Bildungsurlaub Hessen

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Flexible Studiendauer und persönliche Studienbetreuung
  • Preis-Leistungs-Garantie
inklusive
2 Probe-
lektionen

Jetzt Gratis-
Infopaket anfordern!

Der Bildungsurlaub in Hessen dient dazu, sich beruflich oder politisch in einer Bildungsveranstaltung weiterzubilden. Dafür gibt es eine Freistellung von der Arbeit, das Arbeitsentgelt wird fortgezahlt. Der Begriff Bildungsurlaub wird dafür nach wie vor häufig verwendet. Da es sich dabei aber nicht wirklich um Urlaub handelt, gibt es in vielen Bundesländern andere Bezeichnungen dafür, z. B. Bildungsfreistellung oder Bildungszeit. In Hessen wird trotzdem nur der Begriff Bildungsurlaub verwendet. Der Rechtsanspruch auf Bildungsurlaub wird dort mit dem Hessischen Gesetz über den Anspruch auf Bildungsurlaub (Hessisches Bildungsurlaubsgesetz – HBUG) geregelt.

 

Wer hat in Hessen Anspruch auf Bildungsurlaub?

In Hessen haben Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, in Heimarbeit Beschäftigte und Personen in arbeitnehmerähnlichen Verhältnissen nach HBUG Bildungsurlaubsanspruch, bei Auszubildenden ist der Bildungsurlaubsanspruch nach den Regelungen des HBUG auf Ehrenamtsschulungen oder Veranstaltungen der politischen Bildung beschränkt. Frühestens sechs Monate nach Beginn des Beschäftigungsverhältnisses kann ein Antrag auf die Bildungsfreistellung gestellt werden. Nur bis zu 33 % der Beschäftigten eines Unternehmens in Hessen haben pro Jahr Anspruch auf Bildungsurlaub.

 

Für welche Bildungsveranstaltungen kann man in Hessen Bildungsurlaub nehmen?

Veranstaltungen für den Bildungsurlauben Hessen müssen der politischen oder beruflichen Weiterbildung dienen. Außerdem können Schulungen zur Wahrnehmung eines Ehrenamtes besucht werden. Politische Bildungsseminare beschäftigen sich meist aktuellen politischen Themen oder Auseinandersetzungen. Sie sollen das Verständnis für gesellschaftliche oder politische Zusammenhänge fördern. In der beruflichen Weiterbildung werden beispielsweise Soft Skills wie eine gute Rhetorik oder berufsübergreifende Kenntnisse wie Sprachen erlernt.

 

Wie viele Tage kann man in Hessen Bildungsurlaub nehmen?

Hessische Beschäftigte haben ein Anrecht auf fünf Tage Bildungsurlaub pro Kalenderjahr, wenn sie fünf Tage die Woche arbeiten. Es ist möglich, zwei Jahre zusammenzufassen und im zweiten Kalenderjahr zehn Tage Bildungsurlaub zu nehmen. Die Mindestdauer des Bildungsurlaubs beträgt drei Tage. Man kann auch einen Zwei-Tage-Block und einen Drei-Tage-Block innerhalb von acht Wochen haben. Ein Tag Bildungsurlaub besteht aus sechs Zeitstunden.

 

Welche Fristen muss man für den Bildungsurlaub nach HBUG in Hessen beachten?

Die Antragsstellung beim Arbeitgeber für die Freistellung hat spätestens sechs Wochen vor Beginn der gewünschten Bildungsveranstaltung zu erfolgen. Lehnt der Arbeitgeber oder die Arbeitgeberin den Antrag ab, hat er oder sie dies innerhalb von drei Wochen nach der Antragstellung schriftlich zu tun.

 

Förderung des Bildungsurlaubs in Hessen

Wenn Beschäftigte von Kleinst- oder Kleinbetrieben an einer Veranstaltung der beruflichen oder politischen Bildung teilnehmen, erstattet das Land Hessen die Hälfte des anfallenden Entgelts. Wenn Arbeitnehmerinnen oder Arbeitnehmer an einer Ehrenamtsschulung teilnehmen, erstattet das Land Hessen das tatsächlich gezahlte Entgelt.

 

In Hessen ist folgendes Ministerium für den Bildungsurlaub zuständig:

Hessisches Ministerium für Soziales und Integration (HMSI)

Referat III1A

Sonnenberger Straße 2/2a

65193 Wiesbaden

Telefon: 0611 8 17 36 73

E-Mail: bildungsurlaub@hsm.hessen.de

 

Das gute Gefühl der richtigen Entscheidung!

Ein sgd-Fernstudium birgt zahlreiche Vorteile: Sie lernen flexibel, mit leicht verständlichem Studienmaterial und genießen erstklassigen Service. Entscheidend sind auch die Details: Wir nennen Ihnen 7 Gründe, warum Sie heute noch starten sollten.

1
Jederzeit, überall und sicher weiterbilden
2
4 Wochen gratis testen ohne langfristige Bindung
3
Online Lernen, digitale Unterlagen und gedruckte Lernmittel
4
Die sgd Preis-Leistungs-Garantie immer inklusive
6
Familien- und berufsbegleitend im eigenen Tempo weiterbilden
7
Ausgezeichnete Qualität und Testsieger

Die sgd - Ihr Partner für Weiterbildungen im Fernstudium

sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...