Gepr. Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung (HwO) im Fernstudium

 
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Flexible Studiendauer und persönliche Studienbetreuung
  • Preis-Leistungs-Garantie
inklusive
2 Probe-
lektionen

Jetzt Gratis-
Infopaket zu diesem Kurs anfordern!

Jetzt Startpaket im Wert von 147 Euro gratis erhalten!

Gepr. Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung (HwO)

Nahezu jede Branche hat heute mit wachsendem Wettbewerb zu kämpfen – bei kleinen bis mittleren Handwerksbetrieben geht es dabei schnell um die gesamte Existenz. Hohe Qualität und guter Service allein sind keine Garantie mehr für dauerhaften Erfolg. Nur mit einer fundierten kaufmännischen Führung, die Chancen erkennt und Risiken mindert, sind langfristige Gewinne sicher. Dieser Kurs vermittelt die erforderlichen Kenntnisse dafür. Des Weiteren absolvieren Sie in diesem Kurs Teil III der Meisterprüfung. 

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Kursteilnahme

„Gepr. Fachmann/frau für kaufmännische Betriebsführung (HwO)“ nach Seminarteilnahme und Bestehen der Kammerprüfung

Dauer / Aufwand

12 Monate / 15 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 18 Monate

Zur Anmeldung

Lernziele der Weiterbildung zum Betriebskaufmann -/frau

Dieser Lehrgang bereitet Sie in Theorie und Praxis auf kaufmännische Fach- und Führungspositionen im Handwerk vor. Sie erwerben solide Kenntnisse in den Bereichen Wirtschaft, Rechnungswesen, Recht und Steuern.

Mit Ihrem Know-how können Sie die Potenziale Ihres Betriebes analysieren, die Büroorganisation managen und geeignete Führungsstrategien entwickeln.

Unser Lehrgangskonzept vermittelt Ihnen direkt anwendbares Grundlagenwissen in allen Fragen der Buchhaltung, der Kostenrechnung und des Rechnungswesens. In Fallstudien lernen Sie nicht nur den Umgang mit der Software „Lexware Buchhalter“, sondern wenden Ihr erworbenes Wissen in praxisnahen Situationen an, wie z. B. der Erstellung eines Jahresabschlusses.

Berufliche Perspektive mit Weiterbildung zum Betriebskaufmann -/frau

Der Kurs bereitet Sie gezielt auf die Übernahme kaufmännischer Führungsaufgaben im Handwerk oder im produzierenden Gewerbe vor.

Das ist ideal, wenn Sie ein Unternehmen gründen, übernehmen oder umstrukturieren wollen.

Aber auch als Geselle, Facharbeiter oder Mitarbeiter im Handwerk besitzen Sie mit dem Abschluss eine entscheidende kaufmännische Qualifikation.

Rückkehr der Meisterpflicht

2020 wurde die Meisterpflicht wieder eingeführt - was bedeutet, dass der Unternehmensinhaber oder Betriebsleiter (je nach Gewerk) ab sofort wieder einen Meisterbrief oder einen gleichartigen Abschluss vorweisen muss.

Bei uns können Sie sich auf Teil Ⅲ und Teil Ⅳ der Meisterprüfung im Fernstudium entspannt von zu Hause vorbereiten.

Machen Sie Ihren Handwerksmeister (Teil Ⅲ & Teil Ⅳ) bei uns im Fernlehrgang. Belegen Sie diesen Kurs gemeinsam mit dem Kurs „Ausbildung der Ausbilder IHK“ zur Meisterprüfung Teil Ⅳ, dann erhalten Sie auf den AdA-Lehrgang 15% Rabatt.

Weitere Infos unter 0800 806 60 00

Teil Ⅳ Ausbildung der Ausbilder IHK

Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen: Unternehmensziele · Unternehmenskultur · Erfolgspotenziale · Rechnungswesen · Rechtsvorschriften

Gründungs- und Übernahmeaktivitäten: Grundlagen der Betriebsgründung · Persönliche Voraussetzungen · Förder- und Unterstützungsleistungen · Marketing- und Finanzierungskonzepte · Steuerrecht · Rechtsformen, Rechtsvorschriften · Unternehmenskonzepte

Unternehmensführungsstrategien: Aufbau- und Ablauforganisation · Finanz- und Liquiditätsplanung · Marketinginstrumente · Arbeitsrecht, Sozialrecht · Controlling · Unternehmensnachfolge planen

Kommunikations- und Präsentationstechniken: Körpersprache · Stimme · Worte wirksam wählen · Visualisierung und Medieneinsatz

Kursteilnahme: Zum Zeitpunkt der Anmeldung zur Prüfung muss eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

  • eine erfolgreich abgelegte Gesellen- oder Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen Ausbildungsberuf oder
  • eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten zweijährigen Ausbildungsberuf und eine zweijährige Berufspraxis oder
  • ein Nachweis durch Zeugnisse, der die Zulassung zur Prüfung rechtfertigt.

Technik: Sie brauchen einen aktuellen Standard-Multimedia-PC mit Internetanschluss. Die im Lehrgang verwendete Buchhalter-Software erfordert das Betriebssystem Windows 7 oder höher, 10 GB freien Festplattenspeicher, einen 2-GHz-Prozessor sowie 2 GB RAM Arbeitsspeicher.

Am Lehrgangsende findet ein 1-tägiges Seminar zur Prüfungsvorbereitung statt und später legen Sie an einem 2. Tag die Prüfung vor der Handwerkskammer Koblenz ab.

  • Studienmappe
  • 40 Studienhefte
  • 6 Fallstudien
  • Stützmaterial
  • Software „Lexware Buchhalter“
  • Zugang zum sgd-OnlineCampus

Unsere exklusiven Studienservices:

Bei uns haben Sie für alle Belange Ihren persönlichen Ansprechpartner: Ob Studienplanung, Einsendeaufgaben oder Zeugnisübergabe – bei organisatorischen Angelegenheiten steht Ihnen unser freundliches Beraterteam gern zur Seite.

Für Ihren Lernerfolg sind unsere Fernlehrer für Sie da. Sie korrigieren nicht nur Ihre Einsendeaufgaben, sondern geben Ihnen in jeder Studienphase Antworten, Tipps und wertvolle Hinweise zum Erreichen Ihrer ganz persönlichen Ziele.

Exklusiv für sgd-Teilnehmer: umfassender, kostenloser Zugriff auf mehr als 1.000.000 Statistiken zu über 80.000 Themen des führenden Statistik-Portals statista.

Sie haben während Ihrer gesamten Betreuungszeit Zugang zum sgd-OnlineCampus. Die Nutzung des sgd-OnlineCampus ist freiwillig! Über den sgd-Campus können Sie in digitaler Form Ihre Lösungen einsenden, Informationen zu Ihrem Lehrgang abrufen, mit Ihren Fernlehrern und Mitstudenten kommunizieren und wichtige Lehrmaterialien herunterladen. Zudem haben Sie über den sgd-OnlineCampus Zugriff auf Ihre Digitalen Lernkarten.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme als Bestätigung Ihrer Leistungen das sgd-Abschlusszeugnis. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie und Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. Auf Wunsch händigen wir Ihnen das sgd-Abschlusszeugnis auch in englischer Sprache als international verwendbares Dokument aus.

Wenn Sie zusätzlich zu den Anforderungen, die für den Erwerb des sgd-Abschlusszeugnisses gelten, noch am Seminar teilnehmen und erfolgreich die Kammerprüfung absolvieren, erhalten Sie den Abschluss „Gepr. Fachmann/frau für kaufmännische Betriebsführung (HwO)“.

Der Lehrgang Gepr. Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung (HwO) ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 5108717 geprüft und staatlich zugelassen.

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Gepr. Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung (HwO)”!

Zur Anmeldung
Preis-Leistungs-Garantie: 20 gute Gründe für die sgd

Die richtige Fernschule und den passenden Fernstudiengang zu finden, ist nicht immer einfach. Wir nennen Ihnen 20 gute Gründe, warum Sie ein Fernstudium bei der sgd starten sollten und warum Sie bei der sgd immer das beste Preis-Leistungs-Verhältnis haben.

Ausgezeichnete Unterstützung - individueller Rundum-Service

Bei der sgd stehen Ihre Wünsche und Bedürfnisse im Mittelpunkt: Wir wollen, dass Sie sich voll und ganz auf das Lernen konzentrieren können. Deshalb unterstützen wir Sie von Anfang an mit unserem ausgezeichneten Rundum-Service.

Vorteile

  • Zweitägiges Präsenzseminar zur gezielten Prüfungsvorbereitung
  • Kostenlose Software „Lexware Buchhaltung“
  • Erfolgreiche Prüfung bedeutet Befreiung von Teil 3 der Meisterprüfung
  • Ausbildungsförderung möglich (Bildungsprämie)
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Jetzt anmelden und durchstarten

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang Gepr. Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung (HwO) an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs Gepr. Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung (HwO)!

Online-Anmeldung

Sie wissen bereits,
welchen Fernkurs Sie
belegen möchten?
Dann melden Sie sich hier an und testen Sie die sgd bequem und unverbindlich.

  • Jetzt Startpaket im Wert von 147 Euro gratis erhalten
  • inklusive Zugang zum Online-Campus
  • umfangreiches Lernmaterial
  • persönliche Lernbegleitung
Ihr Vorteil

Top Preis-Leistungs-Garantie bei der sgd!
20 gute Gründe, warum Sie Ihr Fernstudium bei der sgd starten sollten.

Benutzerkonto erstellen
  • Kostenlos & unverbindlich
  • Studiengebühren einsehen
  • Auszüge aus dem Original-Lernmaterial herunterladen
  • Kursberater und weitere interaktive Features nutzen
  • Gratis-Infopaket erhalten
Preise und Probelektionen

Sehen Sie sich die Studiengebühren und eine Original-Lektion aus dem Kurs an.

Merken

Speichern Sie den Kurs auf Ihrer Merkliste, um ihn später nochmal anzusehen.

Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

Online-Infoveranstaltung

Online-Infoveranstaltung
am 17. Dezember 2020 | 18:30 Uhr.

Lernen Sie die sgd, die Fernstudiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen

Anmelden und testen
Kostenlos und unverbindlich
Enthält alle Kurse und Preise
Inklusive zwei Probelektionen
sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...