Gepr. Informatiker/in (SGD)

Als Informatiker/in steht Ihnen ein großer Stellenmarkt offen! Dort warten spannende und innovative Aufgaben auf Sie. Ob es um die Betreuung der IT-Infrastruktur im Unternehmen geht oder um Handys und Apps – um elektronische Kassensysteme im Supermarkt oder um Roboter: Hinter allem stecken heute Software und IT-Produkte. Informatik ist grundlegend für die unterschiedlichsten Projekte.

Sie brauchen deshalb als Informatiker vielseitige Kenntnisse, um erfolgreich zu arbeiten. Und genau diese Vielseitigkeit bietet Ihnen die SGD-Fortbildung zur Informatikerin, zum Informatiker. Sie erwerben ein umfassendes Grundlagenwissen aus verschiedenen wichtigen Gebieten der Informatik. Mit diesen breit aufgestellten Kenntnissen und dem SGD-Zertifikat besitzen Sie eine sehr gute Einstiegsmöglichkeit in Zukunftsmärkte.

Der Lehrgang „Gepr. Informatiker/in (SGD)“ ist ideal:

  1. für Neueinsteiger oder Umsteiger, die in einem modernen Beruf tätig werden möchten und einen anerkannten Abschluss erwerben wollen. Der Fachkräftemangel macht sich schon heute in den IT-Berufen bemerkbar. Als Informatiker/in mit Abschluss besitzen Sie deshalb gute Aussichten.
  2. als Zusatzqualifikation, wenn Sie über eine beliebige Berufspraxis verfügen. Mit diesem Kurs können Sie Ihr berufsspezifisches Fachwissen mit einer Informatikerlaufbahn kombinieren. Auf diese Weise können Sie speziell in Ihrer Branche Karriere machen.
  3. für Sie, wenn Sie freiberuflich in der sehr lukrativen IT-Branche arbeiten wollen.

Dieser aktuelle Lehrgang bildet Sie von Grund auf zur Informatikerin, zum Informatiker fort. Das Fachwissen, das Sie im Kurs erwerben, ist branchenübergreifend gültig, praxisgerecht und gut verständlich erklärt.

Zu Beginn lernen Sie die allgemeine Funktionsweise eines Computers kennen. Außerdem werden Sie vertraut mit den Grundlagen der Informatik, einschließlich Internet und IT-Sicherheit. Darüber hinaus geht es um die Software-Programmierung unter C++, die Softwareentwicklung mit C# (für große Software-Entwicklungsprojekte), die Datenbankentwicklung mit PHP/MySQL sowie den Betrieb von Netzwerken auf der Grundlage von TCP/IP. Zusätzlich erhalten Sie einen Einstieg in innovative Themen wie Roboter-Programmierung und künstliche Intelligenz. Das sind die Themen der Zukunft.

Ihre Vorteile:

  1. Idealer Einstieg in diesen attraktiven Beruf
    – Sie erwerben generalistische Kenntnisse über wichtige Gebiete der Informatik. Dieses Wissen können Sie nutzen für die unterschiedlichsten Aufgaben und Branchen.
    – Der Lehrgang eignet sich sehr gut für Sie, wenn Sie sich jetzt noch nicht festlegen möchten, auf welchem Gebiet der Informatik Sie später tätig werden wollen. Denn der Kurs bietet eine breite Wissensbasis und einen guten Überblick. Im Beruf können Sie entweder als Allrounder tätig werden oder Sie greifen sich eines der Gebiete aus dem Kurs heraus und spezialisieren sich darauf. Mit dem Lehrgang halten Sie sich die Türen zu vielen Bereichen offen.
  2. Der Kurs orientiert sich an aktuellen beruflichen Anforderungen
  3. Fit für die Praxis – durch viele Übungen und Projekte
  4. Gratis-Software inklusive – mit Programmierung eines Roboters!
    Für Ihre praktischen Übungen stellen wir Ihnen zur Verfügung:

    – VMware-Player: Software, mit der virtuelle Maschinen erstellt werden können
    – Windows Server 2016: ein Betriebssystem von Microsoft
    – XAMPP: eine Distribution von Apache, PHP und MySQL
    – Visual Studio Community 2015: eine integrierte Entwicklungsumgebung für verschiedene Hochsprachen, z. B. C++, C#
    – Java-Entwicklungsumgebung: für die Steuerung von LEGO-Konstruktionen
    – Sie erhalten den hochwertigen programmierbaren Roboter LEGO MINDSTORMS EV3.
  5. Anerkannter Abschluss!
    Am Lehrgangsende können Sie das SGD-Zertifikat/SGD-Certificate erwerben. Damit eröffnen Sie sich den Zugang zu einem modernen Stellenmarkt. Vor allem für Berufsstarter oder für Seiteneinsteiger ist der Abschluss ein unentbehrliches Dokument für erfolgversprechende Bewerbungen.

Förderung durch Bildungsgutschein

Bildungsgutschein AZAV zertifiziert

Der SGD-Fernlehrgang Gepr. Informatiker/in (SGD) ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderungsfähig. Sie haben Fragen? Jetzt kostenlos anrufen: 0800-806 11 11.

Ihr Lernstoff zum Kurs „Gepr. Informatiker/in (SGD)“:

  1. Informatik
    Funktionsweise des Computers – Einführung in die Informatik – Programmierung mit C++ – Datenkompression – Kryptografie – Fehlerkorrigierende Codes – Grundlagen der Logik – Automaten und Maschinen – IT-Sicherheit, Datenschutz und Ergonomie – Internet und Client/Server-Computing.
  2. Softwareentwicklung
    Softwareentwicklung mit C# (für große Software-Entwicklungsprojekte)
    Beispiel-Projekt: Planungsphase – UML-Grundlagen – Objektorientierte Analyse – Objektorientierter Entwurf – Einführung in die Datenbankprogrammierung – Fortgeschrittene Techniken bei der Datenbankprogrammierung.
    Windows-Apps erstellen
  3. Datenbankentwicklung mit PHP/MySQL
    Grundlagen datenbankgestützter Webanwendungen – Einführung in PHP und MySQL – Schnelleinstieg HTML/CSS – PHP-Sprachgrundlagen – Operatoren, Kontrollstrukturen, Schleifen, Arrays, Funktionen – Formulare – Objektorientierte Programmierung – Klassen und Objekte in PHP – Datenbanken – SQL und MySQL – PHP und MySQL in der Praxis.
  4. Grundlagen des Netzwerkbetriebs
    Installation von virtuellen Maschinen mit VMware – Netzwerke mit Windows Server 2016 – Netzwerkarten und Topologien, TCP/IP.
  5. Robotik
    Roboterprogrammierung mit LEGO MINDSTORMS EV3 – Installation von Java, Eclipse und Bricx Command Centers (BricxCC) – Roboter zusammenbauen – Programmieren, Testen und Steuerung der Sensoren und Servomotoren – Programme auf den EV3-Baustein laden und ausführen – Steuerung des EV3-Bausteins.
  6. Künstliche Intelligenz
    Geschichte der künstlichen Intelligenz – Natürliche und künstliche neuronale Netze.

Online-Campus „waveLearn“:

In diesem Lehrgang nutzen Sie den Online-Campus waveLearn.

Teilnahmevoraussetzungen für den Kurs „Gepr. Informatiker/in (SGD)“:

Wenn Sie Begeisterung für Informatik mitbringen: Dann besitzen Sie bereits eine wichtige Voraussetzung. Auch sollten Sie Spaß daran haben, sich mit neuen Aufgabenstellungen und Entwicklungen auseinanderzusetzen, diese aus verschiedenen Blickwinkeln zu analysieren und überraschende Schlüsse zu ziehen. Denn häufig werden Sie IT-Lösungen erarbeiten, die es so noch nie gab. Gerade das ist auch das Reizvolle am Beruf Informatiker/in.

Darüber hinaus brauchen Sie mindestens einen mittleren Schulabschluss, logisches Denkvermögen sowie Englisch-Grundkenntnisse. Außerdem sollten Sie sicher sein im Umgang mit MS Windows, mit Office-Anwendungen wie Word und Excel sowie mit dem Internet.

Technische Voraussetzungen:

Für diesen praxisorientierten Kurs benötigen Sie einen Standard-PC mit 4 GB RAM, 64-Bit-Windows 7 oder neuer sowie einen Internetzugang.

Seminare:

Als Zusatzangebot bieten wir Ihnen 3 ergänzende Praxisseminare zu aktuellen Themen der Informatik. Die Seminare haben einen Umfang von insgesamt 59 Unterrichtsstunden. Wenn Sie das SGD-Zertifikat erwerben möchten, ist die Teilnahme erforderlich. Ansonsten ist der Besuch freiwillig.

Studienbeginn und Studiendauer:

Sie können jederzeit mit dem Kurs „Gepr. Informatiker/in (SGD)“ beginnen. Der Kurs dauert 30 Monate, wobei wir von einer durchschnittlichen Bearbeitungszeit von rund 10 Stunden in der Woche ausgehen. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 48 Monaten. Eine weitere Verlängerung ist nach individueller Absprache möglich.

Abschluss:

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft und Industrie sowie in der Öffentlichkeit gleichermaßen anerkannt und geschätzt. Auf Wunsch stellen wir Ihnen das SGD-Abschlusszeugnis auch als international verwendbares Dokument in englischer Sprache aus.

Das SGD-Zertifikat

Sie erhalten das SGD-Zertifikat/SGD-Certificate „Geprüfte/r Informatiker/in (SGD)“, wenn Sie die Voraussetzungen für das SGD-Abschlusszeugnis erfüllt und zusätzlich zum Lehrgang an den drei Seminaren teilgenommen haben. Nach Bestehen der drei Seminarabschlussprüfungen wird Ihnen das SGD-Zertifikat ausgehändigt.

Der Lehrgang „Gepr. Informatiker/in (SGD)“ ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 7293415 geprüft und staatlich zugelassen.

Ihre Chance, Ihren Kurs unverbindlich zu prüfen – der SGD-Testmonat:

Das Besondere bei der SGD: Ihr erster Studienmonat ist ein Testmonat. Gleich zu Beginn erhalten Sie Ihr Startpaket mit dem Original-SGD-Studienmaterial der ersten drei Monate. Jetzt prüfen Sie in aller Ruhe, ob Ihnen das SGD-Studium zusagt. Wenn Sie das Studium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb des Testmonats schriftlich mit – und die Sache ist erledigt. Ohne Kosten für Sie. Diese Garantie geben wir Ihnen.

Starten Sie deshalb jetzt mit Ihrem Kurs „Gepr. Informatiker/in (SGD)“!

Persönliche Studienberatung

Fordern Sie jetzt Ihr
Gratis-Infopaket an.

Studienführer mit über 200
Fernkursen für Ihren persönlichen
Erfolg sowie Probelektionen mit
detaillierten Kursinfos und Förder­möglichkeiten (Bildungsprämie).

Der Bildungskatalog mit allen Infos zu über 200 Fernkursen und wertvollen Tipps zum Fernstudium
 Frau   Herr  

Kostenlose Beratung

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

beratung@sgd.de

Service- und Downloadbereich

  1. Studiengebühren
  2. Leseproben
  3. und vieles mehr

Online-Anmeldung

Sie wissen bereits, welchen Fernkurs Sie belegen möchten? Dann melden Sie sich hier einfach und bequem für Ihren Wunschkurs an.

Online-Anmeldung
Teilnehmer-Login waveLearn
Studiengemeinschaft Darmstadt
sgd – Fernstudium und WeiterbildungNeu: Bildungsprämie für alle SGD-Kurse: Jetzt bis zu 500,– € sichern!
> SGD-Fernstudium > SGD-Fernkurse > Informatik & Digitale Medien > Informatiker/in (SGD), Geprüfter 
SGD-Fernlehrgänge wurden vielfach ausgezeichnet!
  • Comenius EduMedia 2010
  • Comenius EduMedia 2011
  • Comenius EduMedia 2012
  • Mittelstand 2012
  • eLearning Award 2012
  • eLearning Award 2013
  • Comenius EduMedia 2013
  • Comenius EduMedia 2014
  • Fernstudiumcheck – Bekannteste Fernschule 2014
  • eLearning Award 2015
  • Comenius EduMedia 2015
Klett Gruppe
Die Studiengemeinschaft Darmstadt ist Teil der Klett Gruppe, einem der führenden Bildungsunternehmen in Europa.
Als Deutschlands führende Fernschule bietet die SGD seit 70 Jahren ausgezeichnete Qualität im Bereich Weiterbildung.
Mehr als 900 000 Teilnehmer in einer großen Auswahl von staatlich geprüften und zugelassenen Fernkursen sind ein
Beleg für den kontinuierlichen Erfolg.

© 2017 Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt GmbH | Alle Rechte vorbehalten

SGD-Service

Infos anfordern

Aktuelles/Presse

Impressum

SGD-Newsletter

Datenschutz

Glossar

Sitemap

AGB