigen Sitzungen haben Sie die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen und angeleitete Praxistrainings durchzuführen. Moderiert werden diese Live-Calls von zertifizierten Hundetrainern, u. a von Alexandra Noll.

  • Studienmappe
  • 1 Begleitheft zum Lehrgang
  • rund 120 Lernvideos
  • rund 10 Online-Lernprogramme (WBTs)
  • rund 10 Skripte im PDF-Format
  • 1 Fachbuch
  • 2 Studienhefte
  • Zugang zum sgd-OnlineCampus

Unsere exklusiven Studienservices:

Bei uns haben Sie für alle Belange Ihren persönlichen Ansprechpartner: Ob Studienplanung, Einsendeaufgaben oder Zeugnisübergabe – bei organisatorischen Angelegenheiten steht Ihnen unser freundliches Beraterteam gern zur Seite.

Für Ihren Lernerfolg sind unsere Fernlehrer für Sie da. Sie korrigieren nicht nur Ihre Einsendeaufgaben, sondern geben Ihnen in jeder Studienphase Antworten, Tipps und wertvolle Hinweise zum Erreichen Ihrer ganz persönlichen Ziele.

Exklusiv für sgd-Teilnehmer: umfassender, kostenloser Zugriff auf mehr als 1.000.000 Statistiken zu über 80.000 Themen des führenden Statistik-Portals statista.

Die zertifizierte Hundetrainerin Alexandra Noll verfügt über eine hohe Expertise im Bereich der Hundeerziehung. Bundesweit bekannt wurde sie als Teilnehmerin der Sat.1-Show „Der Hundetrainer-Champion”. Mit ihrer umfassenden Kompetenz hat sie bei der Erstellung der Lernvideos und Skripte mitgewirkt, wodurch die fachliche Qualität des Lernmaterials gewährleistet ist. Alexandra Noll wird auch verschiedene Live-Calls moderieren. Hier können Sie das Gelernte vertiefen und Antworten auf Ihre individuellen Fragen erhalten.

Sie haben jederzeit Zugang zum sgd-OnlineCampus. Die Nutzung ist u. a. erforderlich, um die Lernvideos und Lernprogramme abspielen sowie die Einsendeaufgaben einreichen zu können.

Zeugnis: Sie erhalten das sgd-Abschlusszeugnis „Hundetraining“ nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben.

Zertifikat: Nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben, der Teilnahme an den 9 verpflichtenden Live-Calls sowie nach Bestehen einer Live-Online-Prüfung erhalten Sie das sgd-Zertifikat „Hundetrainer/in – Vorbereitung auf den Sachkundenachweis (gem. § 11 Abs. 1 Nr. 8 f TierSchG)“. Mit dem Zertifikat sind Sie optimal vorbereitet auf die Prüfung zum Erwerb des Sachkundenachweises bei der/dem für Sie zuständigen Tierärztekammer/Veterinäramt.

Der Lehrgang Hundetrainer/in – Vorbereitung auf den Sachkundenachweis (gem. § 11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 8 f TierSchG) ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 7458424v geprüft und staatlich zugelassen.

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Hundetrainer/in – Vorbereitung auf den Sachkundenachweis (gem. § 11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 8 f TierSchG)”!

Zur Anmeldung
Werden Sie Hundetrainer/in!

Machen Sie Hund und Halter zu einem Team! Wie das geht, lernen Sie im Fernstudium bei Hundetrainerin und TV-Star Alexandra Noll.

Immer den besten Preis und Premium-Service – Garantiert

Die richtige Fernschule und den passenden Fernstudiengang zu finden, ist nicht immer einfach. Wir nennen Ihnen 12 gute Gründe, warum Sie ein Fernstudium bei der sgd starten sollten und warum Sie bei der sgd immer den besten Preis erhalten.

#meinWeg | Teilnehmer:innen berichten

Wir freuen uns und sind sehr stolz, Ihnen die Videoeinsendungen des sgd Videowettbewerbs präsentieren zu dürfen.

Ausgezeichnete Unterstützung - individueller Rundum-Service

Bei der sgd stehen Ihre Wünsche und Bedürfnisse im Mittelpunkt: Wir wollen, dass Sie sich voll und ganz auf das Lernen konzentrieren können. Deshalb unterstützen wir Sie von Anfang an mit unserem ausgezeichneten Rundum-Service.

Hundetrainer werden: Alles Wissenswerte

Die wichtigsten Fakten, um Hundetrainer zu werden

  • Erfahrung mit Hunden
  • Kurs zur Vorbereitung auf den Sachkundenachweis
  • Hundehalter zur Hundeerziehung beraten

Vorteile

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Die zertifizierte Hundetrainerin Alexandra Noll verfügt über eine hohe Expertise im Bereich der Hundeerziehung. Bundesweit bekannt wurde sie als Teilnehmerin der Sat.1-Show „Der Hundetrainer-Champion”. Mit ihrer umfassenden Kompetenz hat sie bei der Erstellung der Lernvideos und Skripte…

Die zertifizierte Hundetrainerin Alexandra Noll verfügt über eine hohe Expertise im Bereich der Hundeerziehung. Bundesweit bekannt wurde sie als Teilnehmerin der Sat.1-Show „Der Hundetrainer-Champion”. Mit ihrer umfassenden Kompetenz hat sie bei der Erstellung der Lernvideos und Skripte mitgewirkt, wodurch die fachliche Qualität des Lernmaterials gewährleistet ist. Alexandra Noll wird auch verschiedene Live-Calls moderieren. Hier können Sie das Gelernte vertiefen und Antworten auf Ihre individuellen Fragen erhalten.

Eine von
200.000
Erfolgs-
storys

Jetzt anmelden und durchstarten

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang Hundetrainer/in – Vorbereitung auf den Sachkundenachweis (gem. § 11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 8 f TierSchG) an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs Hundetrainer/in – Vorbereitung auf den Sachkundenachweis (gem. § 11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 8 f TierSchG)!

sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...