Geprüfte/r Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung (HwO)

Gepr. Fachmann/frau für kaufmännische Betriebsführung (HwO)

In Handwerksbetrieben müssen nicht nur Qualität und Service stimmen: Nur wenn die betriebswirtschaftlichen Weichen richtig gestellt sind, bleibt ein Betrieb wettbewerbsfähig und kann am Markt bestehen. Es gilt, anfallende Kosten ständig im Blick zu halten, gekonnt zu investieren und Risiken zu minimieren. Der Lehrgang „Geprüfte/r Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung (HwO)“ bereitet Sie strukturiert auf die Themenvielfalt der kaufmännischen Betriebsführung vor.

Sie erwerben in Theorie und Praxis die erforderlichen betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnisse, die Sie brauchen, um Handwerksbetriebe kaufmännisch zu führen. Sie lernen, die Potenziale Ihres Betriebes zu analysieren und zu beurteilen, die Büroorganisation zu managen und Führungsstrategien zu entwickeln. Als kompetenter Ansprechpartner für alle ökonomischen Fragen sind Sie gut gerüstet, um Ihren Betrieb erfolgreich in die Zukunft zu führen. Außerdem bereiten wir Sie gezielt auf die öffentlich-rechtliche Prüfung zum/zur „Geprüfte/r Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung (HwO)“ vor.

Der Lehrgang ist ideal,

  1. wenn Sie nach der Gesellenprüfung kaufmännisches Wissen erwerben und gleichzeitig berufsbegleitend den Teil III der Handwerksmeisterprüfung absolvieren wollen.
  2. wenn Sie zusätzlich zu Ihrer fachlich geeigneten Ausbildung eine kaufmännische und betriebswirtschaftliche Qualifikation mit staatlich anerkanntem Abschluss anstreben, um ein Unternehmen zu gründen, zu übernehmen oder umzustrukturieren.
  3. wenn Sie bereits mit der kaufmännischen Führung eines Handwerksbetriebes betraut sind und auf diesem Weg berufsbegleitend einen anerkannten Abschluss erwerben möchten.
  4. wenn Sie eine wichtige Qualifizierungsstufe auf dem Weg zum/zur Gepr. Betriebswirt/in (HwO) erreichen möchten.

Ihre Vorteile

  1. Sie können die Dauer des Lehrgangs Ihren persönlichen Bedingungen anpassen. Die perfekte Lösung, wenn Sie sich neben Ihrer Berufstätigkeit weiterqualifizieren wollen.
  2. Als Wahlpflichthandlungsbereich bieten wir Ihnen das Thema „Softwaregestützte Buchhaltung im Handwerksbetrieb" an. So lernen Sie bereits im Lehrgang die führende Buchhalter-Software von Lexware kennen und üben u. a. die Stammdatenpflege, die Bearbeitung laufender Geschäftsvorfälle und vorbereitenden Abschlussbuchungen. Selbstverständlich stellen wir Ihnen die Software „Lexware Buchhalter“ kostenfrei zur Verfügung.
  3. Sie lernen alle wichtigen betriebswirtschaftlichen Handlungsfelder kennen: Sie eignen sich solide Kenntnisse in den Bereichen Wirtschaft, Rechnungswesen, Recht und Steuern an, um Führungsaufgaben in Ihrem Betrieb zu übernehmen. Sie erwerben direkt anwendbares Wissen in allen wichtigen Fragen der Buchhaltung, der Kostenrechnung und des Rechnungswesens. Sie lernen, die Potenziale Ihres Betriebes zu analysieren, Führungsstrategien zu entwickeln und unternehmerische Entscheidungen vorzubereiten.
  4. Zur gezielten Prüfungsvorbereitung bieten wir Ihnen kostenfrei ein dreitägiges Präsenzseminar an. Hier vertiefen Sie nicht nur Ihr bisher erworbenes Wissen, sondern werden von berufserfahrenen Dozenten intensiv auf die Kammerprüfung und auf Ihre spätere Tätigkeit vorbereitet. Nach der erfolgreich abgelegten Prüfung haben Sie eine anerkannte kaufmännische Qualifikation erworben, die Ihnen beruflich viele Türen öffnen kann.

Ihr Weg zum Abschluss

In 12 Monaten vermitteln wir Ihnen genau die theoretischen und praktischen Kenntnisse, die Sie brauchen, um als kaufmännische Führungskraft die Potenziale eines Unternehmens betriebswirtschaftlich zu analysieren und zu beurteilen. Sie können betriebswirtschaftliche Vorgänge buchhalterisch erfassen und prüfen und sind kompetenter Ansprechpartner für alle kaufmännischen Fragen. Dazu erhalten Sie eine Studienmappe, ca. 30 Studienhefte inkl. Einsendeaufgaben, 6 Fallstudien, Stützmaterial und die Software „Lexware Buchhalter“. In Ihrer Studienmappe finden Sie neben praktischen Arbeitsutensilien den „Wegweiser Fernkurs“ mit Tipps und Hinweisen zum Ablauf Ihres Lehrgangs sowie Ihren persönlichen Studienausweis.

Ihre SGD-Betreuer stehen Ihnen während der gesamten Kursdauer schriftlich, telefonisch und per E-Mail zur Seite. Die persönliche Betreuung durch Ihren Fernlehrer und der Korrekturservice machen Ihnen den Kurs ganz einfach.

Am Ende des Lehrgangs absolvieren Sie das dreitägige Praxisseminar zur Prüfungsvorbereitung. Zulassungsvoraussetzung für die Seminarteilnahme ist die erfolgreiche Bearbeitung aller Einsendeaufgaben.

Ihr Abschluss

Nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben erhalten Sie das SGD-Abschlusszeugnis als Beleg Ihrer Lehrgangsteilnahme und Bestätigung Ihrer Leistungen. Dieses Zeugnis dient als Nachweis der umfassenden Kenntnisse, die Sie im Fernunterricht im Rahmen des Lehrgangs erworben haben. Ihr SGD-Abschlusszeugnis stellen wir Ihnen auch als international verwendbares Dokument in englischer Sprache aus.

Darüber hinaus erhalten Sie mit dem erfolgreichen Bestehen der öffentlich-rechtlichen Kammerprüfung den anerkannten Fortbildungsabschluss „Geprüfter Fachmann/Geprüfte Fachfrau für kaufmännische Betriebsführung (HwO)“. Die Kammerprüfung findet am Lehrgangsende im Rahmen des Praxisseminars statt.

Online-Campus waveLearn

Sie haben während Ihrer gesamten Betreuungszeit Zugang zum Online-Campus waveLearn. Die Nutzung des Online-Campus ist freiwillig! Über den Online Campus können Sie in digitaler Form Ihre Lösungen einsenden, Informationen zu Ihrem Lehrgang abrufen, mit Ihren Fernlehrern und Mitstudenten kommunizieren und wichtige Lehrmaterialien herunterladen.

Lernstoffübersicht

Handlungsbereich 1: Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen

Unternehmensziele, Unternehmenskultur, Erfolgspotenziale, Rechnungswesen, Rechtsvorschriften

Handlungsbereich 2: Gründungs- und Übernahmeaktivitäten

Betriebsgründung-Grundlagen, Persönliche Voraussetzungen, Förder- und Unterstützungsleistungen, Marketing- und Finanzierungskonzepte, Steuerrecht, Rechtsformen und -vorschriften, Unternehmenskonzepte

Handlungsbereich 3: Unternehmensführungsstrategien

Aufbau- und Ablauforganisation, Finanz- und Liquiditätsplanung, Marketinginstrumente, Arbeits- und Sozialrecht, Controlling, Unternehmensnachfolge planen

Wahlpflichthandlungsbereich: Softwaregestützte Buchhaltung im Handwerksbetrieb

Belege, Kassenbuch, Lohnabrechnung, Jahresabschluss

Studienvoraussetzungen

Der Lehrgang setzt Vorkenntnisse voraus.

Als Zulassungsvoraussetzung zu diesem Kurs benötigen Sie

  1. eine erfolgreich abgelegte Gesellen- oder Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen Ausbildungsberuf oder
  2. eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten zweijährigen Ausbildungsberuf und eine zweijährige Berufspraxis oder
  3. einen Nachweis durch Zeugnisse, der die Zulassung zur Prüfung rechtfertigt.

PC-Anforderungen

Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC, einen Internetanschluss und allgemeine PC-Anwenderkenntnisse, um den Online-Campus waveLearn zu nutzen. Die im Lehrgang verwendete Buchhalter-Software erfordert das Betriebssystem Windows 7 oder höher, 10 GB freien Festplattenspeicher, einen 2-GHz-Prozessor sowie 2 GB RAM Arbeitsspeicher.

Studienbeginn

Sie können jederzeit mit dem Fernlehrgang beginnen.

Studiendauer

Der Kurs dauert in der Regel 12 Monate bei einer wöchentlichen Studienzeit von ca. 9 Stunden. Sie können auch schneller oder langsamer studieren. Ihre Betreuungszeit umfasst insgesamt 18 Monate. Während der gesamten Zeit können Sie die Betreuungsleistungen der SGD ohne Mehrkosten in Anspruch nehmen.

Staatliche Zulassung

Dieser Lehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) unter der Nummer 5108717 geprüft und zugelassen.

Abschlusszeugnis

Nach erfolgreicher Kursteilnahme erhalten Sie das SGD-Abschlusszeugnis. Damit wird bestätigt, dass Sie diesen staatlich zugelassenen Fernlehrgang erfolgreich absolviert haben. Auf Wunsch stellen wir Ihnen das Abschlusszeugnis auch in englischer Sprache aus.

Wenn Sie darüber hinaus die Kammerprüfung am Seminarende erfolgreich bestehen, erhalten Sie den anerkannten Fortbildungsabschluss „Geprüfter Fachmann/Geprüfte Fachfrau für kaufmännische Betriebsführung (HwO)“.

Nutzen Sie die Chance, Ihren Wunschkurs 4 Wochen kostenlos zu testen

Testen Sie Ihren Fernlehrgang 4 Wochen kostenlos. So lernen Sie Ihre und unsere Möglichkeiten am besten kennen und können entscheiden, ob es für Sie „passt“.

Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Wir geben Ihnen weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen keine Studiengebühren berechnet. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird angerechnet.

Starten Sie deshalb jetzt und ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Geprüfter Fachmann/Geprüfte Fachfrau für kaufmännische Betriebsführung (HwO)“!

Persönliche Studienberatung

Fordern Sie jetzt Ihr
Gratis-Infopaket an.

Studienführer mit über 200
Fernkursen für Ihren persönlichen
Erfolg sowie Probelektionen mit
detaillierten Kursinfos und Förder­möglichkeiten (Bildungsprämie).

Der Bildungskatalog mit allen Infos zu über 200 Fernkursen und wertvollen Tipps zum Fernstudium
 Frau   Herr  

Kostenlose Beratung

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 15:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

Frank Blümel

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

beratung@sgd.de

Service- und Downloadbereich

  1. Studiengebühren
  2. Leseproben
  3. und vieles mehr

Online-Anmeldung

Sie wissen bereits, welchen Fernkurs Sie belegen möchten? Dann melden Sie sich hier einfach und bequem für Ihren Wunschkurs an.

Online-Anmeldung
Teilnehmer-Login waveLearn
Studiengemeinschaft Darmstadt
sgd – Fernstudium und WeiterbildungNeu: Bildungsprämie für alle SGD-Kurse: Jetzt bis zu 500,– € sichern!
> SGD-Fernstudium > SGD-Fernkurse > Wirtschaft > Fachmann/frau für kaufmännische Betriebsführung (HwO), Gepr. 
SGD-Fernlehrgänge wurden vielfach ausgezeichnet!
  • Comenius EduMedia 2010
  • Comenius EduMedia 2011
  • Comenius EduMedia 2012
  • Mittelstand 2012
  • eLearning Award 2012
  • eLearning Award 2013
  • Comenius EduMedia 2013
  • Comenius EduMedia 2014
  • Fernstudiumcheck – Bekannteste Fernschule 2014
  • eLearning Award 2015
  • Comenius EduMedia 2015
Klett Gruppe
Die Studiengemeinschaft Darmstadt ist Teil der Klett Gruppe, einem der führenden Bildungsunternehmen in Europa.
Als Deutschlands führende Fernschule bietet die SGD seit 70 Jahren ausgezeichnete Qualität im Bereich Weiterbildung.
Mehr als 900 000 Teilnehmer in einer großen Auswahl von staatlich geprüften und zugelassenen Fernkursen sind ein
Beleg für den kontinuierlichen Erfolg.

© 2017 Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt GmbH | Alle Rechte vorbehalten

SGD-Service

Infos anfordern

Aktuelles/Presse

Impressum

SGD-Newsletter

Datenschutz

Glossar

Sitemap

AGB