inklusive
2 Probe-
lektionen

Jetzt Gratis-
Infopaket anfordern!

Sichern Sie sich noch bis zum 31.12.2018 die günstigeren sgd-Studiengebühren.

--

Tage

--

Stunden

--

Minuten

--

Sekunden

Ab 01.01.2019 gelten neue Preise.

Betriebswirt/in – Schwerpunkt Logistik, Staatl. gepr.

Globalisierung und weltweiter Handel haben die Logistik zu einer der größten Branchen gemacht. Entsprechend wächst die Bedeutung, die die Logistik in internationalen Geschäftsbeziehungen einnimmt. Parallel steigt der Bedarf an gut ausgebildeten Führungskräften, die über fundiertes Fach- und Praxiswissen im Logistikmanagement verfügen. Dieser Lehrgang vermittelt es Ihnen: Neben grundlegenden BWL-Kenntnissen macht er Sie mit Planung, Steuerung, Optimierung und Durchführung von Güter- und Personenströmen vertraut – und eröffnet Ihnen eine attraktive Perspektive auf eine verantwortungsvolle und gut bezahlte Managementposition in der Logistik.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Kursteilnahme

Abschluss „Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in“ nach Bestehen der staatlichen Prüfung

Dauer / Aufwand

36 Monate / 15 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 54 Monate
Zur Anmeldung

Lernziele

Sie erlernen wichtige Kompetenzen im Logistikmanagement und die wichtigen Zusammenhänge globaler Transportketten.

Sie erfahren, wie Sie aussagekräftige Zahlen und Analysen beschaffen und logistische Prozesse optimieren.

Neben fundierten Kenntnissen über das Logistikmanagement wird auch Ihr Verständnis für die Bedeutsamkeit der Beschaffungs- und Distributionslogistik geschult.

Sie erwerben die Sicherheit, richtige Entscheidungen treffen zu können, indem Sie mit der Bearbeitung von Fallstudien umfassende Handlungskompetenz in einem dynamischen Wirtschaftszweig bekommen.

Berufliche Perspektiven

Der Abschluss "Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in mit dem Schwerpunkt Logistik" eröffnet Ihnen ein breites Spektrum an Karrieremöglichkeiten in Unternehmen aus den Bereichen Spedition, Transport, Verkehrsbetrieb, Handel und Industrie.

So können Sie beispielsweise als Niederlassungsleiter eines Speditionsunternehmens die strategische Weiterentwicklung nationaler und internationaler Logistikströme übernehmen und sich für Budget und Umsatz verantwortlich zeigen.

In einem Transportunternehmen wählen Sie die optimalen Verkehrsrouten aus. Sie bestimmen die passenden Transportmittel und entscheiden, welche Mitarbeiter zum Einsatz kommen.

Als leitender Angestellter in einem Handelsunternehmen sind Sie zum Beispiel für Versand und Empfang von Lieferungen sowie für die regelmäßige Kontrolle der aktuellen Lagerbestände verantwortlich.

SCHWERPUNKT LOGISTIK

Einführung Logistikmanagement · Rechtliche Rahmenbedingungen · Gestaltung von Transportketten · Internationales Logistik­-Management · Logistikbereiche und -systeme · Entsorgungslogistik · Planung und Betrieb in der Logistik · Logistik und Qualitätsmanagement · Logistikmarketing · Informationssysteme und Telematik · Logistikcontrolling

ALLGEMEINE BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHE FÄCHER

Betriebswirtschaftslehre: Grundlagen Betriebswirtschaftslehre · Betrieblicher Umsatzprozess · Standort und Rechtsformen · Betriebliches Rechnungswesen · Betriebliche Funktionsbereiche: Materialwirtschaft und Logistik, Grundlagen der Produktions­, Absatz­ und Personalwirtschaft · IT im Betrieb · Grundlagen der Finanzwirtschaft

Volkswirtschaftslehre: Gesellschafts­- und Wirtschaftsordnung · Wirtschaftskreislauf · Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung · Markttheorie · Preisbildung und Wettbewerb · Grundlagen der Geldtheorie · Verteilung des Volkseinkommens · Außenwirtschaft · Wirtschaftspolitik, Stabilitätsgesetz, Geldpolitik

Wirtschaftsrecht: Grundlagen des BGB · Schuldrecht, Vertragsrecht · Sachenrecht · Kreditsicherungsrecht · Grundlagen Handelsrecht · Gesellschaftsrecht · Arbeitsrecht · Tarifrecht · Sozialrecht · Zivilprozessrecht und Zwangsvollstreckung · Wettbewerbsrecht

Rechnungswesen/Controlling: Grundlagen des betrieblichen Rechnungswesens und der Finanzbuchhaltung · Jahresabschluss · Bilanzanalyse und ­kritik · Grundlagen der Kosten­ und Leistungsrechnung · Grundlagen des Controllings · Kosten­ und Erfolgscontrolling, Aufbau eines Controllingsystems · Mathematik · Naturwissenschaften · Grundlagen Wirtschaftsinformatik

Englisch/Kommunikation: „English for Business“ · Grammatik und Vokabeln · Schriftlicher und mündlicher Sprachgebrauch

Deutsch/Kommunikation: Arbeitstechniken · Umgang mit Texten · Sprache in mündlicher und schriftlicher Verwendung

Personal und Ausbildungswesen mit Arbeits- und Sozialrecht: Ausbildungswesen und Berufsausbildungsrecht · Arbeitsrecht, Arbeitsverträge, Tarifrecht · Sozialrecht

Mitarbeiterführung/Berufs- und Arbeitpädagogik: Grundlagen und Techniken der Mitarbeiterführung sowie der Gruppenführung

Politik: Gesellschafts­- und Sozialstruktur in Deutschland · Europäische Integration · Globalisierung

WAHLPFLICHTFÄCHER

Betriebsorganisation · Statistik · Projektmanagement

Kursteilnahme: Sie benötigen keine besonderen Vorkenntnisse.

Staatliche Prüfung: (Diese Voraussetzungen müssen erst zum Zeitpunkt der Anmeldung zur Prüfung erfüllt sein.) Sie werden zur Prüfung zugelassen, wenn Sie

  1. den Sekundarabschluss I, den Realschulabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss besitzen und
  2. eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und eine mindestens 1-jährige entsprechende Berufstätigkeit oder eine kaufmännische Berufstätigkeit von 7 Jahren aufweisen und
  3. den Berufsschulabschluss oder einen gleichwertigen Bildungsstand besitzen.

Technik: Sie brauchen einen Standard-Multimedia-PC mit Internetzugang, DVD-Laufwerk und aktuellem Browser.

In drei kostenfreien, verpflichtenden Präsenzseminaren am Campe Bildungszentrum in Hannover und in drei Online-Seminaren erbringen Sie studienbegleitende Leistungsnachweise, die zusammen mit den Fallstudien in das staatliche Abschlusszeugnis eingehen.

  • Studienmappe
  • 106 Studienhefte
  • 1 Englisch-Wörterbuch
  • 3 Sprach-CDs
  • 1 Sprach-CD-ROM
  • 4 Lern-CD-ROMs mit Lernvideos zu MS Office
  • Gesetzestexte
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn

Unsere exklusiven Studienservices:

Bei uns haben Sie für alle Belange Ihren persönlichen Ansprechpartner: Ob Studienplanung, Einsendeaufgaben oder Zeugnisübergabe – bei organisatorischen Angelegenheiten steht Ihnen unser freundliches Beraterteam gern zur Seite.

Für Ihren Lernerfolg sind unsere Fernlehrer für Sie da. Sie korrigieren nicht nur Ihre Einsendeaufgaben, sondern geben Ihnen in jeder Studienphase Antworten, Tipps und wertvolle Hinweise zum Erreichen Ihrer ganz persönlichen Ziele.

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus waveLearn. Diesen können Sie als Übungs-Plattform nutzen (Infos, Chats, Foren). Die Nutzung ist nicht erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme das sgd-Abschlusszeugnis als Bestätigung Ihrer Leistungen. Auf Wunsch stellen wir Ihnen dieses auch in englischer Sprache als international verwendbares Dokument aus.

Sie erwerben darüber hinaus den Abschluss „Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in“ nach Bestehen der staatlichen Prüfung. Damit können Sie eine etablierte und bei vielen Unternehmen geschätzte Qualifikation nachweisen.

Der Lehrgang Staatl. gepr. Betriebswirt/in – Schwerpunkt Logistik ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 143310 geprüft und staatlich zugelassen.

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Staatl. gepr. Betriebswirt/in – Schwerpunkt Logistik”!

Zur Anmeldung

Vorteile

  • Höchster nichtakademischer kaufmännischer Abschluss
  • Praxisnähe durch ein konkretes Modellunternehmen
  • Eigenständige Projektarbeit
  • Optimale Prüfungsvorbereitung
  • Modernste Lernhefte und praktische MP3-Audiorepetitorien
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Jetzt anmelden und durchstarten

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang Betriebswirt/in – Schwerpunkt Logistik, Staatl. gepr. an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs Staatl. gepr. Betriebswirt/in – Schwerpunkt Logistik!

Zum Kurs anmelden
Anmeldung

Sie wissen bereits,
welchen Fernkurs Sie
belegen möchten?

Benutzerkonto erstellen
  • Kostenlos & unverbindlich
  • Studiengebühren einsehen
  • Kurse merken
  • Gratis Infopaket
  • Kursberater
Preise und Probelektionen

Sehen Sie sich die Studiengebühren und eine Original-Lektion aus dem Kurs an.

Merken

Speichern Sie den Kurs auf Ihrer Merkliste, um ihn später nochmal anzusehen.

Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

Webinare

Online-Infoveranstaltung
am 20. Dezember 2018 | 18:30 Uhr.

Lernen Sie die sgd, die Fernstudiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen