Studiengemeinschaft Darmstadt
Weiterbildung mit einem SGD-Fernstudium
Studiengemeinschaft Darmstadt – Deutschlands führende Fernschule

Geprüfte/r Energiemanager/in (SGD) AZAV

Mit diesem Kurs qualifizieren Sie sich für einen außerordentlich gefragten Beruf mit Zukunft weiter. Steigende Energiepreise sowie Auflagen im Hinblick auf Klimaschutz sind für Firmen eine große Herausforderung und ein Kostentreiber. Die Senkung von Energiekosten besitzt deshalb hohe Priorität. Das Aufgabenfeld rund um die Verringerung von Energieverbrauch und Energiekosten ist allerdings sehr anspruchsvoll. Deshalb werden dringend kompetente Fachleute für das Energiemanagement gesucht.

Der SGD-Kurs ist die ideale Zusatzqualifikation für Sie, wenn Sie entweder aus dem kaufmännischen Bereich kommen oder technische Vorkenntnisse besitzen. Für beide Teilnehmergruppen ist der Kurs sehr gut geeignet. Denn der Lehrgang vermittelt Ihnen aktuelles betriebswirtschaftliches sowie energietechnisches Wissen. Mit diesen Kenntnissen können Sie interessante Projekte zum effizienten Einsatz von Energie und zur Kostensenkung leiten.

Als Energiemanager/in sind Sie in der Lage, ein nachhaltiges Aufgabengebiet eigenverantwortlich zu betreuen. Sie arbeiten direkt an der Schnittstelle zwischen technischer und kaufmännischer Leitung der Firma. Dort liegt ein ausgesprochen innovatives Aufgabenfeld mit ausgezeichneten Perspektiven vor Ihnen.

Preise & Downloads
  • wenn Sie bereits Erfahrungen in einem kaufmännischen oder technischen Beruf haben und Interesse an technischen und kaufmännischen Fragestellungen im Bereich Energieoptimierung mitbringen.
  • wenn Sie sich für einen Beruf mit sehr guten Chancen weiterqualifizieren wollen.
  • wenn Sie sich sehr für Themen interessieren aus den Bereichen der Energieoptimierung, der Planung und Realisierung von Energieeffizienzmaßnahmen, der nachhaltigen Senkung der Betriebskosten und des verantwortungsvollen Umgangs mit Ressourcen: Dann ist dieser Kurs richtig für Sie.
  • als Zusatzqualifikation für Sie, wenn Sie über kaufmännische oder technische Berufserfahrung verfügen,
  • wenn Sie in energieintensiven Unternehmen der Industrie, Gewerbeunternehmen, öffentlichen Einrichtungen, Verwaltungen, Verbraucherorganisationen oder Ingenieur- und Planungsbüros tätig sind. Am Kursende können Sie ein nachhaltiges Aufgabengebiet eigenverantwortlich betreuen.
  • wenn Sie in einem immer wichtiger werdenden Fachgebiet verantwortliche Aufgaben übernehmen wollen.

Sie erhalten eine praxisnahe Fortbildung zur Energiemanagerin, zum Energiemanager. Hierfür erwerben Sie fundiertes Wissen für Planung, Umsetzung, Kontrolle und Steuerung von Maßnahmen zur Energieeinsparung sowie zur Energiekostensenkung. Dazu vermitteln wir Ihnen die erforderlichen energietechnischen und kaufmännischen Kenntnisse sowie das nötige Know-how im Energiemanagement.

Schritt für Schritt erfahren Sie, wie Sie den Energieverbrauch im Unternehmen analysieren, Optimierungsmöglichkeiten herausarbeiten, technische Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz erarbeiten, Wirtschaftlichkeitsberechnungen durchführen, den Energieeinkauf optimieren sowie Energiemanagementsysteme aufbauen – bis hin zur Zertifizierung und Begutachtung. Abrundende Kenntnisse aus den Bereichen Betriebswirtschaft und Management machen Sie dafür fit.

Der SGD-Fernlehrgang Geprüfte/r Energiemanager/in (SGD), Gesamtlehrgang ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderungsfähig. Sie haben Fragen? Jetzt kostenlos anrufen: 0800-806 11 11.

Der Lernstoff ist praxisnah und gut verständlich
Der Lernstoff orientiert sich am Berufsalltag im Energiemanagement. Dadurch wissen Sie bereits im Kurs, worauf es später ankommt. Darüber hinaus ist der Lernstoff sehr gut verständlich und nachvollziehbar aufbereitet. So können Sie das Gelernte schnell am Arbeitsplatz einsetzen.

Doppelqualifikation in Technik & Betriebswirtschaft
Als fertig ausgebildete/r Energiemanager/in verfügen Sie über umfassendes Wissen, das sowohl betriebswirtschaftliches Denken als auch technisches Lösen von herausfordernden Aufgaben miteinander vereint. Sie lernen in diesem Kurs, wie Sie den Energieverbrauch im Unternehmen analysieren, Optimierungsmöglichkeiten herausarbeiten, technische Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz erarbeiten und Wirtschaftlichkeitsberechnungen durchführen. Ein wichtiger Schwerpunkt des Kurses ist der praktische Aufbau von Energiemanagementsystemen – bis hin zur Zertifizierung und Begutachtung.

Diese Kenntnisse sind speziell auf die Aufgaben im Energiemanagement abgestimmt und dazu kompakt und schnell erlernbar zusammengestellt.

Sofort Handlungssicherheit im Beruf durch Projektarbeit
Energie und Energiekosten optimieren: Vor diesen Aufgaben stehen Sie täglich im Beruf. Um Sie professionell vorzubereiten, werden Sie zum Ende des Lehrgangs das Gelernte in die Praxis übertragen und eine Projektarbeit anfertigen. Diese ist zugleich Ihre Prüfungsarbeit.

In Ihrer Projektarbeit machen Sie die Optimierungspotenziale im technischen und kaufmännischen Energiebereich eines Unternehmens deutlich. Auch werden Sie die erforderlichen Umsetzungsmaßnahmen darstellen und die Wirtschaftlichkeit berechnen. Ihr Fernlehrer betreut Sie fachgerecht bei der Projektarbeit. Dieser „Probelauf“ gibt Ihnen die Sicherheit, im Beruf von Anfang an erfolgreich zu starten und sofort Verantwortung übernehmen zu können.

Mit Ihrem SGD-Zertifikat öffnen Sie sich schnell Türen
Mit dem SGD-Zertifikat dokumentieren Sie Ihr Fachwissen und machen sich für Vorgesetzte oder potenzielle Arbeitgeber interessant, wenn es um Stellenbesetzungen geht.

  • Lern- und Arbeitsmethodik
  • Mathematik-Stützkurs
  • Energiewirtschaft:
    Rahmenbedingungen der Energiewirtschaft – Grundlagen des Energiemanagements – Bedingungen des Energieeinkaufs – Energieeinkauf: Strom, Erdgas und Wärme – Aufbau und Nutzung von Energiemanagementsystemen nach DIN EN ISO 50001 – Normiertes Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001
  • Energietechnik: 
    Physikalische Grundlagen der Energie – Grundlagen der Energieeffizienz – Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Beleuchtungs-, Prozess- und Gebäudetechnik – Nutzungsmöglichkeiten industrieller Abwärme
  • Management und ausgewählte Bereiche der Betriebswirtschaft: 
    Grundlagen des Managements – Verfahren der Investitionsrechnung – Methoden des Projektmanagements – Aufbau standardisierter Managementsysteme
  • Projektarbeit

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus waveLearn. Diesen können Sie als Übungs-Plattform nutzen (Infos, Chats, Foren). Die Nutzung ist nicht erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

  • eine Berufsausbildung oder mind. 3 Jahre Berufserfahrung,
  • kaufmännisches und mathematisches Verständnis,
  • Kenntnisse im Umgang mit Normen.

Standard-Multimedia-PC mit Microsoft Windows 7 oder neuer, 2 GB RAM, 2 GB freier Festplattenspeicher, CD/DVD-Laufwerk, Soundkarte und Drucker, Internetzugang mit aktuellem Browser.

Sie können jederzeit mit dem Kurs „Geprüfte/r Energiemanager/in (SGD)“ beginnen. Der Kurs dauert 15 Monate bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von rund 10 Stunden. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen, denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 24 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten. Eine weitere kostenlose Verlängerung ist nach individueller Absprache möglich.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. Außerdem können Sie durch eine schriftliche Abschlussprüfung in Form einer Projektarbeit das SGD-Zertifikat „Geprüfte/r Energiemanager/in (SGD)“ erwerben. Abschlusszeugnis wie auch SGD-Zertifikat stellen wir Ihnen gern als international verwendbares Dokument aus.

Das Besondere bei der SGD: Ihr erster Studienmonat ist ein Testmonat. Gleich zu Beginn erhalten Sie Ihr Startpaket mit dem Original-SGD-Lernmaterial der ersten drei Monate. Jetzt prüfen Sie in aller Ruhe, ob Ihnen das SGD-Studium zusagt. Wenn Sie das Studium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb des Testmonats schriftlich mit – und die Sache ist erledigt. Ohne Kosten für Sie. Diese Garantie geben wir Ihnen. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt mit Ihrem Kurs „Geprüfte/r Energiemanager/in (SGD)“!

Registrierung für den Bereich „Preise & Download“

Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie hier sowie auf unserer gesamten Website bei allen SGD-Kursen Zugriff auf unseren Downloadbereich. Dieser umfasst folgende Informationen:

  • Informationen zu den Studiengebühren
  • Auszüge aus dem Original-Lernmaterial zum Downloaden
  • Informationen zu Seminaren
  • weitere, aktuelle Infos
  • bequeme Online-Anmeldung

Der Zugang zu diesem Bereich ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Sie erhalten alle benötigten Informationen und ein Gratis-Exemplar des aktuellen Studienführers.

Alle Felder sind Pflichtfelder:

Für weitere Fragen - persönliche Studienberatung

Beratungsservice

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

beratung@sgd.de

Fordern Sie jetzt Ihr Gratis-Infopaket an!

Studienführer mit über 200 Fernkursen für Ihren persönlichen Erfolg sowie Probelektionen mit detaillierten Kursinfos und Fördermöglichkeiten (Bildungsprämie).

Der Bildungskatalog mit allen Infos zu über 200 Fernkursen und wertvollen Tipps zum Fernstudium
Online-Anmeldung

Sie wissen bereits, welchen Fernkurs Sie belegen möchten? Dann melden Sie sich hier einfach und bequem für Ihren Wunschkurs an.

Jetzt anmelden!
Kostenlose Beratung

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

Beratungsservice

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

beratung@sgd.de

Staatliche Zulassung
Alle SGD-Fernkurse sind staatlich geprüft und zugelassen.

Alle SGD-Fernkurse sind staatlich geprüft und zugelassen. mehr