Fachinformatiker/in – Weiterbildung zum Schwerpunkt Anwendungsentwicklung

Vielen Softwareentwicklern fehlt leider die Kenntnis unternehmensspezifischer und wirtschaftlicher Zusammenhänge. Dadurch verfehlt die Software oft das betriebliche Ziel, das eigentlich erreicht werden sollte. Das kostet unnötig Zeit und Geld. Gesucht sind daher Mitarbeiter, die eine Doppelqualifikation im betriebswirtschaftlich-kaufmännischen und im IT-Bereich mitbringen. Dieser Kurs vermittelt Ihnen jetzt beides. Durch das umfassende Wissen werden Sie fit, bei der Softwareentwicklung die Auftraggeberseite und gleichzeitig auch die IT-Seite zu berücksichtigen. Erst beides zusammen ergibt das optimale Ergebnis: fachlich, im Hinblick auf betrieblichen Nutzen, Zeit- und Kostenaufwand sowie in der Bedienerfreundlichkeit. Mit diesen Kenntnissen warten Positionen mit Zukunft auf Sie!

Der Lehrgang Fachinformatiker/in - Weiterbildung zum Schwerpunkt Anwendungsentwicklung ist ideal:
  1. als Aufstiegsqualifikation für Sie, wenn Sie praktische Berufserfahrung aus dem IT-Bereich besitzen,
  2. wenn Sie aus dem kaufmännischen, verwaltenden oder organisatorischem Bereich kommen. Mit dem Kurs erschließen Sie sich neue und innovative Aufgabengebiete,
  3. für Neueinsteiger, Quer- und Wiedereinsteiger, die in einem modernen Beruf tätig sein möchten.

Der Kurs bildet Sie zum/zur Fachinformatiker/in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung fort. Sie lernen, anspruchsvolle Individual-Software zu entwickeln und einzuführen. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen, wie Sie Standard-Software an betriebliche Anforderungen anpassen. Im IT-Bereich erlernen Sie die Programmiersprache Visual Basic .NET, werden vertraut mit Datenbanken (am Beispiel von Access), Datenbank-Design und -Konzept sowie mit der Datenbankabfragesprache SQL. Außerdem erhalten Sie einen Einstieg in die Datenbank-Programmierung mit VBA. Abgerundet wird der Bereich durch die Themen Netze und Dienste. Im betriebswirtschaftlichen Kursabschnitt erwerben Sie Wissen über Organisation, kaufmännische Kalkulation, Projektmanagement und Qualitätssicherung. Zusätzlich erhalten Sie einen Einblick in „Soft Skills“ wie Kommunikation, Teamarbeit und erfolgreiche Präsentation.

Förderung durch Bildungsgutschein

Bildungsgutschein AZAV zertifiziert

Der SGD-Fernlehrgang Fachinformatiker/in - Weiterbildung zum Schwerpunkt Anwendungsentwicklung ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderungsfähig. Sie haben Fragen? Jetzt kostenlos anrufen: 0800-806 11 11.

Ihre besonderen Vorteile:

Die SGD bildet Sie in Anlehnung an geltende Ausbildungsrichtlinien für das Berufsbild „Fachinformatiker/in“ fort. Am Kursende erhalten Sie das anerkannte SGD-Zeugnis. Damit sichern Sie sich die Voraussetzung für gut bezahlte und sichere Jobs.

Der Kurs erklärt Ihnen die Softwareentwicklung leicht verständlich, von Grund auf und mit zahlreichen Übungen. Zusätzlich erhalten Sie über unseren Online-Campus Zugriff auf ScreenCam Movies. Hier finden Sie in kleinen Videos viele anschauliche Schritt-für-Schritt-Vorführungen des Lernstoffs.

Sie erlernen die stark nachgefragte Programmiersprache Visual Basic. Mit dieser entwickeln Sie bereits mit relativ wenig Aufwand sofort professionell nutzbare individuelle Anwendersoftware unter der aktuellen Microsoft-Plattform .NET.

Ihr Lernstoff zum Kurs Fachinformatiker/in - Weiterbildung zum Schwerpunkt Anwendungsentwicklung:

Betriebswirtschaftslehre – Organisationslehre – Programmierung unter .NET mit Visual Basic 2015 – Datenbankentwurf – Datenbankerstellung – Datenbankprogrammierung mit VBA – Datenbankabfragesprache SQL – Projektmanagement –Kommunikation und Teamarbeit – Netze und Dienste – Präsentation – Qualitätssicherung (QM).

Online-Campus waveLearn:

In diesem Lehrgang nutzen Sie den Online-Campus waveLearn.

Teilnahmevoraussetzungen für den Kurs Fachinformatiker/in - Weiterbildung zum Schwerpunkt Anwendungsentwicklung:

Um am Lehrgang erfolgreich teilzunehmen, brauchen Sie praktische Erfahrung im Umgang mit dem PC sowie mit Windows-Betriebssystemen. Zusätzlich sind Kenntnisse der gängigen Microsoft-Office-Programme erforderlich. Kaufmännische Vorkenntnisse aus einer Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung sollten ebenfalls vorhanden sein.

PC-Voraussetzungen:

Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit Windows 7 oder neuer. Zusätzlich brauchen Sie die Software Microsoft Access oder Office Professional Version 2016.

Studienbeginn und Studiendauer:

Sie können jederzeit mit dem Kurs Fachinformatiker/in - Weiterbildung zum Schwerpunkt Anwendungsentwicklung beginnen. Der Kurs dauert 16 Monate. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 24 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten und kostet nichts extra. Eine weitere kostenlose Verlängerung ist nach individueller Absprache möglich.

Ihr Abschluss:

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. Der Lehrgang Fachinformatiker/in - Weiterbildung zum Schwerpunkt Anwendungsentwicklung ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 7158506 geprüft und staatlich zugelassen.

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance, Ihren Wunschkurs 4 Wochen kostenlos zu testen!

Das Besondere SGD-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der SGD weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs Fachinformatiker/in - Weiterbildung zum Schwerpunkt Anwendungsentwicklung!

Persönliche Studienberatung

Fordern Sie jetzt Ihr
Gratis-Infopaket an.

Studienführer mit über 200
Fernkursen für Ihren persönlichen
Erfolg sowie Probelektionen mit
detaillierten Kursinfos und Förder­möglichkeiten (Bildungsprämie).

Der Bildungskatalog mit allen Infos zu über 200 Fernkursen und wertvollen Tipps zum Fernstudium
 Frau   Herr  

Kostenlose Beratung

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

beratung@sgd.de

Service- und Downloadbereich

  1. Studiengebühren
  2. Leseproben
  3. und vieles mehr

Online-Anmeldung

Sie wissen bereits, welchen Fernkurs Sie belegen möchten? Dann melden Sie sich hier einfach und bequem für Ihren Wunschkurs an.

Online-Anmeldung
Teilnehmer-Login waveLearn
Studiengemeinschaft Darmstadt
sgd – Fernstudium und WeiterbildungNeu: Bildungsprämie für alle SGD-Kurse: Jetzt bis zu 500,– € sichern!
> SGD-Fernstudium > SGD-Fernkurse > Informatik & Digitale Medien > Fachinformatiker/in – Weiterbildung zum Schwerpunkt Anwendungsentwicklung 
SGD-Fernlehrgänge wurden vielfach ausgezeichnet!
  • Comenius EduMedia 2010
  • Comenius EduMedia 2011
  • Comenius EduMedia 2012
  • Mittelstand 2012
  • eLearning Award 2012
  • eLearning Award 2013
  • Comenius EduMedia 2013
  • Comenius EduMedia 2014
  • Fernstudiumcheck – Bekannteste Fernschule 2014
  • eLearning Award 2015
  • Comenius EduMedia 2015
Klett Gruppe
Die Studiengemeinschaft Darmstadt ist Teil der Klett Gruppe, einem der führenden Bildungsunternehmen in Europa.
Als Deutschlands führende Fernschule bietet die SGD seit 70 Jahren ausgezeichnete Qualität im Bereich Weiterbildung.
Mehr als 900 000 Teilnehmer in einer großen Auswahl von staatlich geprüften und zugelassenen Fernkursen sind ein
Beleg für den kontinuierlichen Erfolg.

© 2017 Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt GmbH | Alle Rechte vorbehalten

SGD-Service

Infos anfordern

Aktuelles/Presse

Impressum

SGD-Newsletter

Datenschutz

Glossar

Sitemap

AGB