Netzwerktechniker/in LAN

Die Anforderungen an lokale Netzwerke – und an die technischen Spezialisten – steigen stetig. Firmen sind dringend auf LAN-Techniker angewiesen, damit innovative Entwicklungen reibungslos in bestehende betriebliche Netze integriert werden. Denken Sie nur an die Internet-Telefonie, die Einbindung von WLANs und VPNs oder an die Anbindung von entfernt arbeitenden Mitarbeitern über virtuelle private Netze an den Betrieb.

Fachleute, die solch zukunftsträchtige Techniken nutzbar machen und in das lokale Netz einbinden können, werden gebraucht. Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen das dafür nötige Know-how.

  1. Sie sind bereits im IT-Bereich tätig und suchen eine Zusatzqualifikation?
  2. Sie kommen aus einem technischen Beruf und möchten sich im Netzwerkbereich weiterbilden?
  3. Als Quereinsteiger/in wollen Sie in ein modernes Berufsumfeld mit Zukunft eintreten?

Dann ist der Kurs Netzwerktechniker/in LAN genau richtig für Sie!

Der Lehrgang bildet Sie hardwarenah zur Netzwerktechnikerin, zum Netzwerktechniker für Einrichtung und Betrieb lokaler Netzwerke (LANs) aus. Äußerst praxisnah lernen Sie, wie Sie LANs planen, installieren, verkabeln, konfigurieren, betreiben und Fehler beheben. Zusätzlich zeigen wir Ihnen, wie Sie lokale Netzwerke zu einem größeren LAN-Verbund zusammenschließen und das interne Netz an das Internet koppeln. Sie erfahren, wie Sie moderne Kommunikationsmittel wie Funk-LANs (WLANs), virtuelle private Netzwerke, Bluetooth oder Multimedia-Anwendungen in die bestehende Netz-Infrastruktur einbinden.

Der Kurs deckt alle wichtigen Bereiche ab: von der Strategie über die Technik bis zum Datenschutz. Das Fachwissen, das wir Ihnen vermitteln, können Sie unabhängig von bestimmten Betriebssystemen einsetzen. So können Sie z. B. unter Windows genauso tätig werden wie unter UNIX, Linux oder Novell. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance, zum/zur Netzwerktechniker/in LAN aufzusteigen!

Ihre besonderen Vorteile:

Äußerst praxisnah – sofort einsatzfähig
Von der richtigen Gebäudeverkabelung bis zum Einsatz von TCP/IP-Netzen und dem Anschluss an das Internet: Ihre Ausbildung ist so praxisnah, dass Sie in kurzer Zeit an Ihrem Arbeitsplatz erfolgreich tätig sind.

Leicht verständlich durch ScreenCam-Movies auf CD-ROM
Sie erhalten zum Kurs begleitende ScreenCam-Movies. Das sind kleine Videofilme. Diese erklären Ihnen in Wort und Bild ergänzend zum Lernheft anspruchsvolle Themen rund um die Netzwerktechnik, z. B. komplexere Konfigurationen und Administrationstätigkeiten. Der Lernstoff ist dadurch besonders anschaulich und leicht nachvollziehbar aufbereitet. Auf diese Weise verstehen Sie das Gelernte schnell und wenden es auch gleich richtig an.

Im Seminar trainieren Sie die Berufspraxis!
Wir haben zum Kurs ein spezielles Praxisseminar eingerichtet. Unter Anleitung von erfahrenen Fachleuten üben Sie direkt, was Sie als Netzwerktechniker LAN in Ihrem Unternehmen können müssen. Mit diesen Kenntnissen sind Sie vom ersten Arbeitstag an erfolgreich.

Förderung durch Bildungsgutschein

Bildungsgutschein AZWV zertifiziert

Der SGD-Fernlehrgang Netzwerktechniker/in LAN ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderungsfähig. Sie haben Fragen? Jetzt kostenlos anrufen: 0800-806 11 11.

Ihr Lernstoff zum Kurs Netzwerktechniker/in LAN:

Grundlagen: Grundlagen der Kommunikation – Netzwerke im praktischen Einsatz – Einführung in TCP/IP

Lokale Netze: Strukturierte Verkabelung – Ethernet-Aktive Netzwerkkomponenten – Netzwerktopologien – Fehleranalyse – Funk-LAN (WLAN) – Bluetooth – Virtuelle Private Netzwerke (VPN) – LAN-WAN-Kopplung

TCP/IP-Netzwerke: Das Internetprotokoll IPv4/IPv6 – IP-Routing – TCP und UDP – Dienste, Anwendungen, Protokolle – TCP/IP-Sicherheit – Mobile Kommunikation – Neue Anwendungen

Online-Campus waveLearn:

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus waveLearn. Diesen können Sie als Übungs-Plattform nutzen (Infos, Chats, Foren). Die Nutzung ist nicht erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

Teilnahmevoraussetzungen für den Kurs Netzwerktechniker/in LAN:

Gute PC- und Windows-Anwenderkenntnisse sowie mindestens ein mittlerer Schulabschluss.

PC-Voraussetzungen:

Standard-Multimedia-PC mit Microsoft Windows 7, 8, 8.1 oder 10, 2 GB RAM, 2 GB freier Festplattenspeicher, CD/DVD-Laufwerk, Soundkarte und Drucker, Internetzugang mit aktuellem Browser.

Seminar:

1 ergänzendes Seminar von 32 Stunden.

Studienbeginn und Studiendauer:

Sie können jederzeit mit dem Kurs Netzwerktechniker/in LAN beginnen. Der Kurs dauert 12 Monate. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 18 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten und kostet nichts extra. Eine weitere kostenlose Verlängerung ist nach individueller Absprache möglich.

Ihr Abschluss:

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis.

Außerdem können Sie durch eine schriftliche Prüfung, die Sie im Rahmen eines Seminars ablegen, das SGD-Zertifikat erwerben. Dieses stellen wir Ihnen auch als international verwendbares SGD-Certificate aus. Beide Abschlüsse sind in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. Der Lehrgang Netzwerktechniker/in LAN ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 7145204 geprüft und staatlich zugelassen.

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance, Ihren Wunschkurs 4 Wochen kostenlos zu testen!

Das Besondere SGD-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der SGD weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs Netzwerktechniker/in LAN!

Persönliche Studienberatung

Fordern Sie jetzt Ihr
Gratis-Infopaket an.

Studienführer mit über 200
Fernkursen für Ihren persönlichen
Erfolg und Probelektionen mit
detaillierter Kursinfo.

Der Bildungskatalog mit allen Infos zu über 200 Fernkursen und wertvollen Tipps zum Fernstudium
 Frau   Herr  

Kostenlose Beratung

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 15:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

beratung@sgd.de

Service- und Downloadbereich

  1. Studiengebühren
  2. Leseproben
  3. und vieles mehr

Online-Anmeldung

Sie wissen bereits, welchen Fernkurs Sie belegen möchten? Dann melden Sie sich hier einfach und bequem für Ihren Wunschkurs an.

Online-Anmeldung
Teilnehmer-Login waveLearn
Studiengemeinschaft Darmstadt
sgd – Fernstudium und Weiterbildung
> SGD-Fernstudium > SGD-Fernkurse > Technik > Netzwerktechniker/in LAN 
SGD-Fernlehrgänge wurden vielfach ausgezeichnet!
  • Comenius EduMedia 2010
  • Comenius EduMedia 2011
  • Comenius EduMedia 2012
  • Mittelstand 2012
  • eLearning Award 2012
  • eLearning Award 2013
  • Comenius EduMedia 2013
  • Comenius EduMedia 2014
  • Fernstudiumcheck – Bekannteste Fernschule 2014
  • eLearning Award 2015
  • Comenius EduMedia 2015
© 2017 Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt GmbH | Alle Rechte vorbehalten

SGD-Service

Infos anfordern

Aktuelles/Presse

Impressum

SGD-Newsletter

Datenschutz

Glossar

Sitemap

AGB