Studiengemeinschaft Darmstadt
Weiterbildung mit einem SGD-Fernstudium
Studiengemeinschaft Darmstadt – Deutschlands führende Fernschule

Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in IHK AZAV

Meister, Techniker und Ingenieure mit einer betriebswirtschaftlichen Zusatzausbildung sind in der Lage, die aus der Schnittstelle zwischen Technik und Betriebswirtschaft resultierenden Aufgaben zu lösen. Die Herausforderung besteht darin, die technologischen Stärken zunehmend besser in echten Kundennutzen und Wettbewerbsvorteile umzusetzen. Hier lag in der Vergangenheit eine Schwäche deutscher Industrieunternehmen. Die Vorgabe von Kaufnutzen, Preisen und Kosten schon vor Beginn der Produktentwicklung ist z. B. in vielen Firmen des Automobil- und Maschinenbaus heute gang und gäbe. Dies erfordert neben dem technischen auch fundiertes betriebswirtschaftliches Wissen. Um diese Ziele zu verwirklichen, brauchen Unternehmen Führungskräfte, die die schlagkräftige Verbindung von Technik und BWL in einer Person vorweisen. Der SGD-Lehrgang bereitet Sie jetzt praxisgerecht auf das neue Berufsfeld Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in IHK vor.

Preise & Downloads
  • für alle Interessenten aus dem gewerblich-technischen Bereich. Besonders für Meister, Techniker oder Ingenieure, die eine Führungsposition mit Zukunft anstreben.

Der Kurs bereitet Sie praxisgerecht auf das Berufsbild Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in IHK vor. Sie erwerben genau das aktuelle Fachwissen, das Sie für Ihren Aufstieg brauchen – vom Controlling bis zum Projektmanagement. Sie erfahren z. B., wo im Produktionsablauf Kosten anfallen – von der Produktentwicklung bis zur Arbeitsvorbereitung und Personalauswahl – und wie Sie diese mit betriebswirtschaftlichen Methoden effektiv in den Griff bekommen. Der Lehrgang vermittelt Ihnen außerdem die Kenntnisse, die Sie zum Bestehen der IHK-Prüfung brauchen. Der Lernstoff entspricht dem Rahmenstoffplan des Deutschen Industrie- und Handelstages (DIHT).

Der SGD-Fernlehrgang Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in IHK, Gesamtlehrgang ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderungsfähig. Sie haben Fragen? Jetzt kostenlos anrufen: 0800-806 11 11.

Mit Ihrem neuen Wissen profilieren Sie sich gegenüber Kollegen oder „Nur-Kaufleuten“. Denn Sie besitzen die wichtige Doppelqualifikation Technik und Betriebswirtschaft.

Das im Kurs vermittelte Wissen ist branchenunabhängig und deshalb auf jedes Unternehmen übertragbar.

Der Kurs bietet Ihnen große Sicherheit, die IHK-Prüfung erfolgreich zu bestehen. Denn aufgrund unserer langjährigen Erfahrung haben wir ein Erfolgskonzept entwickelt. Mit diesem bereiten wir Sie gezielt auf die Prüfung vor.

Volks- und betriebswirtschaftliche Grundlagen – Produktions- und Kostentheorie – Betriebliche Funktionsbereiche – Europäische Union – Organisation und Formen der doppelten Buchführung – Jahresabschluss: Vorschriften, Analyse und Kritik – Controlling – Einführung in die Kosten- und Kostenartenrechnung – Kosten- und Leistungsrechnung – Finanzierung – Investition – Beschaffung und Einkauf – Grundlagen, Planung und Kontrolle der Lagerwirtschaft – Marketingplanung – Produktionswirtschaft – Ökologisch orientiertes Denken am Beispiel der Produktion – Qualitätsorientiertes Denken – Arbeitssicherheit – Transportwesen – DV-gestützte Produktionsmethoden – Organisation und Unternehmensführung – Ablauforganisation, Strukturen und Prinzipien – Darstellungstechniken und Organisationshilfsmittel – Unternehmensführung – Betriebsstatistik – Unternehmensplanung – Projektmanagement – Mitarbeiterführung – Moderation – Zeitmanagement und Selbstorganisation – Datensicherheit und Datenschutz – Informationsverarbeitung im Unternehmen – Personalwirtschaft – Personalentlohnung und -verwaltung – Aus- und Weiterbildung – Personalentwicklung und Personalbeurteilung – Personalauswahlmethoden – Kollektives Arbeitsrecht – Betriebliches Sozialwesen – Projektarbeit/Fallstudien.

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus waveLearn. Diesen können Sie als Übungs-Plattform nutzen (Infos, Chats, Foren). Die Nutzung ist nicht erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

Für die erfolgreiche Lehrgangsteilnahme brauchen Sie Berufspraxis im gewerblich-technischen oder kaufmännsichen Bereich.


Prüfungsvoraussetzungen:

(Diese Voraussetzungen müssen erst zum Zeitpunkt der Anmeldung zur Prüfung erfüllt sein.)

Sie werden zur Prüfung zugelassen, wenn Sie

  1. eine erfolgreich abgelegte Prüfung zum Industriemeister oder eine vergleichbare technische Meisterprüfung oder
  2. eine erfolgreich abgelegte staatlich anerkannte Prüfung zum Techniker oder
  3. eine erfolgreich abgelegte Prüfung zum Technischen Fachwirt (IHK) oder
  4. eine erfolgreich abgelegte, staatlich anerkannte Prüfung zum Ingenieur und 2 Jahre Berufspraxis nachweisen.

Die geforderte Berufspraxis soll im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich absolviert sein. Außerdem können Sie zur Prüfung zugelassen werden, wenn Sie durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise den Erwerb von Fertigkeiten, Kenntnissen und Fähigkeiten belegen, die Ihre Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit Betriebssystem Windows 7 und höher, Internetanschluss, DVD-Laufwerk.

Sie können jederzeit mit dem Kurs „Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in IHK“ beginnen. Der Kurs dauert 18 Monate bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von rund 10 bis 12 Stunden. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen, denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 30 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten. Eine weitere kostenlose Verlängerung ist nach individueller Absprache möglich.

3 Seminare von insgesamt 100 Stunden, davon 8 Stunden verpflichtend und kostenfrei.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. Nach bestandener IHK-Prüfung erhalten Sie das IHK-Zeugnis und sind berechtigt, die Berufsbezeichnung Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in IHK zu führen. 

Ihre staatlichen Fördermöglichkeiten für den Kurs Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in IHK:

Für diesen Kurs können Sie die staatliche Förderung Aufstiegs-BAföG beantragen.

Das Besondere SGD-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der SGD weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs Geprüfter Technischer Betriebswirt IHK!

Registrierung für den Bereich „Preise & Download“

Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie hier sowie auf unserer gesamten Website bei allen SGD-Kursen Zugriff auf unseren Downloadbereich. Dieser umfasst folgende Informationen:

  • Informationen zu den Studiengebühren
  • Auszüge aus dem Original-Lernmaterial zum Downloaden
  • Informationen zu Seminaren
  • weitere, aktuelle Infos
  • bequeme Online-Anmeldung

Der Zugang zu diesem Bereich ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Sie erhalten alle benötigten Informationen und ein Gratis-Exemplar des aktuellen Studienführers.

Alle Felder sind Pflichtfelder:

Für weitere Fragen - persönliche Studienberatung

Beratungsservice

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

beratung@sgd.de

Fordern Sie jetzt Ihr Gratis-Infopaket an!

Studienführer mit über 200 Fernkursen für Ihren persönlichen Erfolg sowie Probelektionen mit detaillierten Kursinfos und Fördermöglichkeiten (Bildungsprämie).

Der Bildungskatalog mit allen Infos zu über 200 Fernkursen und wertvollen Tipps zum Fernstudium
Online-Anmeldung

Sie wissen bereits, welchen Fernkurs Sie belegen möchten? Dann melden Sie sich hier einfach und bequem für Ihren Wunschkurs an.

Jetzt anmelden!
Kostenlose Beratung

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

Beratungsservice

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

beratung@sgd.de

Staatliche Zulassung
Alle SGD-Fernkurse sind staatlich geprüft und zugelassen.

Alle SGD-Fernkurse sind staatlich geprüft und zugelassen. mehr