Das Jahr der Absolventen

„Erfolgreichste/-r SGD-Landesfernschüler/-in“

2017 steht bei der SGD unter dem Motto Jahr der Absolventen, um das Weiterbildungsengagement ihrer Teilnehmer zu würdigen. Ob man in Nord- oder Süddeutschland, in einer Großstadt oder einem kleinen Dorf wohnt, ein Fernstudium lässt sich von überall aus absolvieren. Wir möchten pro Bundesland herausragende Teilnehmerinnen und Teilnehmer als SGD-Landesfernschüler auszeichnen. Ebenso werden wir einen internationalen Sonderpreis verleihen. Die Preisträgerinnen und Preisträger stehen stellvertretend für die erfolgreiche Weiterbildung der SGD-Teilnehmer – in Deutschland und vom Ausland aus.

Erfolgreichste/-r SGD-Landesfernschüler/-in kann werden, wer in einem oder mehreren der folgenden Punkte außerordentliches Engagement gezeigt bzw. tolle Erfolge erzielt hat: Motivation für die Methode Fernlernen, besondere persönliche Lebensumstände, Umfang der Lernaktivitäten, berufliche und private Ziele sowie berufliche und private Erfolge aufgrund von Weiterbildung.

Es sind inzwischen über 700 Bewerbungen bei uns eingegangen – eine besser als die andere. Wir sind begeistert! Gerade sichten wir die Bewerbungen und geben sie dann an die Jury weiter. Die Jury – für jedes Bundesland konnten wir einen „Länderpaten“ gewinnen – besteht aus 17 Personen aus Industrie, Wirtschaft und Bildung. Als nächstes wird sich die Jury beraten und die Gewinner für ihr Bundesland bzw. den internationalen Sonderpreis festlegen.

Für die Preisverleihung macht die SGD im Sommer eine Deutschlandtour und prämiert die SGD-Landesfernschüler/-innen vor Ort. Die Auszeichnung ist mit 1.000,– Euro pro Preisträger dotiert.

Weitere Informationen erhalten Sie in Kürze auf dieser Website.