Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK)

Im Bereich der Altenbetreuung und Altenpflege bieten wir Ihnen verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten an. Eine vergleichende Übersicht finden Sie hier.

Als Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK) erbringen Sie fachlich und menschlich anspruchsvolle Betreuungsleistungen. Das ist Ihr Einstieg in ein Berufsfeld mit Zukunft. Denn der Bedarf an hochwertigen Betreuungsleistungen wächst – insbesondere in diesen vier Bereichen:

  1. Altenbetreuung: Für die wachsende Zahl alter Menschen in Pflegeeinrichtungen wird ein Betreuungsprogramm benötigt, das auf die Bedürfnisse der Älteren eingeht und sie zugleich möglichst aktiv im Leben hält.
  2. Demenzbetreuung: In einem frühen Stadium der Krankheit sind aktivierende Gedächtnisübungen gefragt. Später benötigt ein Demenzkranker vor allem geduldige und einfühlsame Begleitung.
  3. Palliativbetreuung (Sterbebegleitung): Der medizinische Fortschritt verlängert nicht nur unser Leben, sondern oft auch unser Sterben. Viele schwerkranke Menschen, aber auch ihre Angehörigen, brauchen im Angesicht des Todes Zuspruch und Trost.
  4. Kinder- und Jugendbetreuung: In vielen Familien arbeiten beide Elternteile – auch wenn die Kinder noch sehr klein sind. Alleinerziehende können es sich ebenfalls oft nicht leisten, wegen der Kinder zu Hause zu bleiben. Hier ist Bedarf an verlässlicher, altersgerechter und liebevoller Erziehung.

Unser Kurs bereitet Sie gezielt auf diese vier Betreuungsbereiche vor.

Haben Sie an den Kursinhalten ein rein privates Interesse (z. B. weil Sie einen Angehörigen betreuen wollen), können Sie den Kurs mit dem SGD-Zeugnis abschließen.

Wenn es Ihnen um Ihr berufliches Fortkommen geht, legen Sie am Kursende den IHK-Test ab. Damit halten Sie einen allgemein geschätzten Nachweis Ihres Könnens in Händen.

Der Lehrgang ist ideal:

  1. wenn Sie im Bereich der Kinder-, Alten-, Demenz- und Palliativbetreuung arbeiten wollen,
  2. wenn Sie aus privaten Gründen grundlegende Kenntnisse in diesen Bereichen erwerben möchten, zum Beispiel zur fachkundigen Betreuung nahestehender Personen.

Förderung durch Bildungsgutschein

Bildungsgutschein AZWV zertifiziert

Der SGD-Fernlehrgang Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK) ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderungsfähig. Sie haben Fragen? Jetzt kostenlos anrufen: 0800-806 11 11.

Der Lernstoff im Überblick:

  1. Beschäftigung, Betreuung, Begleitung für alte Menschen: Kommunikation für Betreuungskräfte – Beschäftigungsangebote in der Altenbetreuung – Demenzbegleitung – Pflegeversicherung und Pflegeeinrichtungen – Rechtskunde für Betreuungskräfte.
  2. Hauswirtschaft und Ernährung: Ernährung von jungen und älteren Menschen – Ernährung des kranken älteren Menschen – Reinigung und Hygiene – Wirtschaftsführung für ältere Menschen.
  3. Palliativbegleitung: Betreuung von Sterbenden und ihren Angehörigen.
  4. Kindererziehung: Erziehung von Kindern und Jugendlichen – Freizeitbeschäftigung für Kinder und Jugendliche – Besondere Herausforderungen bei der Erziehung.

Freiwillige Zusatzthemen:

  1. Altenpflege: Grundlagen der Krankenbeobachtung – Körperpflege – Lagerung – Mobilisation.
  2. Existenzgründung: Selbstständig als Gesundheits- und Sozialdienstleister.

Exklusiv nur bei der SGD: Audiorepetitorien für unterwegs

Um den Lernstoff zu wiederholen, stellen wir Ihnen Audiorepetitorien als MP3-Datei zur Verfügung. Einen Ausschnitt können Sie sich hier anhören.

 

Online-Campus waveLearn:

Wenn Sie das IHK-Zertifikat anstreben, ist eine Anmeldung bei unserem Online-Campus waveLearn erforderlich. Hierfür benötigen Sie einen Internetanschluss. In waveLearn haben Sie im Verlauf Ihres Lehrgangs die Möglichkeit, zu besonders beratungsbedürftigen Themen eine Online-Sprechstunde zu besuchen.

Teilnahmevoraussetzungen für den Kurs „Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK)“:

Voraussetzung für die Teilnahme ist der Nachweis einer mindestens 1-jährigen Tätigkeit in der Alten-, Behinderten-, Kinder- oder Jugendbetreuung, z. B. auch durch die Erziehung von eigenen Kindern oder durch ein Freiwilliges Soziales Jahr.

Prüfungsvoraussetzungen für das IHK-Zertifikat:

  1. Anmeldung bei unserem Online-Campus waveLearn,
  2. Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses, der nicht länger als zwei Jahre zurückliegen soll,
  3. Durchführung einer Projektaufgabe und
  4. Bestehen des IHK-Tests.

Studienbeginn und Studiendauer:

Sie können jederzeit mit dem Kurs „Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK)“ beginnen. Der Kurs dauert 12 Monate bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von etwa 9 Stunden. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen, denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 18 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten. Eine weitere kostenlose Verlängerung ist nach individueller Absprache möglich.

Ihr Abschluss:

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis „Grundlagen der Kinder-, Alten-, Demenz- und Palliativbetreuung“. Wenn Sie zusätzlich eine Projektarbeit durchführen, einen Erste-Hilfe-Kurs nachweisen und den mündlichen IHK-Test bestehen, erhalten Sie das IHK-Zertifikat „Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK)“. Diese Abschlüsse sind in Wirtschaft, Industrie und Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. Der Lehrgang „Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK)“ ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 590014 geprüft und staatlich zugelassen.

Ihre Chance, Ihren Kurs unverbindlich zu prüfen – der SGD-Testmonat:

Das Besondere bei der SGD: Ihr erster Studienmonat ist ein Testmonat. Gleich zu Beginn erhalten Sie Ihr Startpaket mit dem Original-SGD-Studienmaterial der ersten drei Monate. Jetzt prüfen Sie in aller Ruhe, ob Ihnen das SGD-Studium zusagt. Wenn Sie das Studium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb des Testmonats schriftlich mit – und die Sache ist erledigt. Ohne Kosten für Sie. Diese Garantie geben wir Ihnen.

Starten Sie deshalb jetzt mit Ihrem Kurs „Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK)“!

Persönliche Studienberatung

Fordern Sie jetzt Ihr
Gratis-Infopaket an.

Studienführer mit über 200
Fernkursen für Ihren persönlichen
Erfolg sowie Probelektionen mit
detaillierten Kursinfos und Förder­möglichkeiten (Bildungsprämie).

Der Bildungskatalog mit allen Infos zu über 200 Fernkursen und wertvollen Tipps zum Fernstudium
 Frau   Herr  

Kostenlose Beratung

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

Stefanie Gomell

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

beratung@sgd.de

Service- und Downloadbereich

  1. Studiengebühren
  2. Leseproben
  3. und vieles mehr

Online-Anmeldung

Sie wissen bereits, welchen Fernkurs Sie belegen möchten? Dann melden Sie sich hier einfach und bequem für Ihren Wunschkurs an.

Online-Anmeldung
Teilnehmer-Login waveLearn
Studiengemeinschaft Darmstadt
sgd – Fernstudium und WeiterbildungNeu: Bildungsprämie für alle SGD-Kurse: Jetzt bis zu 500,– € sichern!
> SGD-Fernstudium > SGD-Fernkurse > Persönlichkeit & Gesundheit > Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK) 
SGD-Fernlehrgänge wurden vielfach ausgezeichnet!
  • Comenius EduMedia 2010
  • Comenius EduMedia 2011
  • Comenius EduMedia 2012
  • Mittelstand 2012
  • eLearning Award 2012
  • eLearning Award 2013
  • Comenius EduMedia 2013
  • Comenius EduMedia 2014
  • Fernstudiumcheck – Bekannteste Fernschule 2014
  • eLearning Award 2015
  • Comenius EduMedia 2015
Klett Gruppe
Die Studiengemeinschaft Darmstadt ist Teil der Klett Gruppe, einem der führenden Bildungsunternehmen in Europa.
Als Deutschlands führende Fernschule bietet die SGD seit 70 Jahren ausgezeichnete Qualität im Bereich Weiterbildung.
Mehr als 900 000 Teilnehmer in einer großen Auswahl von staatlich geprüften und zugelassenen Fernkursen sind ein
Beleg für den kontinuierlichen Erfolg.

© 2017 Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt GmbH | Alle Rechte vorbehalten

SGD-Service

Infos anfordern

Aktuelles/Presse

Impressum

SGD-Newsletter

Datenschutz

Glossar

Sitemap

AGB