Produktionsmanagement

Produktionsmanagement

Hersteller und Produzenten stehen vor der Herausforderung, ihre Wettbewerbsfähigkeit im nationalen und internationalen Umfeld zu erhalten. Dazu müssen sie ihre Produkte effektiv und kostenbewusst herstellen. Im Rahmen des Lehrgangs „Produktions­management“ lernen Sie, wie Sie die Herstellung von Produkten in gleichbleibend hoher Qualität und unter Berücksichtigung von technischen, ökonomischen und organisatorischen Aspekten planen und steuern können.

Der Lehrgang ist ideal:

  1. wenn Sie sich als Mitarbeiter in der Fertigung für Managementaufgaben in der Produktionssteuerung und Produktionskontrolle qualifizieren möchten.
  2. wenn Sie sich als kaufmännischer Mitarbeiter fundiertes Know-how im Produktionsmanagement aneignen wollen.

Zuerst lernen Sie grundlegende Produktionstypen in der Fertigung sowie Methoden zur Produktionsplanung kennen. Sie befassen sich mit konkreter Personalbedarfsplanung, Zeitwirtschaft und Arbeitsablaufgestaltung. Anschließend beschäftigen Sie sich mit den gängigen Fertigungsverfahren und lernen, Kostenrechnungen durchzuführen und logistische Aspekte zu berücksichtigen. Sie schließen den Lehrgang mit den Lernthemen „Qualitätsmanagement und Umwelt- und Arbeitsschutz“ ab.

Ihre Vorteile:

Sie erwerben direkte berufliche Handlungskompetenz
Die besten Voraussetzungen haben Sie bereits: Ihre Berufserfahrung. Auf dieser Grundlage bauen Sie mit vielen aktuellen Beispielen und in sinnvoll strukturierten Lerneinheiten Ihr Wissen aus. Alles, was Sie lernen, orientiert sich an Anforderungen, die Ihnen auch in einem Produktionsunternehmen begegnen werden. So erwerben Sie genau das wirtschaftliche und planerische Know-how, das Sie brauchen, um Managementaufgaben in der Produktion zu übernehmen.

In einer Fallstudie stellen Sie Ihre neu erworbenen Fähigkeiten unter Beweis
Im Rahmen einer Fallstudie, die Sie zum Abschluss des Lehrgangs anfertigen, stellen Sie Ihre neu erworbenen Kenntnisse unter Beweis: In einem berufsnahen Kontext entwickeln Sie Vorschläge und konkrete Umsetzungsideen zur Produktions- und Gewinnoptimierung. So beweisen Sie, dass Sie die Methoden des Produktionsmanagements unter Beachtung von unternehmerischen Vorgaben anwenden können. Dieses Wissen ist direkt in den Berufsalltag übertragbar und in jedem Fertigungsbetrieb von großer Bedeutung.

Sie bilden sich berufsbegleitend fort
Der Kurs macht Sie im Fernunterricht mit allen wichtigen Aspekten des Produktionsmanagements vertraut. Eine echte Alternative, wenn Sie sich neben Ihrer Berufstätigkeit weiterbilden möchten. Denn Sie können lernen, wann und wo Sie wollen, ohne starre Unterrichtszeiten und ohne Zeitverlust durch Fahrten zum Direktunterricht. Doch das Wichtigste ist: Sie sind beim Lernen nicht allein. Erfahrene Fernlehrer sind für Sie da und geben Ihnen qualifiziertes Feedback. Das zeigt Ihnen, dass Sie den Lernstoff richtig verstanden haben.

Online-Campus waveLearn:

Sie können in Ihrem Lehrgang den Online-Campus waveLearn nutzen. Hier finden Sie nicht nur alle Studienhefte digital zum Download, sondern auch aktuelle Informationen zu Ihrem Lehrgang. Sie können Foren und Chats nutzen und haben direkten Kontakt zu den Fernlehrern und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang. Die Nutzung des Online-Campus ist nicht erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen, aber sehr sinnvoll.

Lernstoffübersicht

  1. Produktionswirtschaft: Produktionsplanung, Produktionssteuerung und Produktionskontrolle
  2. Gängige Fertigungsverfahren
  3. Kosten- und Leistungsrechnung
  4. Logistik
  5. Umweltschutz und Arbeitssicherheit
  6. Qualitätsmanagement

Studienvoraussetzungen

Sie bringen kaufmännische Grundkenntnisse aus den Bereichen Produktionswirtschaft oder Logistik mit, gutes mathematisches und technisches Verständnis sowie Kenntnisse im Umgang mit technischen Zeichnungen.

Studienbeginn und Studiendauer:

Wir haben flexible Lernbedingungen für Sie geschaffen: Sie können jederzeit mit dem Fernlehrgang beginnen und zeit- und ortsunabhängig studieren. Der Kurs dauert in der Regel 12 Monate bei einer wöchentlichen Studienzeit von etwa 8 Stunden. Sie können aber auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen, denn Sie dürfen die Regelstudienzeit um bis zu 6 Monate kostenlos überschreiten. Während der gesamten Zeit können Sie die Betreuungsleistungen der SGD ohne Mehrkosten in Anspruch nehmen.

Staatliche Zulassung

Dieser Lehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) unter der Nummer 7323017 geprüft und zugelassen.

Ihr Abschluss:

Nach erfolgreicher Kursteilnahme erhalten Sie das SGD-Abschlusszeugnis. Damit wird bestätigt, dass Sie diesen staatlich zugelassenen Fernlehrgang erfolgreich absolviert haben. Auf Wunsch stellen wir Ihnen das Abschlusszeugnis auch als international verwendbares Dokument in englischer Sprache aus.

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance, Ihren Wunschkurs 4 Wochen kostenlos zu testen!

Nutzen Sie die Chance, Ihren Wunschkurs 4 Wochen kostenlos zu testen

Testen Sie Ihren Fernlehrgang 4 Wochen kostenlos. So lernen Sie Ihre und unsere Möglichkeiten am besten kennen und können entscheiden, ob es für Sie „passt“.

Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Wir geben Ihnen weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen keine Studiengebühren berechnet. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird angerechnet.

Starten Sie deshalb jetzt und ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Produktionsmanagement“!

Persönliche Studienberatung

Fordern Sie jetzt Ihr
Gratis-Infopaket an.

Studienführer mit über 200
Fernkursen für Ihren persönlichen
Erfolg sowie Probelektionen mit
detaillierten Kursinfos und Förder­möglichkeiten (Bildungsprämie).

Der Bildungskatalog mit allen Infos zu über 200 Fernkursen und wertvollen Tipps zum Fernstudium
 Frau   Herr  

Kostenlose Beratung

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

Frank Blümel

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

beratung@sgd.de

Service- und Downloadbereich

  1. Studiengebühren
  2. Leseproben
  3. und vieles mehr

Online-Anmeldung

Sie wissen bereits, welchen Fernkurs Sie belegen möchten? Dann melden Sie sich hier einfach und bequem für Ihren Wunschkurs an.

Online-Anmeldung
Teilnehmer-Login waveLearn
Studiengemeinschaft Darmstadt
sgd – Fernstudium und WeiterbildungNeu: Bildungsprämie für alle SGD-Kurse: Jetzt bis zu 500,– € sichern!
> SGD-Fernstudium > SGD-Fernkurse > Wirtschaft > Produktionsmanagement 
SGD-Fernlehrgänge wurden vielfach ausgezeichnet!
  • Comenius EduMedia 2010
  • Comenius EduMedia 2011
  • Comenius EduMedia 2012
  • Mittelstand 2012
  • eLearning Award 2012
  • eLearning Award 2013
  • Comenius EduMedia 2013
  • Comenius EduMedia 2014
  • Fernstudiumcheck – Bekannteste Fernschule 2014
  • eLearning Award 2015
  • Comenius EduMedia 2015
Klett Gruppe
Die Studiengemeinschaft Darmstadt ist Teil der Klett Gruppe, einem der führenden Bildungsunternehmen in Europa.
Als Deutschlands führende Fernschule bietet die SGD seit 70 Jahren ausgezeichnete Qualität im Bereich Weiterbildung.
Mehr als 900 000 Teilnehmer in einer großen Auswahl von staatlich geprüften und zugelassenen Fernkursen sind ein
Beleg für den kontinuierlichen Erfolg.

© 2017 Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt GmbH | Alle Rechte vorbehalten

SGD-Service

Infos anfordern

Aktuelles/Presse

Impressum

SGD-Newsletter

Datenschutz

Glossar

Sitemap

AGB