inklusive
2 Probe-
lektionen

Jetzt Gratis-
Infopaket anfordern!

15.05.2007

Mit geschlossenen Augen lernen – dank Podcasting

Die Studiengemeinschaft Darmstadt erhält den Studienpreis DistanceE-Learning "Innovation des Jahres 2007"

Wie sich die interaktiven Möglichkeiten des Web 2.0 mit dem klassischen Fernunterricht verbinden lassen, macht derzeit die Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) vor. Als erste Fernschule Deutschlands integriert sie Podcasting ins Fernlernen und bietet Interessierten einen Zugang zu den neuesten Kommunikationsmedien: Der achtwöchige Fernkurs zum Thema „Eigene Podcasts erstellen“ steht allen derzeit rund 35.000 Teilnehmern/-innen an SGD-Fernlehrgängen kostenfrei zur Verfügung; die monatliche Podcast-Serie „Fit for Job“ können sich die Besucher auf www.sgd.de kostenlos abonnieren.

Für ihre Vorreiterrolle bei der Integration von internetbasierten Lernmedien in den Lern-Medien-Mix des Fernunterrichts erhielt die SGD den Studienpreis DistancE-Learning in der Kategorie „Innovation des Jahres 2007“. Der Preis wurde von einer unabhängigen Jury des Forum DistancE-Learning, dem Fachverband für Fernlernen und Lernmedien e.V., verliehen und am 16. April 2007 im Rahmen der Gala „Studienpreis DistancE-Learning 2007“ in Berlin überreicht.

„Handy, Notebook und iPod werden zum ständigen Begleiter des mobilen Menschen in unserer Gesellschaft“, betont Harald Stürmer, Leiter des Bereiches Online-Lernen bei der SGD. Deshalb setzt die Studiengemeinschaft Darmstadt, eine der größten deutschen Fernschulen, seit November 2006 auf Podcasts. So heißen die modernen Hörbeiträge aus dem Internet: eine Wortschöpfung, zusammengesetzt aus den Wörtern „iPod“ (einem MP3-Player) und „Broadcasting“ (englisch für Rundfunk). Podcasts sind Audio-Dateien, die mittels eines zumeist kostenlosen Abonnements aus dem Internet auf einen MP3-Player oder ein Handy heruntergeladen werden und damit jederzeit verfügbar sind.

„Ob ein Lernmedium zum Einsatz kommt, hängt von seinem Nutzen für das Lernen ab“ erläutert Dr. Okke Schlüter, Pädagogischer Direktor. Allein die momentane Popularität der Podcasts reicht nicht aus, um in das Medienspektrum aufgenommen zu werden. Lernmedien müssen sich für bestimmte Lernziele optimal eignen – erst dann werden sie in unseren Lehrgängen eingesetzt.“, beschreibt Schlüter die Philosophie der SGD.

Ganz im Sinne von Web 2.0 sind die Service-Angebote der SGD rund um diese neue Technologie kostenfrei zugänglich. Wer derzeit einen Fernlehrgang bei der SGD belegt oder bereits erfolgreich beendet hat, kann sich mithilfe des achtwöchigen Fernkurses – bestehend aus vier Podcasts und einem Lernheft – Schritt für Schritt fit machen, um zukünftig selbst hochwertige Podcasts zu veröffentlichen. „Das Angebot stößt auf großes Interesse. Viele unserer Teilnehmer haben sich innerhalb der ersten drei Monate zum Podcast-Fernkurs angemeldet.“, so Stürmer. „Und auf unserer Online-Plattform findet bereits ein Austausch von selbst produzierten Podcasts statt.“

Die Serie „Fit for Job“ steht allen Besuchern der SGD-Website kostenfrei zur Verfügung. Seit November 2006 veröffentlicht die SGD regelmäßig neue Podcasts mit Informationen und Tipps rund um die Themen Bewerbungsgespräch, Körpersprache, SmallTalk und Charisma.

Medien-Kontakt:

Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD)
Corinna Scheer
Junior Direktmarketing Managerin
Telefon: 06157 806-932
E-Mail: corinna.scheer(at)sgd.de

Zurück
Gratis-Infopaket anfordern
Kostenlos und unverbindlich
Enthält alle Kurse und Preise
Inklusive zwei Probelektionen