inklusive
2 Probe-
lektionen

Jetzt Gratis-
Infopaket anfordern!

Techniker/in der Fachrichtung Elektrotechnik (Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik), Staatl. gepr.

Die Informations- und Kommunikationstechnik ist eine Schlüsseltechnologie unserer Informationsgesellschaft. Profitieren Sie von diesem innovativen, wachsenden Markt – und werden Sie Experte in Projektierung, Entwicklung, Aufbau und Betreuung von informationstechnischen Geräten, Telekommunikationsanlagen und Systemen verschiedenster Art. Der Kurs vermittelt Ihnen die notwendigen Fach- und Führungskompetenzen und ist eine gute Investition in eine spannende berufliche Zukunft.

Ihnen stehen diese Kursvarianten zur Wahl – bitte wählen Sie davon eine.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Kursteilnahme

sgd-Zertifikat nach Seminarteilnahme und Bestehen der schriftlichen Prüfung

Abschluss „Staatlich geprüfte/r Techniker/in – Fachrichtung Elektrotechnik“ nach bestandener staatlicher Prüfung

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Kursteilnahme

sgd-Zertifikat nach Seminarteilnahme und Bestehen der schriftlichen Prüfung

Dauer / Aufwand

42 Monate / 15 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 66 Monate
30 Monate / 15 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 46 Monate
Zur Anmeldung

Lernziele

Unser Lehrgang stattet Sie mit spezifischem Fachwissen aus, um in einer Führungsposition organisatorische und technische Aufgaben im mittleren Management zu übernehmen. Sie lernen u. a., Netzwerke zu installieren und zu administrieren sowie digitale Kommunikationssysteme zu analysieren, zu planen und zu betreiben. Zudem machen Sie sich mit den Methoden des modernen Projektmanagements vertraut. Damit nehmen Sie eine Schlüsselposition bei der Umsetzung neuer Technologien ein. Sie werden optimal auf die staatliche Prüfung vorbereitet.

Unser Lehrgang stattet Sie mit spezifischem Fachwissen aus, um in einer Führungsposition organisatorische und technische Aufgaben im mittleren Management zu übernehmen. Sie lernen u. a., Netzwerke zu installieren und zu administrieren sowie digitale Kommunikationssysteme zu analysieren, zu planen und zu betreiben. Zudem machen Sie sich mit den Methoden des modernen Projektmanagements vertraut. Damit nehmen Sie eine Schlüsselposition bei der Umsetzung neuer Technologien ein.

Berufliche Perspektiven

Als Techniker können Sie heute Positionen und Einkommen erreichen, die in der Vergangenheit Ingenieuren vorbehalten waren. Infrage kommen Branchen der Telekommunikation, digitale Medien oder audiovisuelle Technik bis hin zu spezifischeren Gebieten wie Medizin oder Automatisierungstechnik. Generell werden in der heutigen globalisierten Welt überall Fachkräfte gesucht, die Expertenwissen in modernen Kommunikationstechniken vorweisen können.

Als Techniker können Sie heute Positionen und Einkommen erreichen, die in der Vergangenheit Ingenieuren vorbehalten waren. Infrage kommen Branchen der Telekommunikation, digitale Medien oder audiovisuelle Technik bis hin zu spezifischeren Gebieten wie Medizin oder Automatisierungstechnik. Generell werden in der heutigen globalisierten Welt überall Fachkräfte gesucht, die Expertenwissen in modernen Kommunikationstechniken vorweisen können.

ALLGEMEINBILDENDER BEREICH

Deutsch · Englisch · Politik · Wirtschaft · Recht und Umwelt · Berufs- und Arbeitspädagogik.

FACHRICHTUNGSBEZOGENER BEREICH

Mathematik · Aufträge mit Methoden des Projektmanagements bearbeiten · Elektrische und elektronische Baugruppen und Geräte der Kommunikationstechnik analysieren, auswählen und konfigurieren · Systeme der Signal und Informationsverarbeitung analysieren, konfigurieren und programmieren · Netzwerk-Betriebssysteme und -Dienste installieren und bedarfsgerecht konfigurieren · Netzwerkinfrastruktur entwerfen, aufbauen und betreuen · Digitale Kommunikationssysteme analysieren, planen, bereitstellen und betreiben · Weitverkehrssysteme analysieren, betreiben und administrieren · Netze für den Produktionsbereich mit steuerungs- und regelungstechnischen Anwendungen konzipieren und betreiben · Projektarbeit.

WAHLPFLICHTBEREICH

„Mathematik“, wenn Sie den staatlichen Abschluss mit der Fachhochschulreife anstreben oder „Unternehmensführung und Existenzgründung“, wenn Sie den staatlichen Abschluss im Bereich Unternehmensführung und Existenzgründung anstreben.

Allgemeinbildender Bereich:

Englisch

Fachrichtungsbezogener Bereich:

Mathematik – Aufträge mit Methoden des Projektmanagements bearbeiten – elektrische und elektronische Baugruppen und Geräte der Kommunikationstechnik analysieren, auswählen und konfigurieren – Systeme der Signal- und Informationsverarbeitung analysieren, konfigurieren und programmieren – Netzwerk-Betriebssysteme und -Dienste installieren und bedarfsgerecht konfigurieren –Netzwerkinfrastruktur entwerfen, aufbauen und betreuen – digitale Kommunikationssysteme analysieren, planen, bereitstellen und betreiben – Weitverkehrssysteme analysieren, betreiben und administrieren – Netze für den Produktionsbereich mit steuerungs- und regelungstechnischen Anwendungen konzipieren und betreiben

Kursteilnahme: Sie benötigen einen Hauptschulabschluss sowie mehrere Jahre Berufserfahrung in einem Elektroberuf, um am Kurs teilnehmen zu können.

Staatliche Technikerprüfung: (Diese Voraussetzungen sind erst zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldung zu erbringen).

1. Abschlusszeugnis der Berufsschule,

2. abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung und

3. mindestens 5-jährige einschlägige Berufspraxis (Ausbildungszeit wird angerechnet).

Für das Ablegen der Fachhochschulreife: Realschulabschluss (mittlere Reife).

Technik: Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit Windows 8 Professional oder Enterprise (64-Bit) oder Windows 10 (64-Bit), 8 GB RAM, 100 GB freien Festplattenspeicher, CD/DVD-Laufwerk, Soundkarte und Drucker sowie einen Internetzugang mit aktuellem Browser.

Sie benötigen den Hauptschulabschluss sowie eine mehrjährige Tätigkeit in einem Elektroberuf inkl. Abschlusszeugnis der Berufsschule.

Wenn Sie den staatlichen Abschluss anstreben, besuchen Sie acht Seminare mit 299 Unterrichtsstunden. Davon sind 98 Stunden kostenfreier, verpflichtender Seminarteil. Der Seminarort ist Pfungstadt.

Streben Sie den sgd-Abschluss an, so besuchen Sie vier Seminare mit 138 Unterrichtsstunden. Auch hier umfassen die kostenfreien, verpflichtenden Seminare 98 Stunden. Als Seminarort dient Pfungstadt.

Während des Lehrgangs nehmen Sie an 4 Seminaren in Pfungstadt teil und wiederholen und vertiefen Ihre im Fernunterricht erworbenen Kenntnisse.

  • Studienmappe
  • 120 Studienhefte
  • Vertiefendes Studienmaterial: 19 berufsnahe Fall- und Lernaufgaben
  • Übungs-CDs für technisches Englisch
  • Anwendersoftware: Simulationssoftware „Multisim“, TIA-Portal
  • Umfangreiche Lernsoftware inkl. Movies
  • USB Experiment Board
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn

Sie erhalten eine Studienmappe, 85 Studienhefte, umfangreiches Stützmaterial und vertiefendes Studienmaterial, 14 berufsnahe Fall- und Lernaufgaben, Übungs-CDs für allgemeines und technisches Englisch, CDs mit Anwendersoftware, umfangreiche Lernsoftware, ein USB Experiment Board sowie Zugang zum Online-Campus waveLearn.

In Ihrer Studienmappe finden Sie neben praktischen Arbeitsutensilien den „Wegweiser Fernkurs“ mit Tipps und Hinweisen zum Ablauf Ihres Lehrgangs und Ihren persönlichen Studienausweis.

Ihre SGD-Betreuer stehen Ihnen während der gesamten Kursdauer schriftlich, telefonisch und per E-Mail zur Seite. Die persönliche Betreuung durch Ihren Fernlehrer und der Korrekturservice machen Ihnen den Kurs ganz einfach.

Unsere exklusiven Studienservices:

Bei uns haben Sie für alle Belange Ihren persönlichen Ansprechpartner: Ob Studienplanung, Einsendeaufgaben oder Zeugnisübergabe – bei organisatorischen Angelegenheiten steht Ihnen unser freundliches Beraterteam gern zur Seite.

Für Ihren Lernerfolg sind unsere Fernlehrer für Sie da. Sie korrigieren nicht nur Ihre Einsendeaufgaben, sondern geben Ihnen in jeder Studienphase Antworten, Tipps und wertvolle Hinweise zum Erreichen Ihrer ganz persönlichen Ziele.

In diesem Lehrgang nutzen Sie den Online-Campus waveLearn.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das sgd-Abschlusszeugnis. Auf Wunsch händigen wir Ihnen dieses auch als international verwendbares Dokument in englischer Sprache aus. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt.

Nach bestandener staatlicher Prüfung erhalten Sie zudem den Abschluss „Staatlich geprüfte/r Techniker/in – Fachrichtung Elektrotechnik" – ein etabliertes Zeugnis Ihrer Fähigkeiten.

Als Bestätigung Ihrer Leistungen stellen wir Ihnen nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme das SGD-Abschlusszeugnis aus. Wurden alle Prüfungen in den Seminaren bestanden, erhalten Sie zusätzlich das entsprechende SGD-Zertifikat. Dieses händigen wir Ihnen auch als international verwendbares SGD-Certificate aus.

Der Lehrgang „Staatl. gepr. Techniker/in der Fachrichtung Elektrotechnik (Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik)” ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 147212 geprüft und staatlich zugelassen.

Der Lehrgang „Gepr. Techniker/in der Fachrichtung Elektrotechnik (Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik)” ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 147212 geprüft und staatlich zugelassen.

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Staatl. gepr. Techniker/in der Fachrichtung Elektrotechnik (Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik)”!

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Gepr. Techniker/in der Fachrichtung Elektrotechnik (Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik)”!

Zur Anmeldung

Vorteile

  • Technisches Fachwissen
  • Anerkannte technische Ausbildung
  • Gratis Software aus der Praxis
  • Sehr gute Karrierechancen
  • Gratis-Seminare
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote
  • Technisches Fachwissen
  • Anerkannte technische Ausbildung
  • Gratis Software aus der Praxis
  • Sehr gute Karrierechancen
  • Gratis-Seminare
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Studienmaterial und Betreuungsleistungen

  • Studienmappe
  • 120 Studienhefte
  • Vertiefendes Studienmaterial: 19 berufsnahe Fall- und Lernaufgaben
  • Übungs-CDs für technisches Englisch
  • Anwendersoftware: Simulationssoftware „Multisim“, TIA-Portal
  • Umfangreiche Lernsoftware inkl. Movies
  • USB Experiment Board
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn

Sie erhalten eine Studienmappe, 85 Studienhefte, umfangreiches Stützmaterial und vertiefendes Studienmaterial, 14 berufsnahe Fall- und Lernaufgaben, Übungs-CDs für allgemeines und technisches Englisch, CDs mit Anwendersoftware, umfangreiche Lernsoftware, ein USB Experiment Board sowie Zugang zum Online-Campus waveLearn.

In Ihrer Studienmappe finden Sie neben praktischen Arbeitsutensilien den „Wegweiser Fernkurs“ mit Tipps und Hinweisen zum Ablauf Ihres Lehrgangs und Ihren persönlichen Studienausweis.

Ihre SGD-Betreuer stehen Ihnen während der gesamten Kursdauer schriftlich, telefonisch und per E-Mail zur Seite. Die persönliche Betreuung durch Ihren Fernlehrer und der Korrekturservice machen Ihnen den Kurs ganz einfach.

Studiendauer

Der sgd-Fernkurs „Staatl. gepr. Techniker/in der Fachrichtung Elektrotechnik (Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik)” dauert 42 Monate.
Der sgd-Fernkurs „Gepr. Techniker/in der Fachrichtung Elektrotechnik (Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik)” dauert 30 Monate.

Studiengebühren

monatliche Studiengebühr: 149,00 Euro
Gesamtgebühr: 6.258,00 Euro
Monatliche Studiengebühr: 149,00 Euro
Gesamtgebühr: 4.470,00 Euro

Kostenfreie Downloads

ProbelektionDownload
StudienanmeldungDownload
FinanzierungsserviceDownload

Das garantieren wir:

  • Ihr sgd-Kurs ist staatlich geprüft und zugelassen.
  • Persönliche Betreuung durch das sgd-Beratungsteam.
  • Kontakt zu Ihren Fernlehrern – rund um die Uhr.
  • Korrekturen und Beurteilungen Ihrer Aufgaben – per Post oder per E-Mail.
  • Portofreie Lernmaterialsendungen.
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn.
  • Keine Erhöhung der Studiengebühren während der Dauer Ihres Kurses.
  • Das sgd-Abschlusszeugnis, sgd-Zertifikat bzw. sgd-Certificate als Nachweis für Ihren erfolgreichen Abschluss.
  • Vier volle Wochen kostenlos und unverbindlich testen.

Registrierung für „Preise & Downloads“

Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie über Ihr Benutzerkonto auf unserer gesamten Website bei allen sgd-Kursen Zugriff auf unseren Downloadbereich. Dieser umfasst:

  • Informationen zu den Studiengebühren
  • Auszüge aus dem Original-Lernmaterial zum Downloaden
  • Informationen zu den Seminaren
  • Weitere aktuelle Infos inklusive Newsletter
  • Bequeme Online-Anmeldung

Der Zugang zu diesem Bereich ist für Sie unverbindlich und kostenlos und kann über Ihr Benutzerkonto jederzeit wieder aufgerufen werden. Sie erhalten zusätzlich ein Gratis-Exemplar des aktuellen Studienprogramms per Post. Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung sorgsam und sicher behandelt.

Alle Felder sind Pflichtfelder:

Jetzt anmelden und durchstarten

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang „Techniker/in der Fachrichtung Elektrotechnik (Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik), Staatl. gepr.” an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang „Techniker/in der Fachrichtung Elektrotechnik (Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik), Gepr.” an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Staatl. gepr. Techniker/in der Fachrichtung Elektrotechnik (Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik)”!

Zum Kurs anmelden

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Gepr. Techniker/in der Fachrichtung Elektrotechnik (Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik)”!

Zum Kurs anmelden
Anmeldung

Sie wissen bereits,
welchen Fernkurs Sie
belegen möchten?

Benutzerkonto erstellen
  • Kostenlos & unverbindlich
  • Studiengebühren einsehen
  • Kurse merken
  • Gratis Infopaket
  • Kursberater
Preise und Probelektionen

Sehen Sie sich die Studiengebühren und eine Original-Lektion aus dem Kurs an.

Merken

Speichern Sie den Kurs auf Ihrer Merkliste, um ihn später nochmal anzusehen.

Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

Webinare

Online-Infoveranstaltung
am 29. November 2018 | 18:30 Uhr.

Lernen Sie die sgd, die Fernstudiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen

Gratis-Infopaket anfordern
Kostenlos und unverbindlich
Enthält alle Kurse und Preise
Inklusive zwei Probelektionen