Mentaltrainer/in

Was wir denken, bestimmt unser Handeln und unseren Erfolg. Die eigenen Gedanken steuern und mit Leichtigkeit erfolgreich sein – dies kann mit Mentaltraining gelingen. Firmen nutzen es schon lange, um die Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter zu steigern. Immer mehr Privatanwender setzen Mentaltraining auch zur Bewältigung kräftezehrender Aufgaben außerhalb des Berufs ein.

Von Trainern, Coaches, Therapeuten und Pädagogen werden heute Kenntnisse im Mentaltraining erwartet. Die in vielen Studien nachgewiesene Wirkung des Mentaltrainings verlangt indes eine fundierte Ausbildung – und die erhalten Sie mit diesem Lehrgang.

Nachdem Sie psychologisches, physiologisches und neurologisches Hintergrundwissen erworben haben, befassen Sie sich mit speziellen Methoden des Mentaltrainings wie Body Scan, EMDR, Reframing oder NLP-Tools. Sie lernen, Ihre Stimme und Sprechweise zu einem wirksamen Trainingsinstrument zu machen. Sie werden das Mentaltraining von der didaktisch-methodischen Planung bis zur Durchführung beherrschen und an die Anforderungen von Privat- und Firmenkunden anpassen können. Schließlich vermitteln wir Ihnen noch die Grundsätze des Marketings, denn das beste Mentaltraining nützt nichts, wenn niemand davon weiß.

Der Lehrgang „Mentaltrainer/in“ ist ideal:

  1. für Personen mit medizinisch-therapeutischen Berufen wie Ärzte, Heilpraktiker, Psychotherapeuten, Physiotherapeuten, Logopäden, Musiktherapeuten, Ergotherapeuten,
  2. für Personen mit psychologisch orientierten Berufen (Therapeuten, Coaches),
  3. für Personen mit lehrenden oder beratenden Berufen, die Mentaltraining im Rahmen ihrer Tätigkeit oder nebenberuflich einsetzen möchten, etwa Trainer, Sozialpädagogen, Erzieher, Sport- und Gymnastiklehrer, Yogalehrer, Kinesiologen, NLP-Berater, Gesundheitsberater.

Förderung durch Bildungsgutschein

Der SGD-Fernlehrgang Mentaltrainer/in ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderungsfähig. Sie haben Fragen? Jetzt kostenlos anrufen: 0800-806 11 11.

Ihr Lernstoff zum Kurs „Mentaltrainer/in“:

Einführung – Neurologisches Grundwissen und Visualisierung – Klassische Entspannungsverfahren: Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation – Elemente aus der Kinesiologie – Das Wahrnehmungssystem – Kommunikation – Der Veränderungsprozess – Ressourcenarbeit – Stimm- und Sprechtraining – Mentalcoaching für Beruf und Erfolg – Stressmanagement – Sport- und Bewegungscoaching – Mentaltraining für Künstler – Mentaltraining für Kinder – Diverse Trainingsansätze – Der Schritt in die Praxis.

Seminar:

Wenn Sie zusätzlich zum SGD-Abschlusszeugnis „Mentaltraining“ auch das SGD-Zertifikat „Mentaltrainer/in“ erwerben wollen, nehmen Sie an einem dreitägigen Präsenzseminar teil. Hier werden Sie unter der Anleitung erfahrener Dozenten Ihr Wissen vertiefen und vor allem praktisch anwenden. Dabei kommen Vorträge, Demonstrationen, Kleingruppenübungen und Diskussionen zum Einsatz. Die Seminarkosten sind bereits in Ihrer Lehrgangsgebühr enthalten.

Online-Campus waveLearn:

Sie haben während Ihrer gesamten Studiendauer Zugang zum Online-Campus waveLearn, der idealen Ergänzung Ihres Lehrgangs „Mentaltrainer/in“. Einfache Kontaktaufnahme, aktuelle Informationen und moderne Arbeitsformen sind die Kennzeichen dieser Online-Lernplattform.

Mit waveLearn

  1. nehmen Sie an Forumsdiskussionen teil, chatten mit anderen Studierenden, holen sich per E Mail Rat von Ihrem Betreuer oder Fernlehrer oder senden Ihre Einsendeaufgaben ein.
  2. erhalten Sie aktuelle Informationen zu Ihrem Lehrgang und interessante Neuigkeiten. Damit sind Sie immer auf dem neuesten Stand.
  3. steht Ihnen eine virtuelle Lerngemeinschaft zur Seite, in der Diskussionen stattfinden, Fragen und Probleme schnell geklärt werden. Außerdem hilft Ihnen diese Form des Lernens, sich Gelerntes besser einzuprägen und auch auf andere Sachverhalte zu übertragen. Mit einem SGD-Lehrgang sind Sie so bestens auf die modernen Anforderungen in Job und Alltag vorbereitet.

waveLearn ist optimiert für die neueren Browserversionen von Internet Explorer und Firefox.

Teilnahmevoraussetzungen für den Kurs „Mentaltrainer/in":

Sie sollten einen mittleren Bildungsabschluss besitzen sowie Berufserfahrung in einer behandelnden, beratenden oder lehrenden Tätigkeit. Außerdem sollten Sie Freude am Umgang mit Menschen haben.

Erforderliche Arbeitsmittel: Sie sollten die Möglichkeit haben, die Lösungen zu Ihren mündlichen Einsendeaufgaben als MP3-Datei aufzunehmen. Darüber hinaus benötigen Sie ein CD-Player oder einen Standard-Multimedia-PC.

Studienbeginn und Studiendauer:

Sie können jederzeit mit dem Kurs „Mentaltrainer/in“ beginnen. Der Kurs dauert 16 Monate bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von rund 10 Stunden. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen, denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 24 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten. Eine weitere kostenlose Verlängerung ist nach individueller Absprache möglich.

Ihr Abschluss:

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Wenn Sie zusätzlich am Seminar teilgenommen haben, erhalten Sie das SGD-Zertifikat. Auf Wunsch stellen wir Ihnen dieses auch in englischer Sprache als international verwendbares Dokument aus. Diese Abschlüsse sind in Wirtschaft, Industrie und Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. Der Lehrgang „Mentaltrainer/in“ ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 7276014 geprüft und staatlich zugelassen.

Ihre Chance, Ihren Kurs unverbindlich zu prüfen – der SGD-Testmonat:

Das Besondere bei der SGD: Ihr erster Studienmonat ist ein Testmonat. Gleich zu Beginn erhalten Sie Ihr Startpaket mit dem Original-SGD-Studienmaterial der ersten drei Monate. Jetzt prüfen Sie in aller Ruhe, ob Ihnen das SGD-Studium zusagt. Wenn Sie das Studium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb des Testmonats schriftlich mit – und die Sache ist erledigt. Ohne Kosten für Sie. Diese Garantie geben wir Ihnen.

Starten Sie deshalb jetzt mit Ihrem Kurs „Mentaltrainer/in“!

Persönliche Studienberatung

Fordern Sie jetzt Ihr
Gratis-Infopaket an.

Studienführer mit über 200
Fernkursen für Ihren persönlichen
Erfolg und Probelektionen mit
detaillierter Kursinfo.

Der Bildungskatalog mit allen Infos zu über 200 Fernkursen und wertvollen Tipps zum Fernstudium
 Frau   Herr  

Kostenlose Beratung

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 15:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

Stefanie Gomell

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

beratung@sgd.de

Service- und Downloadbereich

  1. Studiengebühren
  2. Leseproben
  3. und vieles mehr

Online-Anmeldung

Sie wissen bereits, welchen Fernkurs Sie belegen möchten? Dann melden Sie sich hier einfach und bequem für Ihren Wunschkurs an.

Online-Anmeldung
Teilnehmer-Login waveLearn
Studiengemeinschaft Darmstadt
sgd – Fernstudium und Weiterbildung
SGD-Fernlehrgänge wurden vielfach ausgezeichnet!
  • Comenius EduMedia 2010
  • Comenius EduMedia 2011
  • Comenius EduMedia 2012
  • Mittelstand 2012
  • eLearning Award 2012
  • eLearning Award 2013
  • Comenius EduMedia 2013
  • Comenius EduMedia 2014
  • Fernstudiumcheck – Bekannteste Fernschule 2014
  • eLearning Award 2015
  • Comenius EduMedia 2015
© 2017 Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt GmbH | Alle Rechte vorbehalten

SGD-Service

Infos anfordern

Aktuelles/Presse

Impressum

SGD-Newsletter

Datenschutz

Glossar

Sitemap

AGB