Lagerverwalter/in

Lagerverwalter/innen besitzen heute gute Berufsaussichten. Denn in Zeiten globalisierter Wirtschaft hängt der Erfolg vieler Unternehmen zunehmend auch vom Warentransport und der rationellen Lagerhaltung ab. Im Lager werden Waren angenommen, verwaltet und wieder ausgegeben. Außerdem gehören zu Ihrem Verantwortungsbereich oft auch Einkauf und Versand, Spedition und Mitarbeiterführung. Zudem halten Sie Kontakt zu den verschiedenen Abteilungen des Unternehmens, insbesondere zu Vertrieb und Produktion. Als Lagerverwalter/in kommt Ihnen also eine zentrale Bedeutung zu.

In diesem Kurs erhalten Sie von Grund auf eine breit gefächerte Fortbildung. Damit können Sie die vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben als Lagerverwalter/in effektiv ausüben. Da der Wareneingang und -ausgang eine wichtige Schnittstelle im Unternehmen ist, übernehmen Sie als Lagerverwalter/in eine Schlüsselstellung in einem Arbeitsbereich mit Zukunft.

Der Lehrgang „Lagerverwalter/in“ ist ideal:

  1. als Zusatzqualifikation zu Ihrer bisherigen Berufstätigkeit. Der Kurs eröffnet Ihnen neue Job-Chancen. Dies gilt z. B. in lagerintensiven Industrieunternehmen, im Handel, im Versandhandel, in Großmärkten, im Handwerk oder in Speditionen und Logistikunternehmen. Alle diese Unternehmen verfügen über eine Lagerhaltung. Sie sehen: Als Lagerverwalter/in haben Sie branchenübergreifend sehr gute Perspektiven!
  2. wenn Sie handwerkliche oder kaufmännische Berufserfahrung besitzen und nun in der Lagerverwaltung tätig werden möchten. Mit dem Lehrgang können Sie Ihre bisherigen Kenntnisse auf den Bereich der Lagerung von Gütern ausdehnen und in der Lagerverwaltung eine verantwortungsvolle Position einnehmen.
  3. wenn Sie in einer kleineren Firma arbeiten und die Lagerverwaltung zusätzlich zu Ihrer bisherigen Aufgabe als Zweitfunktion ausüben wollen. Dadurch machen Sie sich unentbehrlich.
  4. wenn Sie ohne Ausbildung bereits in einem Lager arbeiten. Der Kurs vermittelt Ihnen umfassendes Fachwissen. Dieses ermöglicht Ihnen den Sprung in eine leitende Stellung.

Der Kurs richtet sich an Einsteiger/innen und bereitet Sie auf die Lagerverwaltung vor. Sie erwerben Schritt für Schritt alle wichtigen Kenntnisse, um ein Lager unter wirtschaftlichen und rechtlichen Gesichtspunkten rationell zu leiten.

Im Mittelpunkt des Kurses stehen die beiden Kernthemen Lagerwesen und Speditionswesen. Zusätzlich beschäftigen Sie sich mit weiteren wichtigen Bereichen wie Betriebswirtschaftslehre, Einkauf sowie Rechts- und Versicherungsfragen. Außerdem frischen Sie leicht verständlich das Grundlagenwissen in Deutsch und im Rechnen auf. Dadurch sind Sie fähig, Kalkulationen durchzuführen und Schriftstücke richtig zu formulieren. Denn es ist entscheidend, dass Sie sich bei der Arbeit im Lager nicht verrechnen – und in Wort und Schrift einen guten Eindruck erwecken.

Förderung durch Bildungsgutschein

Bildungsgutschein AZWV zertifiziert

Der SGD-Fernlehrgang Lagerverwalter/Lagerverwalterin ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderungsfähig. Sie haben Fragen? Jetzt kostenlos anrufen: 0800-806 11 11.

Ihre besonderen Vorteile:

Karrierechancen für Quereinsteiger/innen
Das SGD-Abschlusszeugnis öffnet Ihnen die Türen

Das Lager ist ein typisches Arbeitsumfeld für Seiteneinsteiger/innen – oft auch ohne abgeschlossene Berufsausbildung. Doch erst mit einer qualifizierten Fortbildung im Lagerwesen besitzen Sie das nötige Fach- und Überblickswissen. Dadurch können Sie Zusammenhänge erkennen und richtig handeln.

Der Kurs bietet Ihnen eine solide fachliche Grundlage für Ihren Aufstieg. Mit dem SGD-Abschlusszeugnis dokumentieren Sie Ihren Kenntnisstand und empfehlen sich für eine leitende Stellung.

Schnell zum Ziel:
Kompaktes Fachwissen – Praxisnah – Sofort einsetzbar

Der Lehrgang richtet sich an den Anforderungen im Beruf aus. Darauf abgestimmt erwerben Sie übersichtlich zusammengestellt das erforderliche Know-how. Dieses ist leicht verständlich aufbereitetet. Alles, was Sie lernen, können Sie schnell in der Lagerverwaltung anwenden und davon profitieren.

Ihre beruflichen Perspektiven sind erweiterbar
Der Lernstoff ist so vielseitig, dass Sie langfristig nicht festgelegt sind auf einen Tätigkeitsbereich. Sie können z. B. nach Lehrgangsende im Lagerwesen beginnen. Aufgrund des umfangreichen Kurswissens besitzen Sie aber auch Kenntnisse beispielsweise für das Speditionswesen oder für den Einkauf. Dadurch bietet Ihnen der Lehrgang die Möglichkeit, in die unterschiedlichsten Bereiche hineinzuwachsen. Auf diese Weise erhöhen Sie Ihre Jobchancen.

Ihr Lernstoff zum Kurs „Lagerverwalter/in“:

  1. Lagerwesen:
    Lagerung gefährlicher Güter – Lagerorganisation, -technik, -buchführung, -kostenrechnung – Wirtschaftlichkeit.
  2. Speditionswesen:
    Grundlagen des Güterverkehrs – Zollvorschriften – Zollpraxis.
  3. Unfallverhütung:
    Sicherheit am Arbeitsplatz – Erste Hilfe.
  4. Einkauf:
    Grundlagen – Angebot – Bestellung – Auftragsbestätigung – Wareneingang – Vorgehen bei Warenmängeln – Zahlungsverkehr.
  5. Betriebswirtschaftslehre:
    Einzelhandels-, Groß- und Außenhandels-, Industriekalkulation – Betriebsorganisation und -statistik – Gründung, Führung und Auflösung von Betrieben – Menschenführung – Konflikte – Personalführung.
  6. Rechtswesen:
    Zollvorschriften – Zivilrechtlicher Interessenausgleich – Willenserklärung – Verjährung – Vertragsvereinbarungen – Rechte an Sachen – Übungsfälle.
  7. Versicherungswesen: Haftpflicht-, Kraftfahrt- und Rechtschutzversicherung.
  8. Deutsch und Rechnen

Online-Campus waveLearn:

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus waveLearn. Diesen können Sie als Übungs-Plattform nutzen (Infos, Chats, Foren). Die Nutzung ist nicht erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

Teilnahmevoraussetzungen für den Kurs „Lagerverwalter/in“:

Sie können gut organisieren, Sie sind durchsetzungsfähig, können Anordnungen erteilen sowie die Ausführung kontrollieren – und Sie sind dennoch teamfähig? Darüber hinaus sind Sie verantwortungsbewusst, genau und zuverlässig? Dann bringen Sie bereits wichtige Voraussetzungen für die erfolgreiche Kursteilnahme mit.

Darüber hinaus brauchen Sie eine mindestens 3-jährige praktische Berufserfahrung aus dem handwerklichen oder kaufmännischen Bereich.

Studienbeginn und Studiendauer:

Sie können jederzeit mit dem Kurs Lagerverwalter/in beginnen. Der Kurs dauert 15 Monate, wobei wir von einer durchschnittlichen Bearbeitungszeit von ca. 15 Stunden in der Woche ausgehen. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen, denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 24 Monaten.

Ihr Abschluss:

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt.

Der Lehrgang „Lagerverwalter/in“ ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 7249412 geprüft und staatlich zugelassen.

Ihre Chance, Ihren Kurs unverbindlich zu prüfen – der SGD-Testmonat:

Das Besondere bei der SGD: Ihr erster Studienmonat ist ein Testmonat. Gleich zu Beginn erhalten Sie Ihr Startpaket mit dem Original-SGD-Lernmaterial der ersten drei Monate. Jetzt prüfen Sie in aller Ruhe, ob Ihnen das SGD-Studium zusagt. Wenn Sie das Studium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb des Testmonats schriftlich mit – und die Sache ist erledigt. Ohne Kosten für Sie. Diese Garantie geben wir Ihnen.

Starten Sie deshalb jetzt mit Ihrem Kurs „Lagerverwalter/in“!

Persönliche Studienberatung

Fordern Sie jetzt Ihr
Gratis-Infopaket an.

Studienführer mit über 200
Fernkursen für Ihren persönlichen
Erfolg und Probelektionen mit
detaillierter Kursinfo.

Der Bildungskatalog mit allen Infos zu über 200 Fernkursen und wertvollen Tipps zum Fernstudium
 Frau   Herr  

Kostenlose Beratung

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 15:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

Bettina Gerth

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

beratung@sgd.de

Service- und Downloadbereich

  1. Studiengebühren
  2. Leseproben
  3. und vieles mehr

Online-Anmeldung

Sie wissen bereits, welchen Fernkurs Sie belegen möchten? Dann melden Sie sich hier einfach und bequem für Ihren Wunschkurs an.

Online-Anmeldung
Teilnehmer-Login waveLearn
Studiengemeinschaft Darmstadt
sgd – Fernstudium und Weiterbildung
> SGD-Fernstudium > SGD-Fernkurse > Wirtschaft > Lagerverwalter/in 
SGD-Fernlehrgänge wurden vielfach ausgezeichnet!
  • Comenius EduMedia 2010
  • Comenius EduMedia 2011
  • Comenius EduMedia 2012
  • Mittelstand 2012
  • eLearning Award 2012
  • eLearning Award 2013
  • Comenius EduMedia 2013
  • Comenius EduMedia 2014
  • Fernstudiumcheck – Bekannteste Fernschule 2014
  • eLearning Award 2015
  • Comenius EduMedia 2015
© 2017 Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt GmbH | Alle Rechte vorbehalten

SGD-Service

Infos anfordern

Aktuelles/Presse

Impressum

SGD-Newsletter

Datenschutz

Glossar

Sitemap

AGB