+49 6151 3842 6
Mo-Fr 8-20 Uhr / Sa 9-17 Uhr

Weiterbildung zum Ernährungsberater im Fernstudium

 

 

    inklusive
    2 Probe-
    lektionen

    Jetzt Gratis-
    Infopaket zum Kurs „Ernährungsberater/in“ anfordern!

    Ernährungsberater/in Bildungsgutschein

    10 % RabattTop-Kurs> 13 500 Teilnehmer gerade aktive Nutzer

    Menschen ist es heute wichtig, sich ausgewogen und bewusst zu ernähren. Dazu gehört jedoch nicht nur Lebensmittel abwechslungsreich zu verwenden, sondern auch im richtigen Verhältnis zueinander. Gleichzeitig soll Essen Spaß machen und schmecken. Als Ernährungsberater wissen Sie genau, wie sich Gesundheit und Genuss auf köstliche Weise verbinden lassen. Mit Ihrem umfangreichen Wissen, verhelfen Sie Ihren Klienten zum sprichwörtlichen „Blick über den Tellerrand“ und begleiten sie auf ihrem Weg zu einem gesünderen Essverhalten. Dieser Kurs vermittelt Ihnen die theoretischen und praktischen Kenntnisse dafür – und eröffnet Ihnen ein spannendes, lukratives Betätigungsfeld.

    Abschluss

    sgd-Abschlusszeugnis „Ernährungsberatung“ nach Bearbeitung aller Online-Tests und Einsendeaufgaben

    sgd-Zertifikat „Ernährungsberater/in“ nach Teilnahme am zweiten Webinar und Bestehen der Abschlussprüfung

    Dauer / Aufwand

    15 Monate / 8 Stunden pro Woche
    Betreuungsdauer: 22 Monate

    Förderungsmöglichkeiten Förderung durch Bildungsgutschein nach AZAV möglich. Hierbei gelten abweichende Kurslaufzeiten. Wir beraten Sie gerne.

    ZFU
    Alle sgd-Fernkurse sind staatlich geprüft und zugelassen (Zulassungs-Nr. 7168006).

    Vorteile

    • Optimale Vorbereitung auf den Berufseinstieg
    • MP3-Audiorepetitorien – ideal für unterwegs
    • Für Quereinsteiger geeignet
    • 4 Wochen kostenlos testen
    • Individuelle Lernbetreuung
    • Flexibel neben dem Beruf studieren
    • Start täglich möglich
    • Vielfältige Förderangebote

    In dem Kurs eignen Sie sich Sie das Hintergrundwissen rund um die Ernährungslehre an: Wir machen Sie mit Lebensmittelkunde sowie Aufbau und Funktion des Verdauungssystems vertraut. Außerdem informieren Sie sich über gesundheitsfördernde Maßnahmen, um ernährungsbedingten Krankheiten vorzubeugen.

    Darauf aufbauend beschäftigen Sie sich intensiv mit dem Ernährungsbedarf von verschiedenen Zielgruppen (u. a. Schwangere, Säuglinge, Kinder, Senioren), die erfahrungsgemäß besonders häufig Ihren Rat suchen. Nach dem Kurs können Sie individuelle Ernährungspläne erstellen. Dabei trainieren Sie von Anfang an, Ihre Klienten bei der Verhaltensänderung im Bereich Ernährung anzuleiten und zu motivieren – sei es im Rahmen von Einzelgesprächen, Hausbesuchen, Kochkursen oder Workshops.

    Abgerundet wird der Kurs durch umfassende Informationen zur Selbstständigkeit – vom Ausbau eines wirksamen Netzwerkes bis zur professionellen Rechnungsstellung.

    Nach dem erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs eröffnen sich Ihnen zahlreiche Möglichkeiten: Sie können sich als Ernährungsberater neben- oder hauptberuflich selbstständig machen – etwa indem Sie eine eigene Praxis gründen oder als Bildungsreferent arbeiten.

    Der Lehrgang eignet sich auch als Zusatzqualifikation für Angestellte in Einrichtungen des Gesundheitswesens, z. B. Kurhäusern, Kliniken, medizinischen Zentren, Wellness- und Fitnessstudios. Auch als pädagogische Fachkraft oder Fachverkäufer in einem Reformhaus oder Naturkostladen profitieren Sie von einer Weiterbildung als Ernährungsberater.

    Natürlich ist der Lehrgang auch genau das Richtige für Sie, wenn Sie sich generell für eine gesunde Ernährung interessieren und wissenschaftlich fundierte Kenntnisse erwerben wollen.

    Lernstoffübersicht

    BASISWISSEN
    Ernährungslehre · Lebensmittelkunde · Anatomie und Physiologie der Verdauung · Ernährungsabhängige Krankheiten

    ERNÄHRUNG UND PRÄVENTION
    Grundlagen einer gesund erhaltenden Kost bei Erwachsenen: Empfehlungen für die Energie und Nährstoffbedarfsabdeckung · Vollwertige Ernährung nach den Richtlinien der DGE: Die 10 Regeln · Lebensmittelauswahl · Tagesplanbeispiele · Vegetarische Kost · Traditionelle mediterrane Kost

    Ernährung des Säuglings:  Besonderheiten des Stoffwechsels beim Säugling · Nährstoffbedarf · Ernährung in den ersten vier Lebensmonaten · Ernährung ab dem fünften Lebensmonat

    Kinder und Jugendliche: Nährstoffbedarf und Nährstoffaufnahme · Die optimierte Mischkost · Praxistipps für Kleinkinder, Vorschulkinder, Schulkinder, Jugendliche

    Ernährung bei älteren Menschen: Lebensstil und Lebenserwartung · Individueller Energiebedarf · Kritischer Nährstoffbedarf · Flüssigkeitshaushalt · Anforderungen an einer altersgerechte Kost · Zielgerichtete Klientenansprache · Häufige Ernährungsprobleme bei Senioren · Ernährung von Demenzkranken

    Spezielle Ernährungsformen: Vegetarismus und Veganismus · Säure-Basen-Kost · Hay’sche Trennkost · Vollwerternährung (Koerber, Männle und Leitzmann) · Ayurveda · Ernährung nach den 5 Elementen · Heilfasten · Rohkost-Ernährung · Makrobiotik · Anthroposophische Ernährung.

    ERNÄHRUNGSBERATUNG FÜR BESTIMMTE ZIELGRUPPEN
    Berufstätige: Arbeitsleistung und Energiebedarf · Mahlzeiten am Arbeitsplatz: Pausensnacks, Mittagsessen, Kantinenessen, Gesunde Alternativen auf der Straße · Getränke am Arbeitsplatz · Ernährung bei Schichtarbeit, im Außendienst und in Führungspositionen.

    Schwangere und Stillende: Energie-, Nährstoff- und Flüssigkeitsbedarf während der Schwangerschaft · Umgang mit Genussmitteln · Krankheiten und Infektionen · Allergieprävention · Vegetarische und vegane Ernährung · Warum stillen? · Das A und O des Stillens ·  Veränderter Nährstoffbedarf · Umgang mit Genussmitteln · Allergieprävention, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Verdauungsbeschwerden.

    Ernährung bei Übergewicht: Häufigkeit, Ursachen und Folgen von Übergewicht und Adipositas · Wer muss abnehmen? · Vor- und Nachteile der Gewichtsabnahme · Voraussetzungen einer erfolgreichen Gewichtsabnahme · Ernährungsumstellung statt Diät · Die richtige Energiezufuhr · Praxistipps und Rezeptvorschläge · Bewegung · Motivation und Zielvereinbarung · Reduktionsdiäten und Medikamente zum Abnehmen

    ERNÄHRUNGSKOMMUNIKATION
    Präsentationstechnik (Sprechtechnik, Körpersprache, Visualisierungstechnik) · Aufbau von Beratungsgesprächen · Klientenorientierte Gesprächsführung · Einzelberatung · Gruppenberatung und Gruppenschulung · Beratungshilfsmittel und Medien

    EXISTENZGRÜNDUNG
    Informationen rund um die Selbstständigkeit · Steuerrecht · arbeitsrechtliche Grundlagen · Rechnungserstellung · Strategien zur Selbstvermarktung

    Audiodatei

    Hier hören Sie einen Ausschnitt aus einem Audiorepetitorium dieses Kurses.

    Kursvideo

    2 Klicks für Ihren Datenschutz:
    Jetzt klicken und Youtube-Video anzeigen

    Material- und Leistungsübersicht

    • Studienmappe
    • 15 Studienhefte
    • Handbuch mit Nährwerttabellen
    • Zugang zum sgd-OnlineCampus

    Unsere exklusiven Studienservices:

    Bei uns haben Sie für alle Belange Ihren persönlichen Ansprechpartner: Ob Studienplanung, Einsendeaufgaben oder Zeugnisübergabe – bei organisatorischen Angelegenheiten steht Ihnen unser freundliches Beraterteam gern zur Seite.

    Für Ihren Lernerfolg sind unsere Fernlehrer für Sie da. Sie korrigieren nicht nur Ihre Einsendeaufgaben, sondern geben Ihnen in jeder Studienphase Antworten, Tipps und wertvolle Hinweise zum Erreichen Ihrer ganz persönlichen Ziele.

    Exklusiv für sgd-Teilnehmer: umfassender, kostenloser Zugriff auf mehr als 1.000.000 Statistiken zu über 80.000 Themen des führenden Statistik-Portals statista.

    Erfahrungen im medizinischen oder gesundheitsbezogenen Bereich sind nicht notwendig, aber von Vorteil.

    Technik: Zum Aufrufen der Lernvideos und Online-Tests benötigen Sie einen Zugang ins Internet (mit Computer oder Mobilgerät).

    2 ergänzende Online-Veranstaltungen zu den Themen „Vollwertige Ernährung” und „Ernährungsberatung”. Die Teilnahme am Online-Veranstaltung 2 und das Bestehen der Abschlussprüfung sind  Voraussetzungen für den Erwerb des sgd-Zertifikats „Ernährungsberater/in”. Die Webinargebühren sind nicht in den Lehrgangsgebühren enthalten. Regelmäßig stattfindende kostenlose moderierte Chats zu ausgewählten Ernährungsthemen.

    Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme das sgd-Abschlusszeugnis„Ernährungsberatung“ als Bestätigung Ihrer Leistungen; das sgd-Zertifikat„Ernährungsberater/in“ erhalten Sie nach Teilnahme am Abschlussseminar und Bestehen der Abschlussprüfung. Sie können beide Leistungsnachweise auch in englischer Sprache als international verwendbare Dokumente erhalten.

    Ausgezeichnete Qualität im Fernstudium

    Jetzt anmelden und durchstarten

    Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang Ernährungsberater/in an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

    • 4 Wochen unverbindlich testen
    • Einfache Online-Anmeldung
    • Sicher und schnell
    • Start jederzeit möglich

    Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs Ernährungsberater/in!

    Kostenlose Studienberatung

    sgd, Deutschlands Führende Fernschule

    Einen Moment bitte...