Gepr. Berufspädagoge/Berufspädagogin (IHK)

Geprüfter Berufspädagoge (IHK)/Geprüfte Berufspädagogin (IHK)

Vor dem Hintergrund einer sich schnell verändernden Arbeitswelt gewinnt die berufs- und arbeitspädagogische Qualifizierung immer mehr an Bedeutung. Als Berufspädagoge beraten, unterstützen und realisieren Sie die Einführung neuer Aus- und Weiterbildungsmethoden unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Gesichtspunkte. Sie ermitteln den aktuellen Bildungsbedarf in Unternehmen und übertragen Ihre Ergebnisse in moderne Aus- und Weiterbildungskonzepte. Sie leiten Bildungspersonal an, realisieren Weiterbildungskonzepte und übernehmen Führungsaufgaben in Aus- und Weiterbildungsabteilungen. Sie begleiten und beraten die Bildungsteilnehmer im Lernprozess und beim Transfer des Gelernten in die Praxis. Sie entwickeln Marketingstrategien für die jeweiligen Aus- und Weiterbildungen und berücksichtigen dabei Aspekte des Bildungscontrollings und des Qualitätsmanagements. Sie passen Bildungsmaßnahmen individuell an die Bedürfnisse von Unternehmen an.

Für diese komplexen Aufgaben benötigen Sie ausgeprägte pädagogische und betriebswirtschaftliche Qualifikationen, koordinatives Geschick und Beratungs-, Führungs- und Sozialkompetenz. Am Ende des Lehrgangs übernehmen Sie verantwortungsvolle Tätigkeiten im Bereich der betrieblichen Aus- und Weiterbildung, Leitungsfunktionen bei Bildungsträgern oder auch selbstständige Tätigkeiten als Trainer und Berater.

Der Lehrgang ist ideal,

  1. wenn Sie sich als Trainer, Coach oder betrieblicher Ausbilder methodisch verbessern und sich mit Managementprozessen in der beruflichen Bildung befassen wollen.
  2. wenn Sie als Aus- und Weiterbildner Ihre pädagogischen und strategischen Kenntnisse ausbauen und sich in der beruflichen Bildung und Personalentwicklung weiterqualifizieren möchten.
  3. wenn Sie als Personalentwickler Weiterbildungsmaßnahmen zielgerichtet durchführen und sich im Bereich der Steuerungsprozesse von Bildungsmaßnahmen weiterbilden wollen.

Ihre Vorteile

Sie erwerben berufliche Handlungskompetenz
In der Erwachsenenbildung sind handlungsorientierte und kompetenzbildende Unterrichtsmethoden wichtig – gerade in einem Kurs, der moderne Methodik und Didaktik thematisiert. Deshalb vermitteln wir Ihnen in diesem Aufstiegslehrgang nicht nur theoretisches Wissen, sondern praktische Handlungskompetenz. Sie nehmen an zwei Seminaren, an Lehrgangsforen und Chats teil. Sie üben und arbeiten anhand zahlreicher Aufgaben aus dem Arbeitsalltag. Der Praxisbezug ist ein entscheidender Faktor für Ihren Lernerfolg. Sie verknüpfen Erlerntes mit praktischen Erfahrungen und können komplexe Zusammenhänge besser nachvollziehen.

Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und moderne Managementmethoden ergänzen Ihr Fachwissen
Sie erwerben nicht nur fundiertes pädagogisches Wissen, sondern auch weitreichende Kompetenzen in den Bereichen Bildungsmarketing, Bildungscontrolling und Qualitätsmanagement. Da Sie Führungs- und Leitungsaufgaben übernehmen, erarbeiten Sie sich nicht nur Wissen zur Personalentwicklung, sondern eignen sich auch Soft Skills wie Teamarbeit und -führung, Präsentationstechniken und Kommunikation an. Know-how, das vor allem im Bereich der Aus- und Weiterbildung unverzichtbar ist und das Sie in Ihrem späteren Beruf unmittelbar einsetzen können.

Sie überzeugen mit der Präsentation Ihrer Projektarbeit
Im Laufe des Lehrgangs erstellen Sie eine Projektarbeit zu einem Thema aus der Bildungspraxis: Im ersten Seminar erhalten Sie Hinweise zur Themenfindung. Beim Erstellen der Projektarbeit verbinden Sie Ihre praktischen Berufserfahrungen mit den im Lehrgang erworbenen Fachkenntnissen. Im Rahmen der IHK-Prüfung präsentieren Sie Ihre Arbeit unter Einsatz zeitgemäßer Präsentationstechniken. So beweisen Sie, dass Sie pädagogisch angemessen argumentieren und kommunizieren und komplexe berufspädagogische Problemstellungen lösen können.

Gezielte Vorbereitung auf die IHK-Prüfung
Wir bereiten Sie gezielt auf die IHK-Prüfung zum „Geprüften Berufspädagogen“ vor. In den Seminaren haben Sie die Möglichkeit, die erarbeiteten Lerninhalte gemeinsam mit den anderen Teilnehmern und den Dozenten zu reflektieren und zu vertiefen. Sie erhalten Rückmeldungen über Ihren Wissensstand und letzte Tipps zur Prüfung. So gewinnen Sie Sicherheit im Umgang mit dem Lernstoff und können selbstbewusst in die IHK-Prüfung gehen.

Online Campus waveLearn

Sie nutzen während Ihrer gesamten Betreuungszeit den Online-Campus waveLearn. Dazu benötigen Sie lediglich einen Internetanschluss und einen aktuellen Browser. Über den Online Campus können Sie Lösungen in digitaler Form einsenden, Informationen zu Ihrem Lehrgang abrufen, mit Ihren Fernlehrern und Mitstudenten kommunizieren und wichtige Lehrmaterialien herunterladen. Die Nutzung des Online-Campus ist erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

Lernstoffübersicht

Lern- und Arbeitsmethodik

Kernprozesse der beruflichen Bildung: Lernprozesse und Lernbegleitung – Planungsprozesse – Managementprozesse

Berufspädagogisches Handeln in Bereichen der beruflichen Bildung: Berufsausbildung – Weiterbildung – Personalentwicklung und Personalberatung

Spezielle berufspädagogische Funktionen: Projektarbeit, Präsentation und Fachgespräch

Studienvoraussetzungen

Sie sollten bereits erste Erfahrungen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung gesammelt haben.

Prüfungsvoraussetzungen
Um zur IHK-Prüfung zugelassen zu werden, benötigen Sie

  1. eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung zum „Geprüften Aus- und Weiterbildungspädagogen“
    oder
  2. einen Fortbildungsabschluss zum Fachwirt, zum Fachkaufmann, zum Industrie-, Fach- oder Handwerksmeister oder einen vergleichbaren Fortbildungsabschluss und eine mindestens einjährige Berufspraxis
    oder
  3. ein abgeschlossenes Hochschulstudium bzw. einen staatlich anerkannten Fachhochschulabschluss nach einer zweijährigen Fortbildung und eine anschließende mindestens zweijährige Berufspraxis
    oder
  4. eine mit Erfolg abgeschlossene Berufsausbildung und eine anschließende mindestens fünfjährige Berufspraxis und eine erfolgreich abgelegte Prüfung nach § 4 der Ausbilder-Eignungsverordnung oder einen vergleichbaren Abschluss.

Die Berufspraxis muss in Tätigkeiten abgeleistet sein, die der beruflichen Qualifikation eines „Geprüften Berufspädagogen (IHK)" dienlich sind.

PC-Voraussetzungen

In diesem Kurs verwenden Sie den Online-Campus waveLearn. Hierzu benötigen Sie einen Standard-Multimedia-PC mit dem Betriebssystem Windows sowie einen Internetanschluss mit aktuellem Browser.

Studienbeginn und Studiendauer

Wir haben flexible Lernbedingungen für Sie geschaffen: Sie können jederzeit mit dem Fernlehrgang beginnen und zeit- und ortsunabhängig studieren. Der Kurs dauert in der Regel 21 Monate bei einer wöchentlichen Studienzeit von etwa 11 Stunden. Sie können aber auch schneller oder langsamer studieren. Ihre Betreuungszeit umfasst insgesamt 33 Monate. Während der gesamten Zeit können Sie die Betreuungsleistungen der SGD ohne Mehrkosten in Anspruch nehmen.

Staatliche Zulassung

Dieser Lehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) unter der Nummer 5109717v geprüft und zugelassen.

Ihr Abschluss

Nach erfolgreicher Kursteilnahme erhalten Sie das SGD-Abschlusszeugnis. Damit wird bestätigt, dass Sie diesen staatlich zugelassenen Fernlehrgang erfolgreich absolviert haben. Auf Wunsch stellen wir Ihnen das Abschlusszeugnis auch als international verwendbares Dokument in englischer Sprache aus. Wenn Sie die IHK-Abschlussprüfung erfolgreich abgelegt haben, erhalten Sie den IHK-Abschluss als „Geprüfter Berufspädagoge“. Dieser Weiterbildungsabschluss der Industrie- und Handelskammer ist auf DQR-Niveaustufe 7 eingeordnet und damit gleichwertig mit einem Masterabschluss.

Nutzen Sie die Chance, Ihren Wunschkurs 4 Wochen kostenlos zu testen

Testen Sie Ihren Fernlehrgang 4 Wochen kostenlos. So lernen Sie Ihre und unsere Möglichkeiten am besten kennen und können entscheiden, ob es für Sie „passt“.

Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Wir geben Ihnen weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen keine Studiengebühren berechnet. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird angerechnet.

Starten Sie deshalb jetzt und ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Gepr. Berufspädagoge/Berufspädagogin (IHK)“.

Persönliche Studienberatung

Fordern Sie jetzt Ihr
Gratis-Infopaket an.

Studienführer mit über 200
Fernkursen für Ihren persönlichen
Erfolg sowie Probelektionen mit
detaillierten Kursinfos und Förder­möglichkeiten (Bildungsprämie).

Der Bildungskatalog mit allen Infos zu über 200 Fernkursen und wertvollen Tipps zum Fernstudium
 Frau   Herr  

Kostenlose Beratung

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

Bettina Gerth

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

beratung@sgd.de

Service- und Downloadbereich

  1. Studiengebühren
  2. Leseproben
  3. und vieles mehr

Online-Anmeldung

Sie wissen bereits, welchen Fernkurs Sie belegen möchten? Dann melden Sie sich hier einfach und bequem für Ihren Wunschkurs an.

Online-Anmeldung
Teilnehmer-Login waveLearn
Studiengemeinschaft Darmstadt
sgd – Fernstudium und WeiterbildungNeu: Bildungsprämie für alle SGD-Kurse: Jetzt bis zu 500,– € sichern!
> SGD-Fernstudium > SGD-Fernkurse > Wirtschaft > Berufspädagoge (IHK)/Berufspädagogin (IHK), Gepr. 
SGD-Fernlehrgänge wurden vielfach ausgezeichnet!
  • Comenius EduMedia 2010
  • Comenius EduMedia 2011
  • Comenius EduMedia 2012
  • Mittelstand 2012
  • eLearning Award 2012
  • eLearning Award 2013
  • Comenius EduMedia 2013
  • Comenius EduMedia 2014
  • Fernstudiumcheck – Bekannteste Fernschule 2014
  • eLearning Award 2015
  • Comenius EduMedia 2015
Klett Gruppe
Die Studiengemeinschaft Darmstadt ist Teil der Klett Gruppe, einem der führenden Bildungsunternehmen in Europa.
Als Deutschlands führende Fernschule bietet die SGD seit 70 Jahren ausgezeichnete Qualität im Bereich Weiterbildung.
Mehr als 900 000 Teilnehmer in einer großen Auswahl von staatlich geprüften und zugelassenen Fernkursen sind ein
Beleg für den kontinuierlichen Erfolg.

© 2017 Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt GmbH | Alle Rechte vorbehalten

SGD-Service

Infos anfordern

Aktuelles/Presse

Impressum

SGD-Newsletter

Datenschutz

Glossar

Sitemap

AGB