inklusive
2 Probe-
lektionen

Jetzt Gratis-
Infopaket anfordern!

Elektrofachkraft (IHK) für festgelegte Tätigkeiten nach DGUV Vorschrift 3 (alt BGV A3) AZAV

In Industrie und Handwerk sind immer öfter Allrounder/innen gefragt, die neben ihrer Hauptarbeit auch angrenzende Elektroarbeiten übernehmen können. Die rechtliche Grundlage dafür liefert die DGUV Vorschrift 3 (alt BGV A3). Sie erlaubt es Nicht-Elektrikern/Elektrikerinnen, bestimmte elektrische Arbeiten vorzunehmen. So kann z. B. ein/e Küchenmonteur/in beim Aufbau den E-Herd mit anschließen. Mit diesem Kurs erweitern Sie Ihr berufliches Profil.

Ihnen stehen diese Kursvarianten zur Wahl – bitte wählen Sie davon eine.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Kursteilnahme

IHK-Zertifikat nach Bestehen des IHK-Zertifikatstests

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Kursteilnahme

IHK-Zertifikat nach Bestehen des IHK-Zertifikatstests

Dauer / Aufwand

9 Monate / 5 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 14 Monate
9 Monate / 5 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 14 Monate
Zur Anmeldung

Lernziele

Zu Beginn Ihrer Fortbildung erhalten Sie in Theorie und Praxis eine Grundlagenausbildung in der Elektrotechnik. Darauf aufbauend erfolgt im Seminarunterricht die jeweilige fachliche Spezialisierung in einem der folgenden Bereiche:

1. Gebäudetechnik, Veranstaltungstechnik und sonstige Berufe, die Arbeiten an und in Gebäuden ausführen.

2. Montage, Wartung und Instandsetzung elektrischer Einrichtungen von Industriemaschinen.

Am Kursende können Sie das IHK-Zertifikat in der von Ihnen gewählten Fachrichtung erwerben. Bitte entscheiden Sie sich bereits bei Ihrer Lehrgangsanmeldung für eine der beiden Fachrichtungen.

Zu Beginn Ihrer Fortbildung erhalten Sie in Theorie und Praxis eine Grundlagenausbildung in der Elektrotechnik. Darauf aufbauend erfolgt im Seminarunterricht die jeweilige fachliche Spezialisierung in einem der folgenden Bereiche:

1. Gebäudetechnik, Veranstaltungstechnik und sonstige Berufe, die Arbeiten an und in Gebäuden ausführen.

2. Montage, Wartung und Instandsetzung elektrischer Einrichtungen von Industriemaschinen.

Am Kursende können Sie das IHK-Zertifikat in der von Ihnen gewählten Fachrichtung erwerben. Bitte entscheiden Sie sich bereits bei Ihrer Lehrgangsanmeldung für eine der beiden Fachrichtungen.

Berufliche Perspektiven

Sie können nach Kursende Ihre bisherige Berufstätigkeit um interessante Zusatzaufgaben im elektrischen Bereich ergänzen. Besonders gute Aussichten besitzen Sie rund um die Inbetriebnahme, Montage, Instandhaltung und Wartung von elektrischen Anlagen. Dabei können Sie im Innendienst wie im Außendienst tätig werden, z. B. als Anlagenverantwortlicher oder Servicemonteur.

Auch wenn Sie im Bereich Maschinenbau oder Mechatronik tätig sind, bietet Ihnen dieser Lehrgang die Möglichkeit für eine berufliche Zusatzqualifikation.

Die Fortbildung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten mit IHK-Zertifkat bietet Ihnen eine gute Gelegenheit, in zukunftssichere Fachpositionen aufzusteigen.

Sie können nach Kursende Ihre bisherige Berufstätigkeit um interessante Zusatzaufgaben im elektrischen Bereich ergänzen. Besonders gute Aussichten besitzen Sie rund um die Inbetriebnahme, Montage, Instandhaltung und Wartung von elektrischen Anlagen. Dabei können Sie im Innendienst wie im Außendienst tätig werden, z. B. als Anlagenverantwortlicher oder Servicemonteur.

Auch wenn Sie im Bereich Maschinenbau oder Mechatronik tätig sind, bietet Ihnen dieser Lehrgang die Möglichkeit für eine berufliche Zusatzqualifikation.

Die Fortbildung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten mit IHK-Zertifkat bietet Ihnen eine gute Gelegenheit, in zukunftssichere Fachpositionen aufzusteigen.

Grundlagen, gültig für beide Fachrichtungen: Grundlagen der Elektrotechnik · Wechsel- und Drehstrom, Netzformen, Potenzialausgleich · Stromunfall, Gefahren des Stroms, Erste Hilfe, Arbeitssicherheit und Verantwortung, Schutzmaßnahmen und deren Prüfung.

Lernstoff, je nach Fachrichtung: In zwei begleitenden Seminaren erwerben Sie die theoretischen und praktischen Spezialkenntnisse für die jeweiligen Fachrichtungen.

Grundlagen, gültig für beide Fachrichtungen: Grundlagen der Elektrotechnik · Wechsel- und Drehstrom, Netzformen, Potenzialausgleich · Stromunfall, Gefahren des Stroms, Erste Hilfe, Arbeitssicherheit und Verantwortung, Schutzmaßnahmen und deren Prüfung.

Lernstoff, je nach Fachrichtung: In zwei begleitenden Seminaren erwerben Sie die theoretischen und praktischen Spezialkenntnisse für die jeweiligen Fachrichtungen.

Kursteilnahme: Sie benötigen eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine entsprechende berufliche Tätigkeit und grundlegendes technisch-mathematisches Verständnis.

Kursteilnahme: Sie benötigen eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine entsprechende berufliche Tätigkeit und grundlegendes technisch-mathematisches Verständnis.

Bei beiden Fachrichtungen besuchen Sie jeweils 2 kostenfreie Seminare. Diese dauern bei der Fachrichtung „Gebäudetechnik“ insgesamt 66 Unterrichtsstunden und bei der Fachrichtung „Montage, Wartung“ 76 Unterrichtsstunden. Das erste Seminar findet im Seminarinstitut der sgd in Pfungstadt bei Darmstadt statt, das zweite Seminar im IHK-Bildungszentrum Bergstraße, in der Nähe Darmstadts. Der Besuch beider Seminare ist erforderlich, wenn Sie das IHK-Zertifikat anstreben.

Bei beiden Fachrichtungen besuchen Sie jeweils 2 kostenfreie Seminare. Diese dauern bei der Fachrichtung „Gebäudetechnik“ insgesamt 66 Unterrichtsstunden und bei der Fachrichtung „Montage, Wartung“ 76 Unterrichtsstunden. Das erste Seminar findet im Seminarinstitut der sgd in Pfungstadt bei Darmstadt statt, das zweite Seminar im IHK-Bildungszentrum Bergstraße, in der Nähe Darmstadts. Der Besuch beider Seminare ist erforderlich, wenn Sie das IHK-Zertifikat anstreben.

  • Studienmappe
  • 11 Studienhefte
  • 1 Tabellenbuch
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn
  • Studienmappe
  • 11 Studienhefte
  • 1 Tabellenbuch
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn

Unsere exklusiven Studienservices:

Bei uns haben Sie für alle Belange Ihren persönlichen Ansprechpartner: Ob Studienplanung, Einsendeaufgaben oder Zeugnisübergabe – bei organisatorischen Angelegenheiten steht Ihnen unser freundliches Beraterteam gern zur Seite.

Für Ihren Lernerfolg sind unsere Fernlehrer für Sie da. Sie korrigieren nicht nur Ihre Einsendeaufgaben, sondern geben Ihnen in jeder Studienphase Antworten, Tipps und wertvolle Hinweise zum Erreichen Ihrer ganz persönlichen Ziele.

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus waveLearn. Diesen können Sie als Übungs-Plattform nutzen (Infos, Chats, Foren). Die Nutzung ist nicht erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme das sgd-Abschlusszeugnis als Bestätigung Ihrer Leistungen. Auf Wunsch stellen wir Ihnen dieses Zeugnis auch in englischer Sprache aus.

Nach bestandenem IHK-Zertifikatstest erhalten Sie zudem das Zertifikat der IHK Darmstadt für die von Ihnen gewählte Fachrichtung.

Diese Abschlüsse sind in Wirtschaft, Industrie und Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme das sgd-Abschlusszeugnis als Bestätigung Ihrer Leistungen. Auf Wunsch stellen wir Ihnen dieses Zeugnis auch in englischer Sprache aus.

Nach bestandenem IHK-Zertifikatstest erhalten Sie zudem das Zertifikat der IHK Darmstadt für die von Ihnen gewählte Fachrichtung.

Diese Abschlüsse sind in Wirtschaft, Industrie und Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt.

Der sgd-Fernlehrgang „Elektrofachkraft Gebäudetechnik, Veranstaltungstechnik” ist nach AZAV zertifiziert und durch einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters bis zu 100% förderungsfähig. Für weitere Informationen zur Teilnahme mit Bildungsgutschein rufen Sie uns kostenlos an: 0800 806 11 11.

Der Lehrgang „Elektrofachkraft Gebäudetechnik, Veranstaltungstechnik” ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 566109 geprüft und staatlich zugelassen.

Der Lehrgang „Elektrofachkraft Montage, Wartung und Instandsetzung” ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 566109 geprüft und staatlich zugelassen.

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Elektrofachkraft Gebäudetechnik, Veranstaltungstechnik”!

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Elektrofachkraft Montage, Wartung und Instandsetzung”!

Zur Anmeldung

Vorteile

  • als Grundmodul für den sgd-Lehrgang „Gebäudetechniker (IHK)“ anrechenbar
  • optimale Vorbereitung auf den IHK-Zertifikatstest
  • zwei kostenfreie Seminare
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote
  • als Grundmodul für den sgd-Lehrgang „Gebäudetechniker (IHK)“ anrechenbar
  • optimale Vorbereitung auf den IHK-Zertifikatstest
  • zwei kostenfreie Seminare
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Studienmaterial und Betreuungsleistungen

  • Studienmappe
  • 11 Studienhefte
  • 1 Tabellenbuch
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn
  • Studienmappe
  • 11 Studienhefte
  • 1 Tabellenbuch
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn

Studiendauer

Der sgd-Fernkurs „Elektrofachkraft Gebäudetechnik, Veranstaltungstechnik” dauert 9 Monate.
Der sgd-Fernkurs „Elektrofachkraft Montage, Wartung und Instandsetzung” dauert 9 Monate.

Studiengebühren

monatliche Studiengebühr: 145,00 Euro
Gesamtgebühr: 1.305,00 Euro
Monatliche Studiengebühr: 145,00 Euro
Gesamtgebühr: 1.305,00 Euro

Kostenfreie Downloads

ProbelektionDownload
StudienanmeldungDownload
FinanzierungsserviceDownload

Das garantieren wir:

  • Ihr sgd-Kurs ist staatlich geprüft und zugelassen.
  • Persönliche Betreuung durch das sgd-Beratungsteam.
  • Kontakt zu Ihren Fernlehrern – rund um die Uhr.
  • Korrekturen und Beurteilungen Ihrer Aufgaben – per Post oder per E-Mail.
  • Portofreie Lernmaterialsendungen.
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn.
  • Keine Erhöhung der Studiengebühren während der Dauer Ihres Kurses.
  • Das sgd-Abschlusszeugnis, sgd-Zertifikat bzw. sgd-Certificate als Nachweis für Ihren erfolgreichen Abschluss.
  • Vier volle Wochen kostenlos und unverbindlich testen.

Registrierung für „Preise & Downloads“

Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie über Ihr Benutzerkonto auf unserer gesamten Website bei allen sgd-Kursen Zugriff auf unseren Downloadbereich. Dieser umfasst:

  • Informationen zu den Studiengebühren
  • Auszüge aus dem Original-Lernmaterial zum Downloaden
  • Informationen zu den Seminaren
  • Weitere aktuelle Infos inklusive Newsletter
  • Bequeme Online-Anmeldung

Der Zugang zu diesem Bereich ist für Sie unverbindlich und kostenlos und kann über Ihr Benutzerkonto jederzeit wieder aufgerufen werden. Sie erhalten zusätzlich ein Gratis-Exemplar des aktuellen Studienprogramms per Post. Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung sorgsam und sicher behandelt.

Alle Felder sind Pflichtfelder:

Jetzt anmelden und durchstarten

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang „Elektrofachkraft (IHK) für festgelegte Tätigkeiten nach DGUV Vorschrift 3 (alt BGV A3)” an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang „Elektrofachkraft Montage, Wartung und Instandsetzung” an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Elektrofachkraft Gebäudetechnik, Veranstaltungstechnik”!

Zum Kurs anmelden

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Elektrofachkraft Montage, Wartung und Instandsetzung”!

Zum Kurs anmelden
Anmeldung

Sie wissen bereits,
welchen Fernkurs Sie
belegen möchten?

Benutzerkonto erstellen
  • Kostenlos & unverbindlich
  • Studiengebühren einsehen
  • Kurse merken
  • Gratis Infopaket
  • Kursberater
Preise und Probelektionen

Sehen Sie sich die Studiengebühren und eine Original-Lektion aus dem Kurs an.

Merken

Speichern Sie den Kurs auf Ihrer Merkliste, um ihn später nochmal anzusehen.

Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

Webinare

Online-Infoveranstaltung
am 29. November 2018 | 18:30 Uhr.

Lernen Sie die sgd, die Fernstudiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen

Gratis-Infopaket anfordern
Kostenlos und unverbindlich
Enthält alle Kurse und Preise
Inklusive zwei Probelektionen