Studiengemeinschaft Darmstadt
Weiterbildung mit einem SGD-Fernstudium
Studiengemeinschaft Darmstadt – Deutschlands führende Fernschule

Geprüfte/r Handelsfachwirt/in IHK AZAV

Als Handelsfachwirt verfügen Sie über umfassende betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Managementqualitäten – ideale Voraussetzungen für Ihren beruflichen Aufstieg in eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Perspektive und Verantwortung. In der mittleren Ebene von Unternehmen des Groß- und Einzelhandels nehmen Sie eigenständig handelsspezifische qualifizierte Fach- und Führungsaufgaben wahr, wie z. B. Planung, Steuerung, Durchführung und Kontrolle von Geschäftsprozessen. Dabei nutzen Sie betriebswirtschaftliche und personalwirtschaftliche.

Preise & Downloads
  • wenn Sie eine kaufmännische Ausbildung oder Berufserfahrung im Handel besitzen und mehr Verantwortung übernehmen möchten bzw. eine Führungsposition anstreben.
  • wenn Sie bereits im Handel arbeiten und sich spezialisieren wollen.
  • wenn Sie auf diesem Weg eine gefragte Qualifikation erwerben möchten, um sich innerbetrieblich zu verändern.
  • wenn Sie sich mit einem Handelsunternehmen selbstständig machen möchten.

Der SGD-Fernlehrgang Geprüfte/r Handelsfachwirt/in IHK, Gesamtlehrgang ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderungsfähig. Sie haben Fragen? Jetzt kostenlos anrufen: 0800-806 11 11.

  • Das im Kurs vermittelte Wissen ist branchenunabhängig und auf jedes Handelsunternehmen übertragbar.
  • Wir machen Sie bereits während des Lehrgangs mit Präsentationstechniken und Arbeitsmethoden vertraut. Sie lernen, was Sie im Beruf wirklich brauchen, und werden fit für Führungsaufgaben.
  • Sie bearbeiten berufsnahe Fallstudien und können Ihre Berufserfahrungen mit den im Lehrgang erworbenen Fachkenntnissen kombinieren. So gewinnen Sie Praxissicherheit und können im Beruf gleich durchstarten.
  • Die Lehrgangsinhalte entsprechen dem Rahmenplan des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK). Wir bereiten Sie gründlich und gezielt auf die IHK-Abschlussprüfung vor. SGD-Absolventen gehören in IHK-Prüfungen zu den Besten.

Der Lehrgang ist in einen Pflichtteil und einen fakultativen Teil gegliedert. Aus dem fakultativen Teil wählen Sie den Handlungsbereich aus, der Ihren persönlichen Interessen entspricht. Sie bekommen zu allen Handlungsbereichen die Studienmaterialien geliefert.

Verpflichtende Handlungsbereiche

  • Unternehmensführung und -steuerung
  • Führung, Personalmanagement, Kommunikation und Kooperation
  • Handelsmarketing
  • Beschaffung und Logistik

Wahl-Handlungsbereiche

  • Vertriebssteuerung
  • Handelslogistik
  • Einkauf
  • Außenhandel

Übergreifende Handlungsbereiche

  • Lern- und Arbeitsmethodik, Präsentation

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus waveLearn. Diesen können Sie als Übungs-Plattform nutzen (Infos, Chats, Foren). Die Nutzung ist nicht erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

Um erfolgreich am Lehrgang teilzunehmen, sollten Sie über eine kaufmännische Berufsausbildung oder über mehrjährige kaufmännische Berufspraxis im Handel verfügen.

Zulassungsvoraussetzungen zur IHK-Prüfung:

(Diese Voraussetzungen müssen erst zum Zeitpunkt der Anmeldung zur Prüfung erfüllt sein.)

Sie werden zur Prüfung zugelassen, wenn Sie

  1. eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten 3-jährigen kaufmännischen Ausbildungsberuf im Handel und 1 Jahr Berufspraxis oder
  2. eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung zum/zur Verkäufer/in oder einem anerkannten kaufmännisch-verwaltenden 3-jährigen Ausbildungsberuf und 2 Jahre Berufspraxis oder
  3. eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung zum Fachlageristen/zur Fachlageristin und 3 Jahre Berufspraxis oder
  4. 90 ECTS-Punkte in einem betriebswirtschaftlichen Studium und 2 Jahre Berufspraxis oder
  5. 5 Jahre Berufspraxis nachweisen.

Die geforderte Berufspraxis muss wesentliche Bezüge zu kaufmännischen Tätigkeiten im Handel aufweisen.

Außerdem können Sie zur Prüfung zugelassen werden, wenn Sie durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise den Erwerb von Fertigkeiten, Kenntnissen und Fähigkeiten belegen, die Ihre Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Wenn Sie den Online-Campus waveLearn nutzen wollen, benötigen Sie einen Standard-Multimedia-PC mit Betriebssystem Windows 7 und höher, einen Internetanschluss sowie einen aktuellen Browser.

Sie können jederzeit mit dem Kurs „Geprüfte/r Handelsfachwirt/in IHK“ beginnen. Der Kurs dauert 18 Monate bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von rund 8 Stunden. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen, denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 30 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten. Eine weitere kostenlose Verlängerung ist nach individueller Absprache möglich.

Drei Seminare mit insgesamt 98 Unterrichtseinheiten sind Teil des Lehrgangs. In den ersten zwei Seminaren vertiefen Sie das erworbene Wissen und üben wichtige Arbeitstechniken und -methoden, die Sie in Ihrer künftigen Führungsposition beherrschen müssen. Das dritte Seminar ist verpflichtend und bereitet Sie gezielt auf die IHK-Abschlussprüfung vor.

Dieser Aufstiegskurs bereitet Sie gezielt auf Fach- und Führungspositionen in Handelsunternehmen vor. Sie bearbeiten 52 Studienhefte aus unterschiedlichen Themenbereichen und wenden Ihr Wissen in neun Fallstudien an. Sie können an drei Seminaren mit insgesamt 96 Unterrichtseinheiten teilnehmen. Darin enthalten ist ein verpflichtender Seminaranteil von 40 Unterrichtseinheiten.

Nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme erhalten Sie als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Ihr SGD-Abschlusszeugnis stellen wir Ihnen auf Wunsch auch in englischer Sprache aus. Nach bestandener IHK-Prüfung erhalten Sie den IHK-Abschluss als Geprüfte/r Handelsfachwirt/in.

Die IHK-Prüfung besteht aus zwei schriftlichen und einer mündlichen Teilprüfung.

Ihre staatlichen Fördermöglichkeiten für den Kurs Geprüfter Handelsfachwirt IHK:

Für diesen Kurs können Sie die staatliche Förderung Aufstiegs-BAföG beantragen.

Testen Sie Ihren Fernlehrgang 4 Wochen kostenlos. So lernen Sie Ihre und unsere Möglichkeiten am besten kennen und können entscheiden, ob es für Sie „passt“.

Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Wir geben Ihnen weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen keine Studiengebühren berechnet. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird angerechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs Geprüfte/r Handelsfachwirt/in IHK!

Registrierung für den Bereich „Preise & Download“

Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie hier sowie auf unserer gesamten Website bei allen SGD-Kursen Zugriff auf unseren Downloadbereich. Dieser umfasst folgende Informationen:

  • Informationen zu den Studiengebühren
  • Auszüge aus dem Original-Lernmaterial zum Downloaden
  • Informationen zu Seminaren
  • weitere, aktuelle Infos
  • bequeme Online-Anmeldung

Der Zugang zu diesem Bereich ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Sie erhalten alle benötigten Informationen und ein Gratis-Exemplar des aktuellen Studienführers.

Alle Felder sind Pflichtfelder:

Für weitere Fragen - persönliche Studienberatung

Beratungsservice

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

beratung@sgd.de

Fordern Sie jetzt Ihr Gratis-Infopaket an!

Studienführer mit über 200 Fernkursen für Ihren persönlichen Erfolg sowie Probelektionen mit detaillierten Kursinfos und Fördermöglichkeiten (Bildungsprämie).

Der Bildungskatalog mit allen Infos zu über 200 Fernkursen und wertvollen Tipps zum Fernstudium
Online-Anmeldung

Sie wissen bereits, welchen Fernkurs Sie belegen möchten? Dann melden Sie sich hier einfach und bequem für Ihren Wunschkurs an.

Jetzt anmelden!
Kostenlose Beratung

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

Beratungsservice

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

beratung@sgd.de

Staatliche Zulassung
Alle SGD-Fernkurse sind staatlich geprüft und zugelassen.

Alle SGD-Fernkurse sind staatlich geprüft und zugelassen. mehr