inklusive
2 Probe-
lektionen

Jetzt Gratis-
Infopaket anfordern!

03.05.2010

Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) jetzt auch ISO-zertifiziert

Qualitätsmanagement: Noch mehr Transparenz und Orientierung für Weiterbildungsinteressierte

Pfungstadt bei Darmstadt, 03. Mai 2010 – Die SGD hat die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 erfolgreich abgelegt. Damit stellt sie einmal mehr ihre hohen Qualitätsstandards unter Beweis.

Seit ihrer Gründung im Jahre 1948 verfolgt die SGD höchste Qualitäts- und Serviceansprüche. Mit der ISO 9001-Zertifizierung wurde jetzt dem Weiterbildungsinstitut die Qualität sämtlicher Prozesse in allen Unternehmensbereichen nach international anerkannten Richtlinien bestätigt. Die hohen Ansprüche der SGD in punkto Bildungsmanagement wurden bereits Anfang 2008 mit den Qualitätsnormen nach „PAS 1037:2004 – quality specifications for distance learning providers“ zertifiziert und in diesem Jahr im Rahmen einer Folgezertifizierung erneut bescheinigt. Dieser nationale Qualitätsstandard wurde speziell für Anbieter von Fernunterricht, Fernstudium und E-Learning in Deutschland konzipiert.

Andreas Vollmer, Leiter Studienprogramm und Services sowie Qualitätsbeauftragter der SGD, erläutert die Vorteile des intensiven Qualitätsmanagements für die Kunden: „Weiterbildungsinteressierte können sich darauf verlassen, dass unsere Angebote von der Entwicklung und Durchführung über die Betreuung durch Fernlehrer bis hin zu Verwaltungs- und Servicedienstleistungen höchsten Anforderungen genügen. Neben ISO 9001 und PAS 1037 ist die Zulassung sämtlicher Fernlehrgänge durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln eine weitere Qualitätsgarantie.“

Mit der AZWV-Zulassung (Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung) entspricht die SGD zudem den hohen Qualitätsansprüchen der Bundesagentur für Arbeit im Rahmen der staatlichen Förderung beruflicher Weiterbildungsmaßnahmen durch Bildungsgutscheine.

 

Medien-Kontakt:

Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD)
Corinna Scheer
Telefon: 06157 806-932
E-Mail: presse(at)sgd.de

Zurück