Datumsangaben in Englisch schreiben

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Flexible Studiendauer und persönliche Studienbetreuung
  • Preis-Leistungs-Garantie
inklusive
2 Probe-
lektionen

Jetzt Gratis-
Infopaket anfordern!

Jetzt Wunschkurs auswählen und 4 Wochen testen!

Datumsangaben in Englisch können ein kleiner Stolperstein in der internationalen Kommunikation sein. Mit unserem Ratgeber zu den unterschiedlichen Möglichkeiten der Datumsangabe in Englisch und der verschiedenen Schreibweisen sind Sie jedoch auf der sicheren Seite und kommen zuverlässig zum gleichen Datum zusammen.

Position der Datumsangabe in der Korrespondenz

In geschäftlicher Korrespondenz wird das Datum immer an den linken oberen Rand gesetzt und steht dabei oberhalb der Betreffzeile eines englischen Geschäftsbriefs. Bei privater Korrespondenz wird das Datum an den rechten Rand gesetzt. Die Schreibweise des Datums richtet sich dabei nach dem Land, in dem der Angeschriebene lebt.

Welche landestypischen Datumsangaben gibt es in Englisch?

Es macht einen großen Unterschied, ob Sie einen Partner in den USA oder in Großbritannien anschreiben, denn beide Länder haben eigene Schreibweisen für die Datumsangabe. In den folgenden Abschnitten erklären wir die Unterschiede der Datumsformate.

Datumsangaben in amerikanischem Englisch (AE)

Die USA sind eines der wenigen Länder, in dem der Monat vor dem Tag genannt wird und dies das allgemein gültige Datumsformat ist. Dies sollten Sie immer beachten, wollen Sie Datumsangaben machen, die von Partnern korrekt interpretiert werden sollen. Die Schreibweise des Datums läuft im amerikanischen Englisch folgendermaßen:

Monat – Tag – Jahr   

08-12-2020  oder

08/12/2020  für den 12. August 2020

Sie können die einzelnen Angaben das Datums mit Bindestrichen oder Querstrichen trennen. Die Trennung durch Punkte, wie im britischen Englisch, ist hier nicht korrekt.

Wollen Sie verhindern, dass es Verwechslungen gibt, dann schreiben Sie den Monat aus:

August 12th, 2020

Der Monat wird zuerst genannt, dann der Tag als Ordnungszahl. Diese beiden Angaben werden mit einem Komma von der Jahreszahl getrennt.

Datumsangaben in britischem Englisch (BE)

In Großbritannien wird, wie in Deutschland auch üblich, zuerst der Tag und dann der Monat genannt. Das Datumsformat sieht wie folgt aus:

Tag – Monat – Jahr

12.08.2020 oder

  1. August 2020 oder

12th August 2020 (veraltet) für den 12. August 2020

Die Schreibweise, die vollständige Jahreszahl zu nennen, ist hier weitaus verbreiteter als nur die letzten zwei Ziffern zu nennen.

Die Briten trennen die einzelnen Datumsbestandteile ebenfalls mit Punkten. Die Schreibweise mit Bindestrichen ist nicht üblich. Auch muss kein Komma vor die Jahreszahl gesetzt werden.

Groß- und Kleinschreibung von Datumsangaben in Englisch

Auch wenn im Englischen viele Wörter klein geschrieben werden, so gilt dies nicht für die Monatsnamen, wenn Sie diese nicht mit einer Zahl angeben. Dies gilt für britisches als auch amerikanisches Englisch:

January 3rd (AE)

May 1st (AE)

17thFebruary (BE)

Auch die Wochentage werden im Englischen groß geschrieben. Hier gibt es keine Unterschiede zwischen britischem und amerikanischen Englisch:

Monday, 24th of July

Thursday, August 13th, 2020

 

Unterschiedliche Endungen für Tage des Monats bei Datumsangaben in Englisch

Wollen Sie Ordnungszahlen zur Angabe des Datums in einem Text nutzen, dann werden diese nicht mit einem Punkt nach der Zahl versehen, sie bekommen eine spezielle Endung.

Die Zahlen 1, 2, und 3 haben als Ordnungszahlen jeweils eigene Endungen:

  1. –> first- 1st zum Beispiel in: Happy to meet you on the 1st of March for our meeting.
  2. –> second- 2nd zum Beispiel in: The delivery will take place on the 2nd of May.
  3. –> third – 3rd zum Beispiel in: The appointment is scheduled for the 3rd of June.

Danach wird es einfacher: Ordnungszahlen von 4 an werden mit der Endung -th versehen:

  1. – forth – 4th zum Beispiel für den amerikanischen Unabhängigkeitstag 4th of July, den vierten Juli.

 

Datumsangaben im Fließtext in Englisch

Haben Sie eine Datumsangabe in einem Fließtext zu machen, dann müssen Sie bei der Schreibweise auf die Präposition achten und diese auch verwenden.

Geht es um einen bestimmten Tag oder eine bestimmte Tageszeit des Tages, wird die Präposition on verwendet:

We look forward to meet you on Monday 12th of January. (BE)

We will meet you on the afternoon of September 7th, 2019. (AE)

Geht es um eine Angabe in einem Monat, der Tag ist aber noch nicht definiert, dann wird die Präposition in verwendet:

I thinks it’s best to travel in May.

Geht es dagegen um eine spezielle Zeit oder einen definierten Tag, dann wird die Präposition at verwendet:

Meet me on 3rd May at noon for lunch.

We will see you at Christmas.

Vorsicht jedoch vor dem Wochenende! Hier gibt es Unterschiede zwischen amerikanischem und britischem Sprachgebrauch:

On weekends the company closes the offices. (AE)

At the weekend we see much more traffic in parks. (BE)

 

Aussprache von Datumsangaben in Englisch

Müssen Sie ein Datum aussprechen, so verrät die Reihenfolge von Tag und Monat, woher Ihre sprachliche Prägung kommt.

So spricht der Brite vom seventeenth of March two thousand eighteen, wenn er das Datum 17th of March 2018 (17.3.2018) meint. Die Jahreszahl wird hier immer komplett als Zahl ausgesprochen.

Der Amerikaner spricht jedoch in diesem Fall von March seventeenth twenty eighteen oder auch two thousand eighteen, also March 17th 2018. Die Jahreszahl wird dabei entweder als ganze Zahl ausgesprochen oder in kleinere Zahlen zerlegt. Beides ist zulässig und ist normaler Sprachgebrauch.

In beiden Fällen würden viele Muttersprachler aber wahrscheinlich sagen: See you on St. Patrick’s Day!

Wochentage im Datum werden ebenfalls ausgesprochen. Denken Sie hier jedoch daran, dass die Präposition on mitgesprochen wird:

See you on Monday seventh of May! (BE)

See you on Monday, May seventh! (AE)

 

Tipps für die Datumsformate in der Praxis

Wollen Sie Missverständnisse vermeiden, dann schreiben Sie das Datum immer mit ausgeschriebenem Monat. Dann ist eindeutig, welcher Monat gemeint ist.

Hier ein Beispiel, das zu Verwechslung führen könnte:

Beispiel 8. März:

3/8/2020 (AE)

8/3/2020 (BE)

Eindeutiger wird es bei 23/3/2020 – einfach, weil es keinen 23. Monat gibt.

Verwechslungen vermeiden Sie, wenn der Monatsname ausgeschrieben wird:

12th of October 2020

Auch zu beachten gilt, dass in den USA die Zeitangabe immer nur bis 12 gemacht wird und dabei unterschieden wird zwischen Vormittag (am – ante meridiem, vor dem Mittag) und Nachmittag (pm – post meridiem – nach dem Mittag).

Die Schreibweise für Angaben der Tageszeit sieht folgendermaßen aus:

11:45 am für 11:45 Uhr

10:15 pm für 22:15 Uhr

07:50 pm für 19:50 Uhr

Werden Sie irgendwohin für 8:30 pm bestellt, werden Sie nach der 24-Stunden-Schreibweise um 20:30 Uhr erwartet.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Lernen der englischen Datumsformate. Noch mehr Themen zum Lernen neuer Sprachen finden Sie in unserem Sprachen-Ratgeber.

Wenn Sie Interesse an weiterführenden Inhalten für Ihren privaten und beruflichen Alltag haben, empfehlen wir Ihnen unsere Sprachkurse im Fernstudium. Hier ist für jedes Sprachlevel der passende Kurs dabei und Sie können bequem von zu Hause Ihre Sprachkenntnisse ausbauen. Bei Fragen kontaktieren Sie hierzu gerne unsere Studienberatung.

 

 

 

 

Zurück
Online-Anmeldung

Sie wissen bereits,
welchen Fernkurs Sie
belegen möchten?
Dann melden Sie sich hier an und testen Sie die sgd bequem und unverbindlich.

  • inklusive Zugang zum Online-Campus
  • umfangreiches Lernmaterial
  • persönliche Lernbegleitung
Ihr Vorteil

Top Preis-Leistungs-Garantie bei der sgd!
20 gute Gründe, warum Sie Ihr Fernstudium bei der sgd starten sollten.

Benutzerkonto erstellen
  • Kostenlos & unverbindlich
  • Studiengebühren einsehen
  • Auszüge aus dem Original-Lernmaterial herunterladen
  • Kursberater und weitere interaktive Features nutzen
  • Gratis-Infopaket erhalten
Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

Online-Infoveranstaltung

Online-Infoveranstaltung
am 25. März 2021 | 18:30 Uhr.

Lernen Sie die sgd, die Fernstudiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung kennen.

Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine ansehen

Anmelden und testen
Kostenlos und unverbindlich
Enthält alle Kurse und Preise
Inklusive zwei Probelektionen
sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...