Studiengemeinschaft Darmstadt
Weiterbildung mit einem SGD-Fernstudium
Studiengemeinschaft Darmstadt – Deutschlands führende Fernschule

Staatlich gepr. Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik (Schwerpunkt Hochbau)

Es gibt viel zu tun für Sie als Bautechniker/in, und Ihre täglichen Aufgaben sind abwechslungsreich:

  • Sie organisieren, kalkulieren und überwachen Baumaßnahmen.
  • Sie sorgen für wirtschaftliche, termin- und qualitätsgerechte Ausführung von Bauleistungen.
  • Sie leiten Mitarbeiter an, führen, motivieren und beurteilen sie.
  • Sie analysieren Probleme eigenständig oder gemeinsam mit Ihrem Team und finden passende Lösungen.
  • Sie arbeiten in einer Bauunternehmung, einem Architektur- oder Baubüro, im Bauamt oder in einem großen Industriebetrieb.
  • Sie haben eine Führungsrolle im Baugewerbe. Sie haben Verantwortung. Ihr Job im mittleren Baumanagement ist jeden Tag anders interessant.

Ihr Fernlehrgang zum/zur Bautechniker/in ist eine sichere Investition in Ihre berufliche Zukunft, denn er vermittelt Ihnen genau die Fertigkeiten und Kompetenzen, mit denen Sie als mittlere Führungskraft auf dem Bau von heute gefragt sind und bestehen können.

Preise & Downloads
  • wenn Sie einen Berufsschulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Baubranche haben,
  • wenn Sie gern mit Zahlen umgehen,
  • wenn Sie bereits mehrere Jahre im (Bau-)Handwerk tätig sind,
  • wenn Sie mehr Verantwortung in Führungspositionen übernehmen möchten,
  • wenn Sie sich gezielt auf die staatliche Prüfung vorbereiten möchten.
  • Sie dürfen den Fernlehrgang einen Monat lang kostenlos testen, ehe Sie sich entscheiden.
  • Sie können zwischen den Studienschwerpunkten Hochbautechnik und Tiefbautechnik wählen.
  • Sie können die Dauer des Studiums Ihren persönlichen Bedingungen anpassen.
  • Sie arbeiten mit aktueller praxisüblicher CAD-Software, die wir Ihnen während des Kurses kostenlos zur Verfügung stellen.
  • Als Berufspraktiker/in können Sie den Lehrgang über BAföG finanzieren (Aufstiegs-BAföG).
  • Sie nehmen ohne Mehrkosten an zusätzlichen Seminaren zur Prüfungsvorbereitung teil.
  • Sie erhalten kostenlose Lernprogramme für technisches Englisch und MS Office.

Allgemeine Fächer

  • Deutsch
  • Englisch
  • Sozial- und Rechtskunde
  • Zusammenarbeit und Führung

Fachrichtungsbezogene Grundlagenfächer

  • Baugeschichte
  • Baukonstruktion
  • Baurecht
  • Bauzeichnen
  • Chemie/Baustoffkunde
  • Darstellende Geometrie
  • Datenverarbeitung/CAD
  • Mathematik
  • Physik

Fachrichtungsbezogene Prüfungsfächer

  • Baubetrieb/Betriebswirtschaft
  • Baumaschinen und -geräte
  • Baustatik/Festigkeitslehre
  • Beton-/Stahlbetonbau
  • Haustechnik
  • Vermessung
  • Tiefbaukonstruktion (bei Schwerpunkt Tiefbautechnik) oder
  • Hochbaukonstruktion und Entwurfslehre (bei Schwerpunkt Hochbautechnik)

Projektarbeit

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus waveLearn. Diesen können Sie als Übungs-Plattform nutzen (Infos, Chats, Foren). Die Nutzung ist nicht erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

Als Zulassungsvoraussetzung zu diesem Kurs benötigen Sie:

  • eine einschlägige, abgeschlossene Berufsausbildung in einem Bauberuf oder
  • eine sonstige abgeschlossene Berufsausbildung und eine mindestens 1,5-jährige Berufspraxis im Baubereich

Voraussetzungen für die Zulassung zur staatlichen Prüfung:

1. ein Abschlusszeugnis der Berufsschule
2. eine abgeschlossene Berufausbildung in einm Bauberuf und eine mindestens einjährige einschlägige Berufspraxis

oder

3. eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine mindestens 5-jährige einschlägige Berufspraxis

Standard-Multimedia-PC mit Microsoft Windows 7, 8 oder 8.1, 2 GB RAM, 10 GB freier Festplattenspeicher, CD/DVD-Laufwerk, Soundkarte und Drucker, Internetzugang mit aktuellem Browser Microsoft Office Professional 2010.

Sie können jederzeit mit dem Kurs „Staatlich gepr. Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik (Schwerpunkt Hochbau)“ beginnen. Der Kurs dauert 42 Monate bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von rund 15 Stunden. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen, denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 66 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten. Eine weitere kostenlose Verlängerung ist nach individueller Absprache möglich.

4 obligatorische Seminare: 1 Grundlagenseminar (1 Woche) in Pfungstadt und 3 Fachseminare (jeweils 2 Wochen) in Sachsen (Tiefbau – Dresden / Hochbau – Löbau) an der prüfenden Technikerschule. Die Seminarkosten sind bereits in den Lehrgangsgebühren enthalten.

Sie werden von uns gezielt und gründlich auf die staatliche Technikerprüfung vorbereitet. Das SGD-Konzept zur Prüfungsvorbereitung ist seit mehr als 50 Jahren bewährt und erfolgreich.

Sie bearbeiten in ca. 42 Monaten insgesamt 20 Fächer mit dazugehörigen Einsendeaufgaben und nehmen an vier Seminaren mit abschließenden Klausuren teil. Parallel dazu erstellen Sie eine Projektarbeit.

Das SGD-Lernmaterial vermittelt Ihnen aktuelles Fach- und Technologiewissen, das Sie später sofort umsetzen können. Sie erwerben nicht nur theoretisches Wissen, sondern auch erste praktische Erfahrungen, vor allem durch die Lösung berufsnaher Fallaufgaben.

Sie erwerben eine allgemeine technische Grundlagenausbildung und beschäftigen sich mit Aufgabenstellungen wie beispielsweise der Kalkulation oder statischen Berechnung von Bau- und Sanierungsmaßnahmen. Zur Lösung berücksichtigen Sie vielfältige Aspekte von der Projektierung bis zur bedarfsgerechten Einsatzplanung von Mitarbeitern, Baumaschinen und Materialien. Sie lernen, eine Aufgabe aus den verschiedensten Blickwinkeln zu beurteilen und zu bearbeiten. Genau das brauchen Sie als Führungskraft von heute.

In den Seminaren wird das zuvor im Fernunterricht Erarbeitete mit Übungen und Fallbeispielen erprobt und vervollkommnet. Unter professioneller Anleitung machen Sie sich mit Aufgabenstellungen aus dem Berufsalltag vertraut. Sie gewinnen Sicherheit und erwerben Handlungskompetenz.

Ein Schwerpunkt ist das Thema „Projektarbeit“. In Einzel- und Gruppenarbeit und mit modernsten Medien und Unterrichtsmaterialien werden Sie betriebsnahe Projekte und Fallbeispiele bearbeiten, Lösungsmöglichkeiten diskutieren und Ergebnisse präsentieren.

Auf diese Weise trainieren Sie wichtige persönliche Kompetenzen für kommende Leitungsaufgaben.

Während der Seminare finden interne Prüfungen statt. Sie gelten als Generalprobe für die staatliche Prüfung. Ihre Dozenten kennen sich mit den prüfenden Stellen aus und wissen, worauf es ankommt. SGD-Absolventen gehören erfahrungsgemäß zu den Besten.

Am Ende der Fortbildung legen Sie die Abschlussprüfung zum staatlich geprüften Techniker/zur staatlich geprüften Technikerin der Fachrichtung Bautechnik, Schwerpunkt Hochbau oder Tiefbau, ab.

Dem Lehrgang liegt der Rahmenlehrplan des Freistaates Sachsen zugrunde. Der Abschluss „Staatlich geprüfter Techniker/Staatlich geprüfte Technikerin der Fachrichtung Bautechnik, Schwerpunkt Hochbau bzw. Tiefbau“ ist in der gesamten Bundesrepublik Deutschland anerkannt.

Abschlusszeugnis

Nach erfolgreicher Kursteilnahme erhalten Sie das SGD-Abschlusszeugnis. Damit wird bestätigt, dass Sie diesen staatlich zugelassenen Fernlehrgang erfolgreich absolviert haben. Auf Wunsch stellen wir Ihnen das Abschlusszeugnis auch als international verwendbares Dokument aus.

Wenn Sie darüber hinaus die staatliche Prüfung erfolgreich abgelegt haben, erhalten Sie das staatliche Prüfungszeugnis und dürfen die Berufsbezeichnung „Staatlich geprüfter Techniker/Staatlich geprüfte Technikerin der Fachrichtung Bautechnik, Schwerpunkt Hochbau bzw. Tiefbau“ führen.

Das Besondere SGD-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der SGD weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik!

Registrierung für den Bereich „Preise & Download“

Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie hier sowie auf unserer gesamten Website bei allen SGD-Kursen Zugriff auf unseren Downloadbereich. Dieser umfasst folgende Informationen:

  • Informationen zu den Studiengebühren
  • Auszüge aus dem Original-Lernmaterial zum Downloaden
  • Informationen zu Seminaren
  • weitere, aktuelle Infos
  • bequeme Online-Anmeldung

Der Zugang zu diesem Bereich ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Sie erhalten alle benötigten Informationen und ein Gratis-Exemplar des aktuellen Studienführers.

Alle Felder sind Pflichtfelder:

Für weitere Fragen - persönliche Studienberatung

Beratungsservice

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

beratung@sgd.de

Fordern Sie jetzt Ihr Gratis-Infopaket an!

Studienführer mit über 200 Fernkursen für Ihren persönlichen Erfolg sowie Probelektionen mit detaillierten Kursinfos und Fördermöglichkeiten (Bildungsprämie).

Der Bildungskatalog mit allen Infos zu über 200 Fernkursen und wertvollen Tipps zum Fernstudium
Online-Anmeldung

Sie wissen bereits, welchen Fernkurs Sie belegen möchten? Dann melden Sie sich hier einfach und bequem für Ihren Wunschkurs an.

Jetzt anmelden!
Kostenlose Beratung

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

Beratungsservice

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

beratung@sgd.de

Staatliche Zulassung
Alle SGD-Fernkurse sind staatlich geprüft und zugelassen.

Alle SGD-Fernkurse sind staatlich geprüft und zugelassen. mehr