Vorankündigung:
Wein- und Genussexperte/expertin (IHK) Vorbereitung auf Gepr. Sommelier/Sommelière (IHK)

Wein- und Genussexperten/expertin (IHK)

Der Lehrgang zum/zur Wein- und Genussexperten/expertin (IHK) führt Sie in die Theorie und Praxis des Wein- und Genussmanagements ein. Wir vermitteln Ihnen nicht nur grundlegendes Wissen rund um das Thema Wein, sondern schulen Sie auch in Getränke-, Lebensmittel- und Genussmittelkunde. Am Ende Ihrer Fortbildung sind Sie nicht nur in der Lage, Kunden und Gäste bestens zu beraten, sondern Sie können auch selbstständig kulinarische Events und Schulungen im Bereich Wein und Genuss planen und durchführen. Der Lehrgang wird in Zusammenarbeit mit der renommierten Deutschen Wein- und Sommelierschule Koblenz angeboten.

Infos zum Kurs anfordern

Studienbeginn

Ab voraussichtlich Juli 2017 können Sie zu jeder Zeit mit dem Fernlehrgang beginnen.

Studienvoraussetzungen

Der Fernkurs richtet sich an Mitarbeiter in Gastronomie und Handel, an Weinfachberater und

Genussinteressierte. Aber auch für Berufsquereinsteiger, die ihr Tätigkeitsfeld rund um den Bereich „Wein und Genuss“ erweitern möchten, ist dieser Lehrgang geeignet.

Berufliche Vorerfahrungen im kaufmännischen, gastronomischen oder lehrenden Bereich sind von Vorteil, aber keine Bedingung.

PC-Voraussetzungen

Die Nutzung des Online-Campus „waveLearn“ ist freiwillig. Wenn Sie den Online-Campus waveLearn nutzen möchten, benötigen Sie einen Standard-Multimedia-PC mit Internetanschluss und aktuellem Browser: waveLearn ist optimiert für aktuelle Versionen von Internet Explorer und Firefox.

Bei Apple-Rechnern sollten Sie über das Betriebssystem Mac OS X und die aktuelle Firefox-Version verfügen.

Der Lernstoff im Überblick

  1. Weinkunde
  2. Europäisches und deutsches Weinrecht
  3. Alle bedeutenden Weinländer der internationalen Wein-Welt
  4. Allgemeine Getränkekunde
  5. Allgemeine Lebensmittel- und Genussmittelkunde
  6. Kombination von Genussmitteln und Getränken (Foodpairing)
  7. Bier/Biersensorik
  8. Spirituosen, Cocktailkunde
  9. Aufgussgetränke (Tee, Kaffee) und alkoholfreie Getränke
  10. Eventmanagement
  11. Betriebswirtschaftliche Grundlagen und Existenzgründung
  12. Service am Gast
  13. Moderation/Präsentation/Beratung

Ihr Weg zum Abschluss

Die Studiendauer beträgt in der Regel 12 Monate bei einer wöchentlichen Studienzeit von ca. 9,5 Stunden. Sie können auch schneller oder langsamer studieren. Ihre Betreuungszeit umfasst insgesamt 18 Monate.

Eine weitere kostenlose Verlängerung ist nach individueller Absprache möglich.

Sie bearbeiten 18 Studienhefte aus unterschiedlichen Themenbereichen und wenden Ihr Wissen in einer Fallstudie an. In zwei obligatorischen Praxisseminaren vertiefen Sie Ihr Fachwissen im Bereich der Sensorik und erwerben die nötige Methodenkompetenz zur professionellen Wein- und Genussberatung.

Nach erfolgreicher Bearbeitung aller Studienhefte erhalten Sie als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis „Wein- und Genussberatung“. Nach erfolgreicher Teilnahme am ersten Seminar erhalten Sie das SGD-Zertifikat „Wein- und Genussberater/in“ (SGD). Nach Teilnahme am zweiten Seminar und erfolgreich bestandenem Zertifikatstest erhalten Sie das IHK-Zertifikat „Wein- und Genussexperte (IHK)“.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit anschließend die Prüfung des international anerkannten WSET®-Level 3-Zertifikats abzulegen. Diese Prüfung ist nicht Bestandteil des Lehrgangs-angebotes, aber sie ermöglicht Ihnen die Teilnahme am renommierten WSET®-Diploma-Studienprogramm. Falls Sie bereits über einschlägige Berufserfahrung verfügen, können Sie sich auch für die Prüfung zum/zur Geprüften/er Sommelier/Sommelière IHK anmelden. Alle Prüfungen können Sie bei der Deutschen Wein- und Sommelierschule in Koblenz ableisten.

Ihre möglichen Abschlüsse auf einen Blick

Abschluss bzw. Zertifikat Voraussetzungen
SGD-Abschlusszeugnis „Wein- und Genussberatung“ Erfolgreiche Bearbeitung der SGD-Studienhefte
SGD-Zertifikat „Wein- und Genussberater/in“ (SGD) Erfolgreiche Teilnahme am ersten Praxisseminar
IHK-Zertifikat „Wein- und Genussexperte/in IHK“ Erfolgreiches Bestehen des IHK-Zertifikatstests
WSET®-Level 3-Zertifikat Erfolgreiches Bestehen des WSET-Zertifikatstests*
Geprüfte/r Sommelier/Sommelière IHK Einschlägige Berufserfahrung und Bestehen der IHK-Prüfung. Über die aktuellen Prüfungsvoraussetzungen informiert Sie die Deutsche Wein- und Sommelierschule Koblenz.*

* Test- bzw. Prüfung ist nicht Bestandteil des Lehrgangs

Fordern Sie jetzt Ihr
Gratis-Infopaket an.

Studienführer mit über 200
Fernkursen für Ihren persönlichen
Erfolg und Probelektionen mit
detaillierter Kursinfo.

Der Bildungskatalog mit allen Infos zu über 200 Fernkursen und wertvollen Tipps zum Fernstudium
 Frau   Herr  

Kostenlose Beratung

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 15:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

beratung@sgd.de

Service- und Downloadbereich

  1. Studiengebühren
  2. Leseproben
  3. und vieles mehr

Online-Anmeldung

Sie wissen bereits, welchen Fernkurs Sie belegen möchten? Dann melden Sie sich hier einfach und bequem für Ihren Wunschkurs an.

Online-Anmeldung
Teilnehmer-Login waveLearn
Studiengemeinschaft Darmstadt
sgd – Fernstudium und Weiterbildung
> SGD-Fernstudium > SGD-Fernkurse > Allgemeinbildung > Wein- und Genussexperte/expertin (IHK) 
SGD-Fernlehrgänge wurden vielfach ausgezeichnet!
  • Comenius EduMedia 2010
  • Comenius EduMedia 2011
  • Comenius EduMedia 2012
  • Mittelstand 2012
  • eLearning Award 2012
  • eLearning Award 2013
  • Comenius EduMedia 2013
  • Comenius EduMedia 2014
  • Fernstudiumcheck – Bekannteste Fernschule 2014
  • eLearning Award 2015
  • Comenius EduMedia 2015
© 2017 Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt GmbH | Alle Rechte vorbehalten

SGD-Service

Infos anfordern

Aktuelles/Presse

Impressum

SGD-Newsletter

Datenschutz

Glossar

Sitemap

AGB