Geprüfte/r Grafik-Designer/in PC (SGD)

mit Adobe Photoshop, Illustrator, InDesign

Gepr. Grafik-Designer/in PC (SGD)

Sie gestalten liebend gern und hätten Spaß daran, z. B. Vereins- oder Firmenzeitungen zu entwerfen, Kataloge für große Modemarken, Werbeflyer oder Broschüren? Dann ist dieser Kurs für Sie richtig. Denn Grafik-Designer/innen stehen vor einem sehr kreativen und breiten Betätigungsfeld. Dieses hat zudem Zukunft, weil die visuelle Kommunikation für Firmen immer wichtiger wird. Sehr oft ist die Außenwirkung, die mit Logos, Prospekten oder Anzeigen erzielt wird, für den betrieblichen Erfolg mit entscheidend.

An unserem Institut lernen Sie nun in einer freien künstlerischen Atmosphäre, was Sie heute als Grafik-Designer/in im Beruf brauchen – rund um Idee, Konzept, Layout, Druckaufbereitung und die Arbeit am PC (hier gibt es den Kurs für den MAC). Hierfür erlernen Sie die führende Software für Profis: die Grafiksoftware von Adobe. Doch das Beste: Die Software wird in zahlreichen Firmen genutzt. Das eröffnet Ihnen viele Chancen. Auch den Traum vom eigenen Atelier können Sie sich nun erfüllen!

Der Lehrgang Gepr. Grafik-Designer/in PC (SGD) ist ideal:

  1. primär für Interessierte, die bereits im Grafik-Bereich tätig sind und nun ihre Kenntnisse vertiefen möchten. Sie erhalten eine professionelle Ausbildung. Diese lässt sich besonders vielseitig nutzen,
  2. für Einsteiger/innen oder berufliche Umsteiger/innen, die als Grafik-Designer/in am PC tätig werden möchten und eine qualifizierte Ausbildung suchen,
  3. wenn Sie als Angestellte/r oder freiberuflich in Werbe-, Marketing- oder PR-Agenturen tätig werden wollen – bzw. in entsprechenden Abteilungen von Unternehmen sowie in Druckereien, Verlagen oder Zeitungshäusern,
  4. um ein eigenes Designstudio zu führen,
  5. für Grafiker/innen, die ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen möchten,
  6. als Zusatzqualifikation für Mitarbeiter/innen unterschiedlichster künstlerischer Disziplinen. Beispielsweise für Fotografen, Illustratoren oder Modezeichner/innen – aber auch z. B. für Texter/innen, Marketingmitarbeiter/innen oder Sachbearbeiter/innen. Sie alle können ihren Aufgabenbereich erweitern,
  7. für Sie, wenn Sie privat große Freude am grafischen Gestalten haben und z. B. für Freunde oder für den Verein Einladungen, Visitenkarten, CD-Cover, Handzettel, Mitgliederzeitschriften, Plakate, Veranstaltungsprogramme oder Fotokalender etc. entwerfen möchten. Am Kursende können Sie Ihr Hobby besonders versiert ausüben und richtig Anerkennung gewinnen.

Förderung durch Bildungsgutschein

Der SGD-Fernlehrgang Gepr. Grafik-Designer/in PC (SGD) ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderungsfähig. Sie haben Fragen? Jetzt kostenlos anrufen: 0800-806 11 11.

Ihre besonderen Vorteile:

Mit Campus-Atmosphäre!

Auf unserem Online-Campus können Sie sich mit Mitstudierenden und Fernlehrern austauschen: Ihre Arbeiten vorstellen, diskutieren oder in Einzelbesprechungen mit dem Fernlehrer per Chat durchgehen.

Ihre Fernlehrer sind Fachleute aus dem Design

Wir haben für Sie Fernlehrer ausgewählt, die erfahrene Künstler (mit dem Schwerpunkt Grafik-Design am PC) und gleichzeitig bewährte Kunstpädagogen sind. Denn nur, wer Künstler und Lehrer in einem ist, wer Theorie und Praxis beherrscht, kann Ihnen etwas bieten und Sie zum Erfolg führen.

Sicherheit in allen Schritten – sofort anwendbares Wissen

Sie werden im Kurs mit alle Phasen des Arbeitsablaufes vertraut: Ideen und Konzepte entwickeln, Scribbles entwerfen, Kundengespräche führen, Layouts zeichnen, Reinzeichnungen anfertigen und Druckvorlagen erstellen. Das alles üben Sie an realen Beispielen aus dem Designeralltag, z. B. Produktwerbung und Bücher gestalten sowie Geschäftsausstattungen erstellen (Logo, Briefpapier, Visitenkarten etc.). Am Lehrgangsende wissen Sie, wie Sie professionell an gestalterische Aufgaben herangehen – und Sie können sofort loslegen.

Und das Beste: Sie erhalten jetzt als Teilnehmer dieses SGD-Lehrgangs 2 Jahre lang ein Adobe Creative Cloud-Abo ohne jegliche Mehrkosten. Dies beinhaltet alle Software, die Sie für den Lehrgang benötigen und noch mehr. Ob für den Lehrgang, privat oder für berufliche Anwendungen – Sie können 2 Jahre Photoshop, Illustrator, InDesign etc. nutzen wie Sie möchten.

Wir bilden Sie von Grund auf zur Grafik-Designerin, zum Grafik-Designer am PC aus, und zwar mit dem Schwerpunkt auf dem Print-Bereich. Also für alles, was gedruckt wird.

Unter Anleitung Ihrer Fernlehrer/innen erwerben Sie zunächst Designkenntnisse mit Themen wie Wahrnehmungspsychologie, Bildkomposition und Farbenlehre. Für die Umsetzung Ihrer Entwürfe am PC erlernen Sie das moderne Handwerkszeug des Grafikers, die Profisoftware von Adobe: Photoshop (Bildbearbeitung), Illustrator (Layout und Grafik) sowie InDesign (Desktop-Publishing). So ausgebildet können Sie rundum eigenständig und erfolgreich arbeiten.

Ihr Lernstoff zum Kurs Gepr. Grafik-Designer/in PC (SGD):

Grafik-Design:
Wahrnehmung und Gestaltung – Form und Komposition – Darstellungsmittel und Darstellungstechniken – Farbe – Idee und Entwurf – Fotografie – Satz, Reproduktion und Druck – Illustration – Plakate und Kultur: Vermittlungssache – Grafik-Design in der Praxis I und II.

Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop:
Vom Pixel zum Bild – Auswählen und Verändern – Die perfekte Retusche – Raffinierte Montagen, bis zur Druckreife.

Grafikbearbeitung mit Adobe Illustrator:
Über Pfade und Kurven zur perfekten Illustration – Korrekter Stil und guter Ton – Texte mit Format – Typografie.

Desktop-Publishing mit Adobe InDesign:
Textbearbeitung mit InDesign – Zeichnen und Farbe – Vorlagen und Formate – Anzeigen und Zeitungsgestaltung – Erstellung und Gestaltung von Büchern – Effekte und interaktive Publikationen.

Online-Campus waveLearn:

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus waveLearn. Diesen können Sie als Übungs-Plattform nutzen (Infos, Chats, Foren). Die Nutzung ist nicht erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

Teilnahmevoraussetzungen für den Kurs Gepr. Grafik-Designer/in PC (SGD):

Gute PC- und Windows-Anwenderkenntnisse, Zeichenmaterial sowie Zugang zu einer Digitalkamera. Der Lehrgang setzt voraus, dass entsprechende soziale und kommunikative Kompetenzen vorhanden sind, wie sie zur Bearbeitung von Arbeitsaufträgen im grafischen Bereich oftmals notwendig sind. Außerdem Freude am Gestalten und etwas Neugier.

Technische Voraussetzungen:

Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit Windows 7 oder neuer, 2 GB RAM, Internetzugang und einen Monitor von mind. 17 Zoll, ideal sind 20 Zoll oder mehr.

Zusätzlich ist die Software Adobe Creative Suite 6 Design Standard oder ein Adobe Creative Cloud-Abo erforderlich. Ihr Vorteil: Sie erhalten jetzt als Teilnehmer dieses SGD-Lehrgangs 2 Jahre lang ein Adobe Creative Cloud-Abo ohne jegliche Mehrkosten. Dies beinhaltet alle Software, die Sie für den Lehrgang benötigen und noch mehr. Ob für den Lehrgang, privat oder für berufliche Anwendungen – Sie können 2 Jahre Photoshop, Illustrator, InDesign etc. nutzen wie Sie möchten.

Studienbeginn und Studiendauer:

Sie können jederzeit mit dem Kurs Gepr. Grafik-Designer/in PC (SGD) beginnen. Der Kurs dauert 21 Monate, wobei wir von einer durchschnittlichen Bearbeitungszeit von rund 8 bis 10 Stunden in der Woche ausgehen. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 36 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten und kostet nichts extra. Eine weitere kostenlose Verlängerung ist nach individueller Absprache möglich.

Ihr Abschluss:

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. Auf Wunsch händigen wir Ihnen das SGD-Abschlusszeugnis auch in englischer Sprache als international verwendbares Dokument aus. Zusätzlich können Sie noch eine persönliche Prüfungsarbeit vorlegen, mit der Sie das SGD-Zertifikat „Gepr. Grafik-Designer/in PC (SGD)“ erhalten.

Der Lehrgang Gepr. Grafik-Designer/in PC (SGD) ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 7199809 geprüft und staatlich zugelassen.

Ihre Chance, Ihren Kurs unverbindlich zu prüfen – der SGD-Testmonat:

Das besondere SGD-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der SGD weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs Gepr. Grafik-Designer/in PC (SGD)!

Persönliche Studienberatung

Fordern Sie jetzt Ihr
Gratis-Infopaket an.

Studienführer mit über 200
Fernkursen für Ihren persönlichen
Erfolg und Probelektionen mit
detaillierter Kursinfo.

Der Bildungskatalog mit allen Infos zu über 200 Fernkursen und wertvollen Tipps zum Fernstudium
 Frau   Herr  

Kostenlose Beratung

Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 10:00 bis 15:00 Uhr

0800-806 60 00

aus dem Ausland: +49 6157 806-6

Für weitere Auskünfte und individuelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam gern zur Verfügung.

beratung@sgd.de

Service- und Downloadbereich

  1. Studiengebühren
  2. Leseproben
  3. und vieles mehr

Online-Anmeldung

Sie wissen bereits, welchen Fernkurs Sie belegen möchten? Dann melden Sie sich hier einfach und bequem für Ihren Wunschkurs an.

Online-Anmeldung
Teilnehmer-Login waveLearn
Studiengemeinschaft Darmstadt
sgd – Fernstudium und Weiterbildung
> SGD-Fernstudium > SGD-Fernkurse > Informatik & Digitale Medien > Medienproduktion > Grafik-Designer/in PC (SGD), Geprüfte/r 
SGD-Fernlehrgänge wurden vielfach ausgezeichnet!
  • Comenius EduMedia 2010
  • Comenius EduMedia 2011
  • Comenius EduMedia 2012
  • Mittelstand 2012
  • eLearning Award 2012
  • eLearning Award 2013
  • Comenius EduMedia 2013
  • Comenius EduMedia 2014
  • Fernstudiumcheck – Bekannteste Fernschule 2014
  • eLearning Award 2015
  • Comenius EduMedia 2015
© 2017 Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt GmbH | Alle Rechte vorbehalten

SGD-Service

Infos anfordern

Aktuelles/Presse

Impressum

SGD-Newsletter

Datenschutz

Glossar

Sitemap

AGB