Hauswirtschafter/in

Einen Haushalt umsichtig und perfekt zu führen: Das ist heute richtiges Management und erfordert fundiertes Fachwissen. Denn den größten Teil des Einkommens geben Sie für den Haushalt aus: für die Wohnung, das Essen, die Kleidung oder den Garten. Viele Menschen unterschätzen die Anforderungen zunächst, die die richtige Haushaltsführung stellt. So wird der Haushalt oft aus reiner Erfahrung „so nebenbei“ und nach alten Methoden geführt. Und das kostet oft Kraft, Zeit und Geld ... und bringt Stress, Ärger und Frust. Gerade auch in einer Partnerschaft und erst recht unter einer Doppelbelastung durch Familie und Berufstätigkeit. Dieser Kurs hilft Ihnen, Ihren Haushalt nach neuesten Erkenntnissen fachgerecht und effizient zu führen. Mit diesem Wissen entlasten Sie sich dabei nicht nur zeitlich und finanziell: Sie haben auch mehr Zeit für Ihre Familie, Hobbys, Freunde, etc.

Der Lehrgang Hauswirtschafter/in ist ideal:
  1. wenn Sie Ihr „Unternehmen Haushalt“ optimal in den Griff bekommen und dadurch mehr Lebensqualität genießen möchten,
  2. für Lehrer/innen, die besonders methodisch-didaktisch aufbereitete Lernhefte, also Unterrichtsmaterialien im Direktunterricht einsetzen möchten,
  3. wenn Sie professionelle Hauswirtschaftskenntnisse beruflich nutzen möchten, z. B. in privaten Haushalten, in der Gastronomie, in Betriebskantinen.

Der Kurs zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie einen Haushalt effektiv, geld- und zeitsparend führen. Kurz: wie Sie sich ein Zuhause zum Leben und Wohlfühlen gestalten. Dabei erlernen Sie keine trockene Theorie, sondern das, was Sie tatsächlich im Haushalt praktisch brauchen. Von der wirtschaftlichen Haushaltsführung über gesunde Ernährung bis hin zur Aufgabenverteilung in der Familie.

Ihre besonderen Vorteile:

Der Lehrgang vermittelt Ihnen Kenntnisse und Fertigkeiten, damit die Arbeit einfacher wird, leichter von der Hand geht, mehr Spaß macht und vom Stress befreit ist. Er gibt Ihnen auch Anregungen zu schöpferischem Tun, zum Ausprobieren und Gestalten. Sie erlangen dadurch mehr Sicherheit, wie Sie Ihren Haushalt optimal führen. Rationelle, wirtschaftliche Haushaltsführung basiert auf fundierten Kenntnissen, z. B. in der richtigen Ernährung. Haushalt als verantwortungsvolle Aufgabe betrachtet, bietet Anregung und Erfüllung. Das gilt auch für den Hausmann oder für eine bessere hauswirtschaftliche Partnerschaft.

Förderung durch Bildungsgutschein

Bildungsgutschein AZWV zertifiziert

Der SGD-Fernlehrgang Hauswirtschafter/in ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderungsfähig. Sie haben Fragen? Jetzt kostenlos anrufen: 0800-806 11 11.

Ihr Lernstoff zum Kurs Hauswirtschafter/in:

Wirtschaftliche Haushaltsführung: Aufgaben und Bedeutung – Verbraucherschutz und -recht – Zahlungsverkehr.

Rationelle Arbeitsgestaltung: Wegestudie – Physiologische Arbeitsgestaltung – Arbeitssicherheit – Arbeitsplanung.

Gesunde Ernährung: Ernährungslehre – Inhaltsstoffe der Nahrung – Ernährungsformen – Lebensmittelkunde – Einkauf – Vorratshaltung – Konservierung – Lebensmittelhygiene – Nahrungszubereitung – Rohstoffverarbeitung mit und ohne Hitzeeinwirkung – Patisserie – Convenience-Produkte – Sonderkost – Getränke – Konservierung.

Textilien: Nähen, Verschlüsse – Bügeln – Anfertigen textiler Gegenstände – Ausbessern und Ändern – Textillehre und -pflege.

Einrichtung der Wohnung: Bauliche und technische Ausstattung – Ausstattung der Räume – Zeichnerische Darstellung – Grundrisszeichnen.

Pflege der Wohnung: Reinigungs- und Pflegemittel – Materialien – Pflegeverfahren.

Technik im Haushalt: Geräte zur Nahrungszubereitung – Kühlen und Gefrieren – Geschirrspülmaschine – Bodenpflege – Wäschepflege.

Gartennutzung: Bedeutung des Bodens – Aussaat, Pflanzung und Pflege im Nutzgarten – Blumen und Zierpflanzen – Gartenplanung und -bewirtschaftung.

Soziale Aufgaben in der Familie: Gesundheitsvorsorge – Häusliche Krankenpflege – Festgestaltung.

Umweltfaktoren: Umweltschutz – Unfallverhütung – Versicherungen.

Fachrechnen: Grundrechenarten – Maße – Prozentrechnung – Tabellen.

Online-Campus waveLearn:

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus waveLearn. Diesen können Sie als Übungs-Plattform nutzen (Infos, Chats, Foren). Die Nutzung ist nicht erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

Teilnahmevoraussetzungen für den Kurs Hauswirtschafter/in:

Sie benötigen keine besonderen Vorkenntnisse.

Studienbeginn und Studiendauer:

Sie können jederzeit mit dem Kurs Hauswirtschafter/in beginnen. Der Kurs dauert 18 Monate. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 27 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten und kostet nichts extra. Eine weitere kostenlose Verlängerung ist nach individueller Absprache möglich.

Ihr Abschluss:

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. Der Lehrgang Hauswirtschafter/in ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 520690 geprüft und staatlich zugelassen.

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance, Ihren Wunschkurs 4 Wochen kostenlos zu testen!

Das Besondere SGD-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der SGD weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs Hauswirtschafter/in!

Persönliche Studienberatung

Fordern Sie jetzt Ihr
Gratis-Infopaket an.

Studienführer mit über 200
Fernkursen für Ihren persönlichen
Erfolg sowie Probelektionen mit
detaillierten Kursinfos und Förder­möglichkeiten (Bildungsprämie).

Der Bildungskatalog mit allen Infos zu über 200 Fernkursen und wertvollen Tipps zum Fernstudium
 Frau   Herr  

Kostenlose Beratung

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 15:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

Stefanie Gomell

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

beratung@sgd.de

Service- und Downloadbereich

  1. Studiengebühren
  2. Leseproben
  3. und vieles mehr

Online-Anmeldung

Sie wissen bereits, welchen Fernkurs Sie belegen möchten? Dann melden Sie sich hier einfach und bequem für Ihren Wunschkurs an.

Online-Anmeldung
Teilnehmer-Login waveLearn
Studiengemeinschaft Darmstadt
sgd – Fernstudium und WeiterbildungNeu: Bildungsprämie für alle SGD-Kurse: Jetzt bis zu 500,– € sichern!
SGD-Fernlehrgänge wurden vielfach ausgezeichnet!
  • Comenius EduMedia 2010
  • Comenius EduMedia 2011
  • Comenius EduMedia 2012
  • Mittelstand 2012
  • eLearning Award 2012
  • eLearning Award 2013
  • Comenius EduMedia 2013
  • Comenius EduMedia 2014
  • Fernstudiumcheck – Bekannteste Fernschule 2014
  • eLearning Award 2015
  • Comenius EduMedia 2015
© 2017 Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt GmbH | Alle Rechte vorbehalten

SGD-Service

Infos anfordern

Aktuelles/Presse

Impressum

SGD-Newsletter

Datenschutz

Glossar

Sitemap

AGB